Post Reply
16 posts • Page 1 of 2
Postby raffi » 28 Jul 2020 09:26
Ich hätte ne frage hat jemand Erfahrungen damit welche Pflanzen man aufbinden kann ausser den Standard wie Anubias, Bucen, Farne, Moose, Hygrophila pinnatifida oder Monte Carlo?

Vielen Dank für die antworten
raffi
Posts: 12
Joined: 24 Jul 2020 14:44
Feedback: 0 (0%)
Postby Lixa » 28 Jul 2020 09:58
Hallo unbekannt,

Aufbinden auf was?

Generell gehen dafür fast alle Rosettenpflanzen, aber die Wurzeln sehen dann nicht so gut aus. Sie wachsen auch meist nicht fest.

Viele Grüße

Alicia
Lixa
Posts: 946
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Landkreis Goslar
Feedback: 0 (0%)
Postby themountain » 28 Jul 2020 10:11
Riccia aufgebunden sieht sehr hübsch aus :thumbs:
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Terrassa/BCN !
User avatar
themountain
Posts: 306
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
Postby raffi » 28 Jul 2020 11:24
themountain wrote:Riccia aufgebunden sieht sehr hübsch aus :thumbs:


Ich hab mal ein riccia iwagumi gemacht, mal länger nicht geschnitten und alles oben geschwommen. Toller 3D Effekt gewesen irgendwie aber ne Riccia ist bei mir nicht mehr so beliebt. Danke trotzdem für den Tipp
raffi
Posts: 12
Joined: 24 Jul 2020 14:44
Feedback: 0 (0%)
Postby raffi » 28 Jul 2020 11:41
Lixa wrote:Hallo unbekannt,

Aufbinden auf was?

Generell gehen dafür fast alle Rosettenpflanzen, aber die Wurzeln sehen dann nicht so gut aus. Sie wachsen auch meist nicht fest.

Viele Grüße

Alicia


Hi Alicia, ich heiß Raffi

Ich überlege die ganze zeit was man auf "Bäume" Pflanzen kann. ICh dachte mal dran hygrophila Polysperma als Krone oben drauf zu binden aber glaube dann sieht dann eher aus wie ein komischer Pilz.

Jetzt kommts mir grad vielleicht ein echinodorus mit nen Gerüst aus Holz drum herum aber sieht glaube ich auch komisch aus da müsstet dann auch von oben bisschen Strömung setzen das die Blätter runter gehen.

Ich hab mal auch mal probiert ne cryptocoryne petchii so Wabi Kusa mäßig einfach mit soil drum herum in Löcher zu stopfen vom holz aber sah nicht so gut aus fand ich mit der zeit

Danke für die Tipps
raffi
Posts: 12
Joined: 24 Jul 2020 14:44
Feedback: 0 (0%)
Postby JensJ » 28 Jul 2020 11:55
Hallo Raffi,

ich habe Sumatrafarn (Ceratopteris thalictroides) aufgebunden bzw. in die Achseln einer Wurzel geklemmt. Die Wurzeln werden relativ lang und wirken mit ein bisschen Phantasie wie Lianen. Allerdings wächst der Farn nicht fest und muss relativ oft ausgedünnt werden. Mit seinen feinen Blättern wirkt es jedoch wie ein Baum.

Beste Grüße
Jens
JensJ
Posts: 1
Joined: 17 Jan 2020 12:12
Feedback: 0 (0%)
Postby raffi » 28 Jul 2020 12:25
JensJ wrote:Hallo Raffi,

ich habe Sumatrafarn (Ceratopteris thalictroides) aufgebunden bzw. in die Achseln einer Wurzel geklemmt. Die Wurzeln werden relativ lang und wirken mit ein bisschen Phantasie wie Lianen. Allerdings wächst der Farn nicht fest und muss relativ oft ausgedünnt werden. Mit seinen feinen Blättern wirkt es jedoch wie ein Baum.

Beste Grüße
Jens



Gute Idee Jens jetzt wo du es so sagst kann ich mir das sehr gut vorstellen kann so nadelbaum mäßig wirken. Was ich gerade für ne Idee hatte war myriophyllum mattogrosensse. Danke für den Tipp
raffi
Posts: 12
Joined: 24 Jul 2020 14:44
Feedback: 0 (0%)
Postby Ebs » 28 Jul 2020 13:43
Hallo Raffi,

generell kann man sagen: Mit etwas Geschick und Fantasie kannst du jede Pflanze, sogar Stängelpflanzen, irgendwo aufbinden, klemmen, stecken oder rumwickeln, da jede Pflanze auch ohne Bodengrund wächst und sich über die Wassersäule ernährt. Es kommt darauf an, was gefällt.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1171
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby raffi » 28 Jul 2020 23:37
Ebs wrote:Hallo Raffi,

generell kann man sagen: Mit etwas Geschick und Fantasie kannst du jede Pflanze, sogar Stängelpflanzen, irgendwo aufbinden, klemmen, stecken oder rumwickeln, da jede Pflanze auch ohne Bodengrund wächst und sich über die Wassersäule ernährt. Es kommt darauf an, was gefällt.

Gruß Ebs


Hallo Ebs

Perfekt ja verstehe was du meinst danke dir! Habe es auch heute beim ialpc becken von Green Aqua gesehen. Die haben alternanthera reineckii auf zweige gesetzt aber das sah als die noch emers waren meiner Meinung nach schöner aus aber Geschmackssache.

Und schönes Scape haste habe ich gesehen Respekt dafür! Ich würde mich da nicht trauen Tiere drin zu halten aus Angst die fressen was an oder machen alles kaputt
raffi
Posts: 12
Joined: 24 Jul 2020 14:44
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 29 Jul 2020 06:12
Hei, kommt auch bisschen auf die Beckengröße an.
Im Nanobecken sieht zb. Micranthemum Umbrossum, Hemianthus glomeratus und Micranthemum Monte Carlos sehr schön aus :thumbs:
VG Monika
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4265
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Anferney » 29 Jul 2020 07:00
Hallo Raffi
(gerne ist hier eine Anrede und ein Gruß (Mit rufnamen) unter dem Post gesehen ;)
Rotala geht auch gut
Es muss dann aber die düngung über die Wassersäule passen
Liebe Grüße
Frank
:grow:
falls ichs mal vergesse:
LG
Frank
Übrigens ist es geradegenull nau Uhr <--> keep cool, alles schon mal da gewesen ;)

The Cliff
User avatar
Anferney
Posts: 1346
Joined: 16 Sep 2010 22:17
Location: 97084 Würzburg
Feedback: 22 (100%)
Postby Ebs » 29 Jul 2020 07:53
Hallo Raffi,

raffi wrote:
Ebs wrote:
Und schönes Scape haste habe ich gesehen Respekt dafür! Ich würde mich da nicht trauen Tiere drin zu halten aus Angst die fressen was an oder machen alles kaputt


Ein Danke für die Blumen ! :grow:
Übrigens sind da sogar 3 L-Welse drin (7-11 cm) und die machen überhaupt nichts kaputt, weil die Pflanzen, bewusst so ausgesucht, nicht ihr Geschmack sind. Also getraue dich ruhig und keine Angst ! :thumbs:

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1171
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby raffi » 29 Jul 2020 09:05
Anferney wrote:Hallo Raffi
(gerne ist hier eine Anrede und ein Gruß (Mit rufnamen) unter dem Post gesehen ;)
Rotala geht auch gut
Es muss dann aber die düngung über die Wassersäule passen
Liebe Grüße
Frank


Hallo Frank,

du hast den Nagel aufm Kopf getroffen. Genau sowas hatte ich im Kopf danke dir!

Grüße Raffi
raffi
Posts: 12
Joined: 24 Jul 2020 14:44
Feedback: 0 (0%)
Postby raffi » 29 Jul 2020 09:17
Plantamaniac wrote:Hei, kommt auch bisschen auf die Beckengröße an.
Im Nanobecken sieht zb. Micranthemum Umbrossum, Hemianthus glomeratus und Micranthemum Monte Carlos sehr schön aus :thumbs:
VG Monika


Hallo Monika,

Ich weiß was du meinst insgesamt sehen diese Pflanzen sehr schön aus. Die Spitzen haben etwas blumiges kann mir gut vorstellen das die emers Blüten okay beim Monte Carlo nicht aber der hat auch was an sich

Grüße Raffi
raffi
Posts: 12
Joined: 24 Jul 2020 14:44
Feedback: 0 (0%)
Postby raffi » 29 Jul 2020 09:44
Ebs wrote:Hallo Raffi,

raffi wrote:
Ebs wrote:
Und schönes Scape haste habe ich gesehen Respekt dafür! Ich würde mich da nicht trauen Tiere drin zu halten aus Angst die fressen was an oder machen alles kaputt


Ein Danke für die Blumen ! :grow:
Übrigens sind da sogar 3 L-Welse drin (7-11 cm) und die machen überhaupt nichts kaputt, weil die Pflanzen, bewusst so ausgesucht, nicht ihr Geschmack sind. Also getraue dich ruhig und keine Angst ! :thumbs:

Gruß Ebs


Ich hab seit 3 Jahren mit der Aquaristik zu tun aber nie freiwillig ein Tier gehabt. Ich will einen Tier wenn ich 1 habe etwas natürliches bieten was seinem Habitat entspricht auch irgendwie deswegen scheue ich mich noch davor. Habe ganz am Anfang mit dem Gedanken gespielt ein Betta und dann gesehen wie viele das machen. Mir gefällt es aber eigentlich den Tier nicht weil schwarzwasser dann muss er sich verstecken können zwischen dichten pflanzen und er will schwimmpflanzen dann sehe ich das Tier kaum und es gefällt mir dieser Stil nicht deswegen hab ich gesagt ich lass es lieber.

Seitdem nicht mehr so für Fische interessiert aber wenn ich deins so sehe schon interessant da könnte man Lust bekommen auch 1 zu machen
raffi
Posts: 12
Joined: 24 Jul 2020 14:44
Feedback: 0 (0%)
16 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Riccia aufbinden
by bunterharlekin » 27 Sep 2008 16:39
8 1610 by HansAPlast View the latest post
27 Sep 2008 22:07
Aufbinden auf Lava
by Christian » 09 Aug 2009 11:42
2 1003 by DrZoidberg View the latest post
15 Aug 2009 13:17
Glossotigma aufbinden?
by bitterling » 15 Apr 2012 12:33
2 624 by bitterling View the latest post
15 Apr 2012 14:01
Riccia flutians aufbinden
by Roger68 » 28 Jul 2011 19:58
5 645 by DennisNordlicht View the latest post
05 Aug 2011 12:51
Moos aufbinden, im Becken
by catmagnet » 29 Sep 2011 15:22
5 727 by deichy75 View the latest post
29 Sep 2011 18:30

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests