Post Reply
35 posts • Page 2 of 3
Postby Beetroot » 19 May 2010 11:09
Hallo Louis,

ja die Lichtleistung scheint recht schwach, das schränkt pflanzlich schon gut ein. Der Lichtmangel wird ein deutlicher Faktor sein da dieses große Becken bestimmt auch eine gute Höhe hat. Wie gerade Werner schon schrieb ist es natürlich eine Sache der Pflanzenauswahl wie die so gedeihen unter dem Licht welches man bietet, hinsichtlich dessen musst du zukünftig entscheiden wie es langfristig weiter gehen soll.

Wie schon angefragt gib uns mal wirklich alle Daten deines Beckens, u.a. auch gleich Leitungswasserwerte u.s.w.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby LoRo95 » 19 May 2010 12:52
Hey,

ok also die Maße des Beckens sind 150 lang 60 hoch und 40-50 breit (gebogene Frontscheibe)

Im Becken sind hauptächlich unterschiedlich Arten von Echinodorus und sonst noch die Vallis Spiralis.

Die CO2 Düngung ist selber gebaut und funktioniert auch bestens.

Die Röhren sind 1200mm lang und haben 36 w sind beide von JBL die eine für Pflanzen heißt Solar Tropic und die für Fische heißt Solar Natura.

Als Filter verwende ich einen ganz Normalen Matten-Ausenfilter.

Aufgebaut ist es so, dass hinten Echinodorus stehen mit langem Stiel in Darauf ein langgestrecktes Blatt (weiß leider nicht genau welche). In der Linken Ecke befinden sich keine Pflanzen sondern ein sehr großer Steinhaufen zum verstecken. In der rechten Ecke steht ein "Wald" aus Vallis Spiralis die leider nich wachsen wie alles. In der Mitte ist sind glaube ich Echinodorus grisebachii. So vorne ist nicht bepflanzt doch dort sollen noch echinodorus Tellenus hin.

Das Pflanzen Lexikon hat bei allen dieser Pflanzen mittel bis hohen Lichtbedarf angezeigt.

So das sind eig die Daten nach denen gefragt wurde falls noch weitere benötigt werden, einfach nach fragen.

Louis
LoRo95
Posts: 125
Joined: 18 May 2010 18:51
Feedback: 3 (100%)
Postby mitschurin » 19 May 2010 13:50
@louis

deine röhren sind vom spektrum schon mal sehr gut für pflanzen! hol dir am besten gleich reflektoren und beobachte das ganze zusammen mit gezielter düngung für 14 tage. bloß nicht sofort viel geld in die hand nehmen und beleuchtung aufrüsten. manchmal liegt es wirklich an kleinen sachen die ein wachstum vollkommen zum erliegen bringen kann.

bei weniger licht auch nicht gleich auf stoß NO3 und PO4 auf zu hohe werte bringen. 3mg/l und 0,2 mg/l PO4 müssten erstmal reichen, evtl phosphat im auge behalten, kann sein , dass deine pflanzen erstmal einen speicher anlegen und gut davon verbrauchen die nächsten tage!

gruß martin
mitschurin
Posts: 67
Joined: 02 Feb 2010 16:47
Feedback: 4 (100%)
Postby LoRo95 » 19 May 2010 14:04
Hey,

die Lampen sind auch sehr neu, daher könnte ich die erstmal behalten und Reflektoren kaufen.

Könnt ihr mir einen nicht zu teuren jedoch guten Reflektor empfehlen ?

Und eines wollte ich nochmal sagen, ich finde dieses Forum ist eins der besten im Net, ich bin nicht nur hier angemeldet sondern auch in anderen Foren, doch so qualifizierte und schnelle Antworten bekam ich sonst nie. Mir gefällt dazu der Umganston hier sehr. Deswegen wollte ich mich bei euch bedanken.

Louis
LoRo95
Posts: 125
Joined: 18 May 2010 18:51
Feedback: 3 (100%)
Postby channaobscura » 19 May 2010 15:02
Hallo Louis,

das hört sich insgesamt gar nicht so schlecht an. Wie Martin schon geschrieben hat, kannst du die Röhren von JBL ruhig drin lassen (bei dem Begriff „Fisch Lampe“ hatte ich erst ne rotblaue Fluora vor Augen…).

Ich glaube, du musst nun erstmal in Ruhe überlegen, was du genau willst und wie du das im Rahmen deiner Möglichkeiten zeitlich / finanziell erreichen kannst.

Raten möchte ich dir erstmal folgendes:
Besorg zwei Reflektoren; die von JBL sind recht gut und nicht zu teuer. Schaff dir nach und nach reichlich passende Pflanzen an. Dann beschäftige dich parallel hier im Forum intensiv mit den Grundlagen der Pflanzenhaltung und taste dich an die Sache ran. Da gibt es noch viel mehr zu beachten als nur Licht und Düngung… :wink: . Viel Lesen hilft dir auch viel weiter und so manche Frage wird sich dadurch von selbst beantworten.

LoRo95 wrote:Und eines wollte ich nochmal sagen, ich finde dieses Forum ist eins der besten im Net, ich bin nicht nur hier angemeldet sondern auch in anderen Foren, doch so qualifizierte und schnelle Antworten bekam ich sonst nie. Mir gefällt dazu der Umganston hier sehr. Deswegen wollte ich mich bei euch bedanken.


Welcome!

Viele Grüße,
Werner
User avatar
channaobscura
Posts: 612
Joined: 09 Dec 2008 23:48
Feedback: 27 (100%)
Postby LoRo95 » 19 May 2010 16:35
Hey,

ok, dann erstmal die Reflektoren einbauen und dann noch ein par Pflanzen die erstmal wenig Licht brauchen damit es etwas voller wird.

Doch was haltet ihr von der Theorie, dass Pflanzen nur dann richtig wachsen wenn sie um Licht kämpfen müssen?
Dies erzählt nämlich ein Freund meines Vaters jedes mal wenn er zu uns kommt.

Ich werde mir einige Moose und Anubia kaufen um das Becken etwas aufzufrischen. Was haltet ihr davon?


Louis
LoRo95
Posts: 125
Joined: 18 May 2010 18:51
Feedback: 3 (100%)
Postby channaobscura » 19 May 2010 17:02
Hallo Louis,

du bist auf dem richtigen Weg. :top:

Ich habe weiter oben schon mal einige Arten angeführt, welche in Frage kommen. Nimm so viele verschiede Sorten, wie es geht. Das macht die Sache interessanter und auch sicherer, falls die Anubien z.B. nicht so recht wollen.

LoRo95 wrote:Doch was haltet ihr von der Theorie, dass Pflanzen nur dann richtig wachsen wenn sie um Licht kämpfen müssen? Dies erzählt nämlich ein Freund meines Vaters jedes mal wenn er zu uns kommt.


Was macht dieser Mann beruflich? Ein Märchenerzähler? Nein, im Ernst: ich glaube, der weiss nicht so recht wovon er spricht. Er meint bestimmt das "in die Länge schießen" der Triebe, um an mehr Licht zu gelangen. Das hat aber nichts mit richtigem, gesunden Wachstum zu tun sondern eher was mit Todesangst! Denk nicht weiter darüber nach.

Ansonsten wünsche ich dir einen guten Start und denk dran: immer fleißig lesen... :wink:

Viele Grüße,
Werner
User avatar
channaobscura
Posts: 612
Joined: 09 Dec 2008 23:48
Feedback: 27 (100%)
Postby LoRo95 » 19 May 2010 20:10
Hey,

das habe ich mir schon gedacht das dieser Mann Unsinn redet, er betreibt doch schon seid 20 Jahren Aquaristik doch als er mir letztens weissmachen wollte das meine Platys ein Schaumnest bauen hätte ich ihn fast rausgeschmissen. :D

Ok, dann werde ich gleich mal die Reflektoren bestellen und wenn es das Budget hergibt noch ein paar Anubia.

Ich werde berichten wenn die Reflektoren etwas gebracht haben.


Louis
LoRo95
Posts: 125
Joined: 18 May 2010 18:51
Feedback: 3 (100%)
Postby Matz » 19 May 2010 20:26
Hallo Louis :D ,
schau' mal da biete-wasserpflanzen/anubias-barteri-var-barteri-t10531.html (gut für den Geldbeutel :mrgreen: ) und Jens wird sich freuen, wenn ihm jemand was abnimmt!
Einen schönen Abend noch,
bis denn,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2609
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
Postby Beetroot » 20 May 2010 07:06
Hallo Louis,

Doch was haltet ihr von der Theorie, dass Pflanzen nur dann richtig wachsen wenn sie um Licht kämpfen müssen?
Dies erzählt nämlich ein Freund meines Vaters jedes mal wenn er zu uns kommt. :lol: :lol: :lol:


Super Tip, wer auf gegeiltes Kraut steht pflegt seine Pflanzen eben so. :lol:

Die 60er Beckenhöhe ist schon ordentlich, bis zum Bodengrund wird da schon einiges gefressen an Licht. Die Reflektoren sollten das Licht nahezu verdoppeln was aber unterm Strich immer noch nicht reicht für viele Pflanzen und einen schönen Wuchs dieser. Reflektoren nachrüsten ist aber wohl das beste in deiner jetzigen Situation.

Wie sehen denn deine Leitungswasserwerte nun aus? Wie testest du deine Werte im AQ, Streifen oder Tröpfchen? Wie oft in welcher Menge machst WW?

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby LoRo95 » 20 May 2010 12:31
Hey,

also die Wasserwerte von der Stadt weiß ich leider nicht und niemand is ans Telephon gegangen :(

Wasserwechsel mach ich ca. alle 2 Wochen 30-40%.

Noch eine Frage, Ich weiß einfach nicht welche Reflektoren ich nehmen soll, soll ich erstmal welche nur für T8 kaufen, oder schon welche für T8 und T5 ?? Gibt es da überhaupt so große unterschiede?

Louis
LoRo95
Posts: 125
Joined: 18 May 2010 18:51
Feedback: 3 (100%)
Postby Matz » 20 May 2010 12:58
Hi Louis :D ,
Werner hat weiter oben geschrieben:
"Raten möchte ich dir erstmal folgendes: Besorg zwei Reflektoren; die von JBL sind recht gut und nicht zu teuer".
Dem ist nichts hinzuzufügen, außer, dass die sowohl Clips für T5 als auch T8 beiliegen haben. Da kannst du erst mal nix falsch machen damit :wink: .
Einen schönen Tag noch,
bis denn,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2609
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
Postby LoRo95 » 20 May 2010 13:26
Hey,

ok dann werde ich mal im Internet stöbern....

Sooo, was haltet ihr hier von, auch preislich?

http://cgi.ebay.de/JBL-SOLAR-REFLEKTOR- ... 5191eb26c7

Louis
LoRo95
Posts: 125
Joined: 18 May 2010 18:51
Feedback: 3 (100%)
Postby LoRo95 » 20 May 2010 19:06
Hey,

sind die Reflektoren ok?

Louis
LoRo95
Posts: 125
Joined: 18 May 2010 18:51
Feedback: 3 (100%)
Postby Matz » 20 May 2010 19:43
Hi Louis :) ,
ich würde sagen die kannst du nehmen!
Einen schönen Abend noch,
bis denn,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2609
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
35 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
H.c.c. will einfach nicht wachsen
Attachment(s) by Baggi » 11 Feb 2011 22:40
7 824 by Baggi View the latest post
12 Feb 2011 09:50
Pflanzen wachsen nicht und zerfallen
Attachment(s) by Inni » 09 Apr 2010 19:57
35 31712 by Inni View the latest post
24 Nov 2010 11:39
Pflanzen sterben ab - wachsen nicht an ?
by neo125 » 23 Dec 2014 07:25
1 885 by Wasserpantscher View the latest post
23 Dec 2014 07:55
Pflanzen wachsen nicht und verkümmern
Attachment(s) by Erdbeerchen » 04 Oct 2016 14:04
12 1790 by Erdbeerchen View the latest post
09 Oct 2016 19:03
Pflanzen wachsen außen nicht
Attachment(s) by Maxi1214 » 30 Dec 2018 08:53
6 482 by Plantamaniac View the latest post
31 Dec 2018 13:05

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests