Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby SW_Nano » 23 Dec 2015 19:22
Hallo zusammen,

ich habe da ein kleines Problem und hoffe auf Eure Hilfe. Ich habe eine kleine Tigerlotus- Ablegerknolle bekommen und sie zu etwa 2/3 in den Kies eingepflanzt. Leider machen sich meine Garnelen und TDS scheinbar einen Spaß daraus, die Knolle immer wieder auszubuddeln und aufschwimmen zu lassen. :lol:

Daher jetzt meine Frage ob ich die Knolle erstmal an der Wasseroberfläche belassen kann bis sie austreibt und dadurch schwerer wird und untergeht. Oder ob ich die Knolle besser wieder einpflanze und mit einer kleinen zurechtgebogenen Büroklammer im Bodengrund fixiere. Hierbei habe ich nur Angst das die Klammer irgendwelche Stoffe ans Wasser abgibt, da ich nicht wirklich weiß aus was für einem Metall sie besteht. Alternativ habe ich noch welche mit Kunststoffummantelung, hier sehe ich aber eine ähnliche Gefahr der Schadstoffabgabe. Hat jemand hier einen Tipp oder guten Rat für mich? Oder evtl. ähnliche Erfahrungen gemacht?

Grüße und frohe Feiertage wünscht

Sebastian
SW_Nano
Posts: 9
Joined: 13 Dec 2015 22:22
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 23 Dec 2015 20:02
Hallo, die Lotusknolle schwimmt richtig hoch an die Wasseroberfläche? Und sind da auch Blätter dran?
Bei mir schwimmen die nur hoch, wenn sie gären und kaputt sind.
Wenn sie auf dem Kies rumschwimmen ist es wieder was anderes.
Du kannst zb. 3 Steine so außenrumsetzen das sie in der Mitte nicht auf der Knolle liegen und der Trieb rauskann.
Das dann solange, bis sie angewachsen ist.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4165
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby SW_Nano » 23 Dec 2015 20:10
Ja, sie schwimmt direkt an der Wasseroberfläche. Ob sie fault oder gärt kann ich nicht beurteilen, bezweifle ich aber. Ich vermute das sie einfach zu klein und zu leicht ist um unten zu bleiben.

Bislang hat die Knolle nur ein einzigel kleines Blatt. Scheint generell ein sehr junger Ableger zu sein, da die Knolle nur etwa 5mm Durchmesser hat.
SW_Nano
Posts: 9
Joined: 13 Dec 2015 22:22
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 23 Dec 2015 20:22
Hallo, dann lass sie erstmal schwimmen.
Ganz kleine Pflänzchen häng ich immer über andere Pflanzen, bis sie größer sind.
Aber von allein schwimmen sie normal nicht :sceptic:
VG Monika
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4165
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby SW_Nano » 23 Dec 2015 20:30
Eben deswegen war ich ja auch etwas verwundert. Also einfach mal abwarten was passiert. :pfeifen:
SW_Nano
Posts: 9
Joined: 13 Dec 2015 22:22
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
HCC schwimmt auf
by Schwenksteak » 28 Aug 2014 15:09
6 953 by PatrickS View the latest post
01 Sep 2014 06:49
Riccia fluitans schwimmt nicht :(
by Total_Rejection » 01 May 2010 09:01
2 532 by Sumpfheini View the latest post
01 May 2010 12:39

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests