Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby maurikon » 19 Nov 2019 11:00
Hallo liebes Forum,

Da es für mich zu kostspielig ist, eine Entsalzungsanlage Anlage zu betreiben und es mir auch nicht ohne grösseren Aufwand Regenwasser aufzufangen, hab ich mich dafür entschieden die KH mit Schwefelsäure zu senken. Ich habe hier im Forum bereits eine selbstrechnende Excel Tabelle gefunden. Laut meinen Angaben soll ich 1,28ml säure auf 470l packen um die Kh von 4 auf 2 zu bekommen. Die säure hat 96% säuregehalt. Ist es möglich , da noch keine Pflanzen und Fische im Becken sind, die Säure so ausnahmsweise direkt ins Becken zu geben? 1ml scheint mir aber auch echt wenig. Wer kann was dazu sagen warum nehmen die meisten Leute verdünnte säure? Nur aus dem gefahrenaspekt?

LG Maurikon
maurikon
Posts: 28
Joined: 05 Nov 2017 16:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 19 Nov 2019 11:59
Moin,

maurikon wrote:Ist es möglich , da noch keine Pflanzen und Fische im Becken sind, die Säure so ausnahmsweise direkt ins Becken zu geben?

Wenn du es so genau messen kannst, klar. Denke nur dran, dass sich da einige Reaktionen abspielen und das am besten bei geöffnetem Fenster ablaufen soll.

maurikon wrote:1ml scheint mir aber auch echt wenig.

96%-ige Schwefelsäure ist auch echt 'ne Hausnummer. Damit spielt man nicht rum.

maurikon wrote: Wer kann was dazu sagen warum nehmen die meisten Leute verdünnte säure? Nur aus dem gefahrenaspekt?

Sowohl aus dem Gefahrenaspekt, als auch aus Gründen der einfacheren Handhabung.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2592
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby Wuestenrose » 19 Nov 2019 14:42
Mahlzeit…

maurikon wrote:Laut meinen Angaben soll ich 1,28ml säure auf 470l packen um die Kh von 4 auf 2 zu bekommen.

Hast du noch die falsche Version, die um den Faktor 10 zuwenig Säure errechnet? Hier das korrigierte Sheet.

Ich würde die Säure definitiv verdünnen. Aber, merke: "Erst das Wasser, dann die Säure, sonst geschieht das Ungeheure". Das gilt insbesondere für Schwefelsäure, da dort das Verdünnen stark exotherm abläuft.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6532
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Lixa » 19 Nov 2019 17:02
Hallo Maurikon,

In der Regel wird konzentrierte Schwefelsäure im Abzug mit säurefesten Handschuhen gehandhabt. Die ist definitiv gefährlich, vor allem wegen der Dämpfe. Auch bei der Lagerung sollte man sehr vorsichtig sein.

Für eine regelmäßige Verwendung sollte man verdünnen und dann ist nur noch direkter Hautkontakt gefährlich und sie ätzt auch nicht so schnell durch nicht-säurefeste Handschuhe.

Viele Grüße

Alicia
Lixa
Posts: 412
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Braunschweig
Feedback: 0 (0%)
Postby themountain » 19 Nov 2019 18:01
maurikon wrote:Hallo liebes Forum,
Die säure hat 96% säuregehalt........ Gefahrenaspekt?
LG Maurikon
Halllo
Irgendwie widerspricht sich das oder . Ich wuerde es mit 20% Salzsaure machen...billiger, einfacher und definitiv weniger gefaehrlich !
Berechnung kannste hier machen---> http://www.deters-ing.de/Berechnungen/Berechnungen.htm#HCL
Gruss Andy :thumbs:
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Palma !
User avatar
themountain
Posts: 216
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 19 Nov 2019 18:37
Hallo Anonymous,

da sich herausgestellt hat, dass du von KH4 auf 2 mit 96%iger Schwefelsäure senken willst, kann man das ganze unter Unsinn einordnen.

Gruß Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7194
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Wer kann mir Helfen
Attachment(s) by Elmar » 24 Mar 2013 10:29
4 341 by Elmar View the latest post
24 Mar 2013 16:17
PH Wert dauerhaft stabil senken ?
by einfachnurpat » 25 Sep 2011 20:25
4 23057 by einfachnurpat View the latest post
24 Jan 2012 11:02
KH 15 mit Salzsäure senken oder Osmosewasser verwenden
by solar88 » 22 May 2014 08:56
4 982 by manink180 View the latest post
29 May 2014 00:11
was kann das sein?
by Pflanzenfreund » 15 Nov 2006 00:04
2 942 by Pflanzenfreund View the latest post
15 Nov 2006 00:31
Was kann das sein?
by Gast » 11 Apr 2008 18:01
9 1638 by Gast View the latest post
21 Apr 2008 08:28

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests