Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby WoodyK » 08 Mar 2012 18:52
Hallo,

schon seit einiger Zeit beobachte ich, dass in meinem 112l Becken der M. ptropus "Windelov" mehr und mehr braune Blätter bekommt. Es sind nur noch wenige Blätter grün. Die älteren Blätter werden zuerst braun .Jungpflanzen, die daran sitzen bleiben erstmal grün bleiben Die anderen Pflanzen wachsen soweit zufriedenstellend.

Hab hier mal ein Bild gemacht vom aktuellen Zustand. Einen großen Teil der braunen Blätter hab ich schon vor einigr Zeit entfernt, es sah noch wesentlich schlimmer aus als jetzt.



Gedüngt wird nur alle zwei Wochen je 10ml AR Makro- und Micro Basic zusammen mit nem ca. 30% Wasserwechsel. Ausserdem wird das Wechselwasser mit Bittersalz auf ein Ca - Mg Verhältnis von 3 : 1 gebracht. Co2 gibts nicht extra und die Lampen sind eher funzelig mit 2 mal 18W T8 (3000K u. 6000K)

Hat wer sowas schon mal gesehen und ne Ahnung warum der das macht? Ist ja jetzt eigentlich nicht so die super anspruchsvolle Art.

Gruß Kolja
WoodyK
Posts: 34
Joined: 16 Dec 2011 01:00
Feedback: 3 (100%)
Postby Aniuk » 08 Mar 2012 19:14
Hi Kolja,


hmmm... normalerweise ist der Windelov relativ anspruchslos, kommt auch ohne große Beleuchtung oder Düngung zurecht.

Was ich mir vorstellen könnte:
Wie sieht denn das Rhizom des Farns aus? Worauf ist er aufgebunden?
Kannst du mal schauen, ob da vielleicht irgendwas gammelt oder matschig wird?

Als Maßnahme würde ich mal alle braunen Blätter radikal entfernen (abzupfen oder abschneiden) - falls an Rhizom/Wurzeln etwas gammelt, dann das bitte auch abschneiden (im "gesunden" Bereich den Schnitt machen)
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby DrZoidberg » 08 Mar 2012 19:35
Hallo Kolja,
in dem Zustand kenne ich Farne nur mit Frostschaden nach dem Versand. Aber wenn noch etwas grünes und festes Rhizom übrig ist, kommt der Farn wieder. (den Gammel aber trotzdem entfernen)
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby WoodyK » 08 Mar 2012 20:37
Hallo,

erstmal danke für die schnellen Antworten. Hab den Farn mal eben rausgeholt und erstmal alles braune abgezupft. Rhizom sieht gut aus. Im Farn war ne Menge Mulm der aber nicht faulig roch. Der Farn ist nicht aufgebunden sondern nur locker in den Zwischenraum zwischen Scheibe und Holz gesteckt aber ohne das da jetzt was sonderlich zusammengequetscht wird.
Einen Frostschaden kann ich ausschließen der Farn ist schon seit ca. 6 Monaten im Becken und wuchs bisher auch gut hab da schon einige große Ableger in andere Becken umgesetzt denen es auch noch gut geht.


Gruß Kolja
WoodyK
Posts: 34
Joined: 16 Dec 2011 01:00
Feedback: 3 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Mayaca sellowiana wird braun...
by S. Apex Inc. » 15 May 2009 12:01
0 535 by S. Apex Inc. View the latest post
15 May 2009 12:01
Schwimmpflanze (Froschbiss) wird braun
by Öhrchen » 20 Sep 2011 09:43
8 5245 by Zeltinger70 View the latest post
21 Sep 2011 20:00
Syngonanthus macrocaulon wird braun
by leuchti » 03 Sep 2017 09:53
1 417 by leuchti View the latest post
10 Sep 2017 17:26
Limnophila Sessiliflora wird unten braun
Attachment(s) by Gast » 19 Mar 2010 19:10
14 3436 by Gast View the latest post
13 Apr 2010 20:47
Nach schneiden wird die Pflanze Braun
by Amnor » 02 Apr 2015 12:34
3 918 by Frank2 View the latest post
02 Apr 2015 13:59

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests