Post Reply
53 posts • Page 3 of 4
Postby Jan S. » 03 Dec 2011 22:13
Abend.
channaobscura wrote: Jan S. hat geschrieben:Nichts übertreiben, Fadenalgen machen viel Arbeit :?


Woher weisst du das...?! :D

Schaschlikspieße aus Holz und die Weste ( incl. Aufsichtspersonal) hatte ich schon beschrieben.
@Werner
Nik hatte Andreas S. und mich mal in ein neues Thema kopiert.
Es ging um die Lebensdauer der T5( VS 940).
Dazu ist mir bis heut nichts eingefallen ( nichts sinnvolles),evtl. müßten wir über def.Wärmemanagement sinieren...
Wie auch immer, für mich war das ein " White Room ", sehr desinfiziert.
Ich hab`s lieber problemorientiert und praktisch ...
Schönes We, Gruß Jan
User avatar
Jan S.
Posts: 275
Joined: 13 Apr 2009 15:02
Feedback: 2 (100%)
Postby Maximus » 03 Dec 2011 22:29
Hallo jungs,

:irre:

Es sollte um ein dunger thema hier gehen....
Nicht um beleuchtung, ADA qualitat, Tom Barr, blatter an baume, gebirge, anfanger, oder was auch.....

:tnx:
:-)
Maximus
Posts: 31
Joined: 23 Mar 2011 15:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Matz » 04 Dec 2011 00:13
Hallo Igor,
ich diskutiere mit dir schon im Chat nicht mehr, hier auch nicht!
Wenn sich hier nun immer noch freundliche Mitdenker finden, solltest du mal langsam überlegen, deine immer gleichen "Argumente" von wegen "Jo, bei mir wird's schon besser", "bei mir stimmt fast alles", "ich hab voll das geile Equipment", "es geht hier nur drum, meinen Durchblick dar zu stellen" zu überdenken, bissl mehr anzunehmen und weniger rumzusülzen.
Dir kann man doch sagen was man will, das hat keinerlei Wert, du weißt doch eh alles besser!
Dann mach's einfach so und fang' nicht hier auch noch solche Pseudo-Diskussionen an.
Sorry, das musste jetzt mal gesagt werden!
Dich wird's ja wohl, wie deutliche Worte an anderer Stelle schon, gar nicht kratzen.
Viel Erfolg weiterhin.
Bis denn,
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Maximus » 04 Dec 2011 00:54
Matz man was ist dein problem???
:irre:

"Jo, bei mir wird's schon besser"
Jeden fall selber schon fast raus.....Ist doch nur gut oder??? :smile:

"bei mir stimmt fast alles",
Genau, wenn ich alles andere schon getestet habe, was muss ich dann sagen??? :?

"ich hab voll das geile Equipment"
Habe ich nie gesagt, du bist einfach eiversuchtig oder etwas. :-/

"Dich wird's ja wohl, wie deutliche Worte an anderer Stelle schon, gar nicht kratzen."
Bla bla bla bla bla..... :pfeifen:

"es geht hier nur drum, meinen Durchblick dar zu stellen" zu überdenken, bissl mehr anzunehmen und weniger rumzusülzen."
Du kennst dir dann besser aus als Amano selber?
Ich gehe doch nicht zweifel bringen an sein system.
??? Warum muss ich das plotz anderen??? :sceptic:

Ich verstehe nicht warum hier mit so eine laune gesprochen werden muss....... :nosmile:
:-)
Maximus
Posts: 31
Joined: 23 Mar 2011 15:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 04 Dec 2011 11:38
Maximus wrote::irre:

Immer hat jederein kommentare auf ADA,
Warum sehen seine becken dann so viel besser aus als alle anderen??????



du solltest dich ggf. mal nach Japan begeben um zu sehen, dass die Becken eben NICHT besser aussehen als alle anderen. ADA wäre für mich keine Referenz was Pflanzenernährung angeht ;). In beinahe allen Becken sieht man Zwergenwuchs... und auch sonst kann man gewisse Probleme in einigen Becken sehen.
Von der Layoutgestaltung ist ADA sehr gut und ADA bzw. Amano kann sehr gute Fotos machen. Zudem gibt es dort viele fleißige Helfer, die emsig für die Beckenpflege sorgen.

Aber sie als Düngegurus zu sehen, wäre dann doch etwas zu viel ;).

Achja bzgl. der Brenner. Die Brenner sind nicht schlecht von ADA. Die Lampen sind recht ineffektiv gebaut, so dass wenig von der Leuchtpower unten im Becken ankommt.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Japanolli » 04 Dec 2011 13:26
Moin Igor,

eine reine Düngerdiskusion macht keinen Sinn!
Es spielen nunmal alle Faktoren zusammen.

Und einfach die komplette ADA Palette zu kaufen und zu denken das es ein Selbstläufer wird, ist ein Trugschluss!

Wenn ich mein Amano-Buch durchblättere, fällt mir auf, dass in vielen Becken gar nicht so viele schnellwüchsige Pflanzen "verbaut" sind. Der Makrobedarf wird da eher gering sein und größten teils schon über das Soil abgedeckt, zumindest in der Anfangszeit.

Das gleiche Setup mit vielen schnellwüchsigen Pflanzen kann ein Vielfaches an Makros "verschlingen" und benötigt ein völlig anderes Düngekonzept.
Ähnlich ist der Einfluss der Beleuchtungsintensität.

Wenn Du jetzt jeden der nicht Deiner Meinung entsprechend reagiert so anfährst, wirst Du in einem Forum nicht glücklich!
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby Maximus » 04 Dec 2011 15:27
:tnx:

Fur all die hilfreiche information.

:lol:
:-)
Maximus
Posts: 31
Joined: 23 Mar 2011 15:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Tim Smdhf » 04 Dec 2011 17:25
Hallo Igor,

bitte stell mal eine Frontansicht ein!
Ach ja und eine Auflistung über folgende Werte:
Nitrat
Phosphat
Eisen
KH
GH
pH

Dann kann man mehr sehen...
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby MarkusL » 04 Dec 2011 17:37
Hallo!

Darf ich fragen, wo Du das Penac P und das Penac W gekauft hast?
Leider habe ich hier in Deutschland noch keinen Shop gefunden, der das anbietet.
Gerne auch als PN!

VG

Markus
MarkusL
Posts: 95
Joined: 06 Nov 2010 00:07
Feedback: 13 (100%)
Postby Maximus » 04 Dec 2011 17:46
Hallo,


Ich kaufe sachen die ich nicht in `Europa` bekommen kann aus Rusland :wink:

Werten von becken bekommt ihr bald....
Frontal ansicht wenn ich weiten bin mit pflanzen wuchs....

Ph 6.5
KH GK um die 3 4 5 war in ortnung jeden fall.

Eisen dunge ich aber vorsicht....

Aber montag oder dienstag wenn ich meine tests bekomme kann das becken voll durch testen.
Aber ja dann ist es einfach, kann ich einfach sehen was loss ist.

Es lauft schon in jeden fall bisschen besser schon.... :)

:tnx:

Kurz abwarten....
:-)
Maximus
Posts: 31
Joined: 23 Mar 2011 15:10
Feedback: 0 (0%)
Postby MarkusL » 04 Dec 2011 18:00
Hallo!


Zu dem Thema ADA und Düngung möchte ich folgendes sagen.
Es gibt da dieses Book of ADA, da kannst Du in etwa die Düngeempfehlungen von Amano nachlesen.
Da steht ab Neueinrichtung drin was zu tun ist. Dies sogar inclusive Bodengrundaufbau.
Schlussendlich möchte er aber seine Sachen verkaufen. Ob diese besser sind als andere Produkte wage ich zu bezweifeln.
Ich persönlich habe Aqua Rebel Dünger und bin hochzufrieden damit. Meine Bucephalandras wachsen wie verrückt mit diesen Düngern.
Wie jeder sicherlich weiss, sind die Bedürfnisse der Pflanzen immer verschieden. Das heisst das auch die Düngerzugabe individuell ist.
Ja, ADA macht auch sehr schöne und gute Sachen. Die Glaswaren sind zum Beispiel hervorragend.
Der Bodengrundaufbau ist aber auch bei Ihm individuell.
Auch bei den Filtermedien bin ich mir nicht so sicher. Da gibt es Firmen die weitaus mehr Erfahrung damit haben.
Ich würde mir niemals einen ADA Filter kaufen, wenn ich einen Eheim für weitaus weniger Geld bekomme. Eheim ist da Weltmarktführer.
Also, nicht alles von ADA ist ein Allheilmittel.
Die meisten Scaper in Deutschland düngen mit Aqua Rebell, und die Aquarien sind wunderschön.
Bei ADA bezahlt man auch viel für den Namen, das sollte man auch bedenken.
Der Soil ist auch sehr gut. Also, es gibt gutes und nicht so gutes von Ihm.
Übrigens haben die Aquarien in deren Zentrum mindestens 2 Filter an den Aquarien. Das können die auch gut machen, da dort der Strom weitaus billiger als bei uns ist. Die Frage st doch, ab wann braucht man überhaupt einen Filter?
Alle Angaben, auch bei ADA, sind empfehlungen die variieren, und man kommt um die Messungen der Parameter nicht herum.
Aber wer 300 Watt über einem solchen Aquarium hat, der braucht sich sicher keine Gedanken wegen der Stromkosten zu machen.
Bei Mangelerscheinungen bietet ADA auch ein Wundermittelchen an, Green Gain. Mit dem Mittelchen haben ettliche Leute schon sehr gute Erfahrungen gemacht.
Da Du ja so auf ADA schwörst, wirst Du sicher wissen, das es für verschiedene Pflanzenarten auch ein Mittelchen bei Mangelerscheinungen gibt.
Ich hoffe Du verstehst das jetzt nicht falsch, ist nicht böse gemeint.

VG

Markus
MarkusL
Posts: 95
Joined: 06 Nov 2010 00:07
Feedback: 13 (100%)
Postby Maximus » 04 Dec 2011 18:16
hallo,

Danke fur die gute kommentare so weit... :bier:

Es ist so mit ADA produkten bei mir gelaufen....
Jedes mal wenn ich etwas anderes probiere, ende ich mit ADA produkten trotzdem....
Es lauft besser, oder geth besser, oder selbst BILLIGER!, oder bessere qualitat....

Und dann, ist ADA der einige der eine KOMPLETT einrichtung mit alles drauf und dran hat.
Ich will keine marken mischung, und abfragen dann was los ist.....

Wenn ich das system so baue wie er das macht, habe ich eine logische komplett einrichtung.

So habe ich mir das ausprobiert und ausgedacht.... :D


:tnx:
:-)
Maximus
Posts: 31
Joined: 23 Mar 2011 15:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Tim Smdhf » 04 Dec 2011 18:30
Hallo Igor,

ADA oder ELOS haben komplette Düngesysteme, bei denen aber von einem sehr hohen Fischbesatz ausgegangen wird. Der bringt dann durch das Futter auch wieder Nährstoffe ins Wasser. Das solltest du bedenken. Wie hoch ist dein Fischbesatz?
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Maximus » 04 Dec 2011 19:36
Hallo~~ :bier:

Grosses becken,

40 pencil fishen
10 ottocinclus
40 Japonica garnelen


Kleines becken,

20 Ruby tetras (Super klein)
2 ottocinclus
10 red bee garnelen :D

Alles sehr kleines zeug. Alles wildfangst von fische.
Nur frost oder lebendfutter. Nichts was ubrig bleibt, alles wurd aufgefressen direkt.
Meiste erreicht bodem nicht, oder wurd aufgeraumt von Garnelen....

Becken sind sehr sauber gepflegt. :roll:
Jeder paar woche, pumpe mit aquarium wasser snell das grobes zeug auswaschen.

Pump inhalt ist eigentlich immer sehr sauber.
Mache das jetzt jeder 2te woche.
Alles andere taglich unterhalten.


Becken stehen komplett vol pflanzen, jeder cm der ich benutzen kann.
Mache euch spater diese woche neue bilder.

:tnx:
:-)
Maximus
Posts: 31
Joined: 23 Mar 2011 15:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Maximus » 06 Dec 2011 23:08
Hallo :bier:

Letzte bilder......
Morgen kann ich endlich alles durch testen. :roll:

Wenn ich noch viel langer emperisch testen wurde, wurde ich die tests noch kaum brauchen!
Aber tests sind sehr genau, und zuverlassig.
Stuck einfacher auch als probieren und raten.... :?

Wie gefallen euch die neue spitzen?

:tnx:

Attachments

:-)
Maximus
Posts: 31
Joined: 23 Mar 2011 15:10
Feedback: 0 (0%)
53 posts • Page 3 of 4
Related topics Replies Views Last post
Wo ist der Mangel?
by Hupsi » 16 Feb 2009 21:47
18 1414 by Hupsi View the latest post
17 Feb 2009 19:38
Welcher Mangel
by lu.pe » 22 Dec 2008 12:31
51 4526 by lu.pe View the latest post
05 Feb 2009 20:38
Welcher Mangel?
by HC-E » 05 Mar 2009 10:46
16 1219 by Kora View the latest post
08 Mar 2009 09:29
Bucenkrankheit? Mängel? Was ist das?
Attachment(s) by Michi-Bt » 14 Oct 2016 19:10
0 420 by Michi-Bt View the latest post
14 Oct 2016 19:10
Pflanzen Mangel
by Iceout » 05 Jun 2017 12:03
3 646 by Ebs View the latest post
08 Jun 2017 15:01

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests