Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby M.Saiz » 22 Mar 2016 17:33
Hallo,

da ich nun meine Aponogeton-Kriese überwunden habe (Danke nochmal an Frank2) möchte ich das nächste "Projekt" angehen.

Ich habe mitten in meinem Aquarium seit einiger Zeit ein "Loch" da fehlt mir persönlich einfach eine Pflanze. Anfangs hatte ich an dieser Stelle Kubansiches Perlkraut. Aber das hat sich da einfach nicht gehalten. Ich vermute mal das liegt an dem Spalt und daran das die Garnelen sowie meine Fische immer wieder daran gezupft haben. (Warum genau da weis ich nicht... An den Wasserwerten oder Licht kanns nicht gelegen haben an anderer Stelle gedeit es immer noch prächtig).

Da es sich um eine sehr zentrale Stelle handelt hätte ich da gerne eine etwas ausgefallenere Pflanze. Eigentlich wäre es ein perfekter platz für eine Alternanthera reineckii 'Mini' leider habe ich von denen schon zu viele (Mein Aquarium ist an der Stelle schon mehr rot als grün Siehe Bild). also würde gerne etwas saftig grünes einsetzen. ...apropo mini .. die Pflanze sollte mini sein und mini bleiben also 10 cm nur selten überschreiten. Die meisten Pflanzen schneide ich alle 1 bis 2 Wochen also muss sie nicht von natur aus so klein bleiben trotzdem wäre mir langsam wachsend lieber.

Hier mal meine Werte:
Cl2 -nix-
NO3 mg/l: 10
NO2 mg/l: 0
GH: 7°
KH: 6-10
ph: 7-7,5
CO2: 10-20
Becken: Juwel Vision 180(Liter)
Besatz: nix das Pflanzen aktiv ankanbbert... bis jetzt zumindest (Armanos, Dornaugen, Neon, Trichogaster leeri....)

Ich habe mal etwas gegoogled und diese Pflanzen gefunden:

Fontinalis antipyretica: nich noch ein moos =(
Monosolenium tenerum: wäre zumindest schön grün.
Marsilea hirsuta: sieht nicht so spektakulär aus würd aber auch gehen.
Staurogyne repens: naja
Rotala 'Bonsai: zu wenig "Blättrig"
Anubias barteri var. nana 'Petite' ('Bonsai'), irgendwie cool hab aber schon eine normale Anubias barterei var nana im Becken.

... sind zwar alle schön aber irgendwie noch nicht das was ich Suche... hoffe auf Ideen und Vorlschäge bin für alles offen =)

Attachments

User avatar
M.Saiz
Posts: 22
Joined: 05 Jul 2015 13:03
Feedback: 0 (0%)
Postby DavidK » 22 Mar 2016 17:51
Hallo,
ich würde dir entweder zu der Anubias nana Bonsai/Petite raten oder auch zu einer Bucephalandra Art.
Beide wachsen auf bzw. zwischen Steinen und Holz gut und bleiben sehr klein und sind grün. Dennerle hat zwei grün blättrige Bucephalandra Arten auf den Markt gebracht, sonst ist sie leider noch nicht sehr etabliert.

LG David
Liebe Grüße
David
DavidK
Posts: 56
Joined: 31 Dec 2012 15:30
Location: Hannover
Feedback: 0 (0%)
Postby cyjo5 » 22 Mar 2016 18:02
Hallo Michael,

wie wäre es den mit Microsorum Pteropus Orange Narrow ? Die würde sich da glaube ich ganz gut machen.

Microsorum pteropus "Orange Narrow"

Eventuell ginge auch noch Lagenandra Meeboldi Rot. Die mehrfarbigen Blätter sehen einfach cool aus.


Lagenandra meeboldii "Rot" ("Red")
Viele Grüße
Frank

Genieße jeden Tag deines Lebens, denn das Leben ist viel zu kostbar, um es mit Trauer, Wut, Hass und Leiden zu durchleben.
Die Sklaven von heute werden nicht mit Peitschen, sondern mit Terminkalendern angetrieben.
User avatar
cyjo5
Posts: 270
Joined: 26 Jul 2012 14:27
Location: Witten
Feedback: 9 (100%)
Postby M.Saiz » 22 Mar 2016 18:23
Halloooooo,

Danke für eure Vorschläge:

@David: Bucephalandra sieht wirklich schön aus, grün-braun-rot dunkel... die könnte passen. Die scheint auch recht buschig zu wachsen, bzw mit einer "Aufsitzerpflanze" mache ich zwischen Stein und Wurzel sicher keinen Fehler =).

@Frank: wow die Microsorum pteropus "Orange Narrow" musste ich gleich googeln... die sieht aus als wär die Photoshop entsprungen... und nicht mal gut bearbeitet xD hast du mit der Erfahrung? Kann ich die kleinhalten bzw mit bis 20cm is die doch schon etwas groß. Die Lagendra meeboldii glaub ich ist fast zu Großblättrig kommt aber trotzdem mal auf die Liste

Danke euch schon mal für die Ideen nehme ich auf jeden fall in meine Liste auf... mal schaun was die nächsten Tage noch so zusammen kommt dann wird bestellt ^-^

LG

Michael
User avatar
M.Saiz
Posts: 22
Joined: 05 Jul 2015 13:03
Feedback: 0 (0%)
Postby Karl-Heinz » 22 Mar 2016 18:48
Hallo Michael,

schau doch auch mal nach einer klein bleibenden Eriocaulon, z.B. E. parkeri. Ist kein Bodendecker, aber eine wunderschöne Solitärpflanze. Tolles Grün und oft blüht sie auch noch.
HG, Gudrun
User avatar
Karl-Heinz
Posts: 114
Joined: 01 Sep 2015 20:43
Feedback: 2 (100%)
Postby Julia » 22 Mar 2016 21:30
Julia wrote:
M.Saiz wrote: Kann ich die kleinhalten bzw mit bis 20cm is die doch schon etwas groß.


Hi Michael,

der Farn wird da auf jeden Fall zu groß.

Ich schmeiß noch Cryptocoryne albida/costata oder Staurogyne Repens (willst du nicht, könnte ich mir da aber sehr gut vorstellen), Staurogyne Porto Velho oder Blyxa japonica in die Runde ;)
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 755
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
Postby M.Saiz » 23 May 2016 20:07
Hallo,

danke Julia für die weiteren Vorschläge. Hatte leider nie Zeit hier wieder rein zu schaun... aber das mit dem "freien" Platz hat sich leider relativiert da ich das Becken wegen Wohnungswechsel leider abbauen muss und auf grund von Platzmangel vorerst nicht wieder aufbauen werde.

Danke noch mal an alle für die tollen Ideen ich komme sicher früher oder später auf eine davon zurück. Vor allem die Microsorum pteropus "Orange" hats mir optisch angetan ^-^.

L.G.

Michael
User avatar
M.Saiz
Posts: 22
Joined: 05 Jul 2015 13:03
Feedback: 0 (0%)
Postby M.Saiz » 17 Jun 2016 20:06
Update:

sooo... da ich ja mein großes Aquarium auflösen musste bin ich jetzt auf ein 60l nano Cube... (falls man das noch nano nennen kann) umgestiegen. Beim Einrichten habe ich zwar einige Pflanzen mitgenommen.. was aber im großen Becken im Mittelgrund war ist jetzt Hintergrund und dadurch wurde vorne (und auch in der mitte) etwas Platz frei und da habe ich eure Ideen etwas einfließen lassen:

Lagenandra meeboldii "Rot" ("Red") => thx @ cyjo5 / Frank
Staurogyne Repens, Blyxa japonica => thx @ Julia
Bucephalandra => thx @ David

die Pflanzen haben mich alle überzeugt :grow: Nochmal an alle für die super Ideen...
Sobald ich etwas mehr Zeit habe werde ich das Aquarium in mein Profil aufnehmen und etwas Dokumentieren =D

:tnx:
User avatar
M.Saiz
Posts: 22
Joined: 05 Jul 2015 13:03
Feedback: 0 (0%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Suche Passende Pflanze
by jecker1 » 03 Aug 2013 06:56
1 351 by Plantamaniac View the latest post
03 Aug 2013 13:24
suche passende pflanze fürs edge
by _lonly_ » 11 Mar 2012 20:53
0 394 by _lonly_ View the latest post
11 Mar 2012 20:53
Pflanze gesucht
by Dominik009 » 25 Aug 2011 22:17
9 533 by lenka24 View the latest post
26 Aug 2011 18:25
Spooky Pflanze gesucht
Attachment(s) by KingCrimson » 05 Feb 2010 00:50
0 375 by KingCrimson View the latest post
05 Feb 2010 00:50
Pflanze zur Begrünung Mattenfilter gesucht
by mike7 » 16 May 2016 18:12
4 529 by MartinB View the latest post
04 Jun 2016 23:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests