Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby SebastianK » 14 May 2009 07:53
Hallo zusammen,

bin im Moment auf der Suche nach einer nicht alles zuwuchernden Echi, die am besten gar keine Ausläufer bildet. Könnt ihr mir da was empfehlen?

Gruß

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Hardy » 14 May 2009 11:50
Hi Sebastian - guckst Du hier: kleiner Echi
... mit herzlichen Grüßen aus München & ggf. allfälligen "seasonal greetings" :D, der Hardy
User avatar
Hardy
Posts: 1141
Joined: 26 Feb 2008 10:50
Location: München (Südrand)
Feedback: 1 (100%)
Postby MO01 » 14 May 2009 15:46
Hi Sebastian!

Da mußt Du schauen ob da irgendwo noch eine findest bei uns Augsburg gibts schon ewig keine mehr.
Wir werden demnächst versuchen sie emers zu ziehen
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby KioPanda » 14 May 2009 17:06
Hallo Sebastian


Die kleine Echi worum es geht hat die Nr. E 137 , hab das alte Schild wieder gefunden. Die Pflanze hab ich schon nicht mehr aber das Schild :D .


LG CLaudia
KioPanda
Posts: 157
Joined: 07 Sep 2008 20:12
Location: Witten
Feedback: 27 (100%)
Postby Sumpfheini » 15 May 2009 10:43
Hallo,

E137 von D*****le ist E. parviflorus 'Tropica', regelmäßig im Handel. Der kleinbleibende Echi von Jaime & Wulla (siehe v. Hardy verlinkter Thread) könnte was anderes sein, wenn auch was Verwandtes, das muss noch rausgefunden werden. E. grisebachii var. minor wäre wohl genau der richtige Kandidat für "klein, nicht ausläuferbildend" - wenn er nur zu bekommen wäre (habe selbst ihn leider nicht mehr). Ähnliches lässt sich wohl für E. uruguayensis var. minor sagen, der gilt lt. C. Kasselmanns Echinodorus-Buch als anspruchsvoll.
E. maculatus (das, was allg. als E. schlueteri im Handel ist) bleibt auch relativ niedrig, wenn er nicht sehr üppig ernährt ist. Ähnlich ist es mit der Form von E. "aschersonianus", die Curt Quester auf seiner Homepage vorstellt. Die ist aber offensichtlich lichtbedürftiger als E. maculatus.
E. portoalegrensis ist selten zu haben, wächst langsam u. ist auch relativ niedrig. E. opacus ist ähnlich, davon gibt es aber verschiedene Formen.
Mich würde mal interessieren, welche submersen Kulturerfahrungen mit E. cordifolius 'Mini' (E31) gemacht worden sind. Den versuche ich gerade emers mit echtem E. schlueteri (Gärtnerei Rataj, nicht E. maculatus) u. Curts E. "aschersonianus) zu halten, um sie zu vergleichen.
Man könnte sich natürlich bei ausläuferbildenden Echis (Gattg. Helanthium) auch damit behelfen, neu erscheinende Ausläufer einfach immer abzukneifen.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby SebastianK » 15 May 2009 12:11
Sumpfheini wrote:Man könnte sich natürlich bei ausläuferbildenden Echis (Gattg. Helanthium) auch damit behelfen, neu erscheinende Ausläufer einfach immer abzukneifen.
Gruß
Heiko


Hallo zusammen,

danke für eure Antworten, werde mal bei Roland Stößner nachfragen ob er was von euch erwähntes im Bestand hat bzw besorgen kann...
Klar, abkneifen geht, aber genau das möchte ich nicht machen. Ich gucke mal was Roland da hat, vllt auch was "selteneres" von dir erwähntes.

Gruß

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Echinodorus » 15 May 2009 21:08
Hallo Sebastian,

als kleine Echin, die nicht ausläuferbildend ist, wäre auch noch Echinodorus 'Rainers Kitty' zu empfehlen. Das ist eine Miniozelot, die aus einer Auslese gemacht worden ist.

Ich hab diese Sorte ständig im Angebot, siehe hier: http://www.echinodorus-shop.de/aquarienpflanzen/pflanzenvonaz/echinodorusrainerskitty.php

Naürlich wäre auch E. parviforus 'Tropica' zu empfehlen.
Echinodorus
Posts: 73
Joined: 06 Feb 2008 20:53
Location: Mainhardt
Feedback: 0 (0%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Echi Red Senna
by Frank2 » 01 Aug 2017 16:45
2 383 by Frank2 View the latest post
09 Aug 2017 11:25
Neue Echi fault-was tun?
by Audowagen » 23 Sep 2016 13:04
4 493 by Audowagen View the latest post
30 Sep 2016 16:32
Echi Mutterpflanze, Wurzel kürzen?
by Micky6686 » 15 May 2012 07:23
6 540 by Micky6686 View the latest post
21 May 2012 15:12
Echi bleheri dicht zusammenpflanzen?
by Alex_aw » 02 Nov 2012 12:41
5 462 by Sumpfheini View the latest post
02 Nov 2012 15:55
L. cardinalis `Kleine Form`
by Philipp » 21 Sep 2009 17:32
0 292 by Philipp View the latest post
21 Sep 2009 17:32

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests