Post Reply
116 posts • Page 3 of 8
Postby AR_Leuven » 16 Oct 2014 21:08
Wie gesagt, dein Wasser hat sehr geringe Nährwerte und du erhöhst die Düngung sehr vorsichtig. Über Algen mache ich mir erst mal wenig Sorgen. Ich würde es probieren. Drossel den kleinen Filter doch auf das Minimum.

André
AR_Leuven
Posts: 36
Joined: 05 Oct 2014 09:11
Feedback: 0 (0%)
Postby kalkreiber80 » 16 Oct 2014 21:20
Hallo,

Was ich vergessen habe.

Seit dem ich wieder dünge hat sich eine dünne Kahmhaut gebildet.

Gruß Jan
kalkreiber80
Posts: 265
Joined: 01 Oct 2012 19:40
Location: Steinberg
Feedback: 6 (100%)
Postby AR_Leuven » 16 Oct 2014 21:25
Die Kahmhaut ist normal; bildet sich so gut wie immer.

André
AR_Leuven
Posts: 36
Joined: 05 Oct 2014 09:11
Feedback: 0 (0%)
Postby Ardbeg » 19 Oct 2014 07:43
Hallo Jan,
ich finde deine Anlage sieht toll aus und für die Beleuchtung hast du sicher eine Menge investiert. Von daher würde ich das erstmal so belassen und mir keine Gedanken über die Paar Watt, die eine neue LED Beleuchtung weniger verbrauchen würde, machen. Das dauert eine Ewigkeit bis sich so eine Investition amortisiert. Bei neuen Lichtanlagen würde ich auch auf LED setzen, aber ich kann nicht nachvollziehen warum überall funktionierende Leuchtmittel durch LED ersetzt werden, mit der Begründung, das die ja xWatt weniger verbrauchen.
210w (verbrauch) x 10 (h Beleuchtunsdauer) = 2.1kw/d
2.1 x 365 (Tage) = 766.5 kW pA
766.5 x 30ct (teuer) = 22995ct = 229.95 € p.A
Also Pro 70W Brenner 76.65 € p.A für 19800 Lumen

Mit den Giesemann Pulzar bekommst du 5700 Lumen. Du brauchst also 4 Stk um deine vorhandene Anlage zu ersetzen/verbessern. Damit hättest du dann 22800 Lumen. Also 3000 Lumen mehr für 1116 €.

Wenn du dir neue Leuchtmittel kaufst und auf die 150w Variante gehst kostet dich das 15-20 €/Stk, und du bekommst Max. 39750 Lumen heraus. Also genau das was du eigentlich willst.
3x150w = 450w x 10 )= 4.5
4.5 x 365 = 1642.5 kw p.A
1642.5 x 30 ct =49275ct = 492.75 € p.A.

gruß
Sebastian
Ardbeg
Posts: 8
Joined: 18 Oct 2014 17:42
Feedback: 0 (0%)
Postby kalkreiber80 » 19 Oct 2014 18:49
Hallo,

Danke

Naja, die Lichtanlage hat mich nicht wirklich viel gekostet (Strahler waren gebracht, die Stromschiene und die Installation ist von meinem Elektriker).

Ich kann ja aber keine 150W Leuchtmittel in die 70W Strahler machen.
Die 3 150W Strahler muss ich mir ja auch kaufen.

Was wäre in diesem Fall besser, eckige oder runde Strahler?

Danke

Gruß Jan
kalkreiber80
Posts: 265
Joined: 01 Oct 2012 19:40
Location: Steinberg
Feedback: 6 (100%)
Postby Ardbeg » 19 Oct 2014 22:50
Kann man da nicht einfach die Vorschaltgeräte umstellen/austauschen? Das würde dann pro Stück ca 50€ zusätzlich kosten. Ich bin kein Elektriker, aber wenn du einen an der Hand hast würde ich den erst mal ansprechen was da machbar ist.
Gruß
Sebastian
Ardbeg
Posts: 8
Joined: 18 Oct 2014 17:42
Feedback: 0 (0%)
Postby kalkreiber80 » 20 Oct 2014 10:16
Hallo,

ob sich ein Umbau lohnt kann ich nicht wirklich sagen.
Man benötigt ein anderes Vorschaltgerät, eine neue Fassung und evtl. noch andere (Klein)teile.

Naja mal sehen.

Gruß Jan
kalkreiber80
Posts: 265
Joined: 01 Oct 2012 19:40
Location: Steinberg
Feedback: 6 (100%)
Postby omega » 20 Oct 2014 23:02
Hi Jan,

von den von mir erwähnten 3x150W HQI/HCI/CDM nehme ich mittlerweile Abstand. Das wird bei netto 52 Lumen pro Watt wohl zu viel Pflegeaufwand.
Hol Dir vielleicht nur eine vierte oder auch eine fünfte 70W dazu und rüste auf EVGs um. Ein Osram EVG kostet nur EUR 20,-. Damit halten die Brenner länger als am KVG und spart Strom. Und statt Philips CDM nimmst Du besser Osram Powerball HCI. Die halten länger, sind heller und länger hell.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby kalkreiber80 » 21 Oct 2014 08:22
Hallo,

wie kommst du auf die 52Lm/W ?

Danke

Gruß Jan
kalkreiber80
Posts: 265
Joined: 01 Oct 2012 19:40
Location: Steinberg
Feedback: 6 (100%)
Postby omega » 21 Oct 2014 22:27
Hallo Jan,

kalkreiber80 wrote:wie kommst du auf die 52Lm/W ?

das sollte 52 Lumen pro Liter heißen.
3 * 14800lm / 600l * 0.71

1: Reflektoreffizienz

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Ardbeg » 22 Oct 2014 01:03
ich sehe grade, ich habe den wichtigsten Teil der Berechnung vergessen, und zwar die LED Variante.
Davon brauchst du also 4 Stk um die Leistung zu halten bzw etwas zu verbessern.
4x52w = 208w x10h =2.08kw
Also 0.02w weniger am Tag für die teure Neuanschaffung.
0.02x365 = 7.3
7.3 x 30ct = 219ct/pa
Also ganze 2.19€ die du mit led pro jahr einsparen könntest so lange sich der strompreis nicht großartig verändert. Wann sich die 1116€ investition rentieren kann sich jeder selber ausrechnen und das die 3000 Lumen mehr etwas verändern kann ich mir nicht vorstellen. Um die Lichtanlage auf LED zu optimieren müsstest du schon viel Tiefer in die Tasche greifen und das lohnt sich meiner Meinung nach nicht.

Also glaube ich:
Wenn du die schnellste und kostengünstigste Lösung suchst, dann erneuere die Leuchtmittel.
Wenn du dann nicht zufrieden bist ergänze deine Lichtanlage durch einen LED-Spot.
Aquamedic hat z.B grade erst einen 100w/200w LEDspot mit 10000/20000 Lumen vorgestellt.

Wenn du doch umsteigst: bevor du deine Strahler wegwirfst schreib mir bitte eine pm.
gruß
Sebastian
Ardbeg
Posts: 8
Joined: 18 Oct 2014 17:42
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 22 Oct 2014 13:42
Servus...

Ardbeg wrote:Kann man da nicht einfach die Vorschaltgeräte umstellen/austauschen?

Nein, das geht nicht. 70 Watt RX7s Brenner sind 120 mm lang, 150 Watt Brenner 138 mm. Ich halte 3 x 70 Watt über 200 x 50 cm2 Wasseroberfläche auch für zuwenig.

Bei Deinen Amortisationsüberlegungen übersiehst Du den Betriebswirkungsgrad, der angibt, wieviel Prozent des vom Leuchtmittel erzeugten Lichtstroms tatsächlich auch nutzbar sind. Bei HQI-Strahlern bewegt sich dieser Wert lediglich in der Gegend um 70 %, mit LEDs schafft man deutlich mehr, bis über 90 %.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Ardbeg » 22 Oct 2014 17:38
Hallo Robert,
Du hast natürlich Recht! Da fehlt noch einiges, was man eigentlich in die Berechnungen einbeziehen sollte. Wirkungsgrad ist natürlich ein Faktor, außerdem sollte man die Lebensdauer der Leuchtmittel nicht vergessen. Da fängt es aber beim Vergleich mit LED schon an problematisch zu werden.
gruß
Sebastian
Ardbeg
Posts: 8
Joined: 18 Oct 2014 17:42
Feedback: 0 (0%)
Postby kalkreiber80 » 23 Oct 2014 13:00
Hallo,

also bis jetzt tut sich am Pflanzenwachstum nicht wirklich viel.
Es wächst zwar, aber langsam bis sehr langsam.
Selbst Riccia wächst nicht sonderlich schnell.

Heute Abend stelle ich noch die WW ein.

Der komplette Umbau auf 150Watt HQI würde mich incl. Versand 198,-€ kosten.
Vorschaltgerät: Osram Powertronic PTi S 150/220-240V
Fassung: Rx7s für 150W LEuchtmittel
Leuchtmittel: Osram Powerball HCI-TS 150/942 NDL

Alles je 3x für oben genannten Preis.

Gruß Jan
kalkreiber80
Posts: 265
Joined: 01 Oct 2012 19:40
Location: Steinberg
Feedback: 6 (100%)
Postby nik » 23 Oct 2014 15:16
Hallo,

die Fassungen, vermutlich auch die vorhandenen, lassen sich meist von den kurzen 70W auf die längeren 150w Brenner umstellen.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7313
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
116 posts • Page 3 of 8
Related topics Replies Views Last post
Blattgröße Anubias barteri var. nana "petite" / "bonsai" ?
by mighty muffin » 15 Dec 2009 08:37
24 2109 by MarcelD View the latest post
22 Dec 2009 15:34
"Erstes Pflanzenaquarium" oder "Hilfe! Wie geht das?"
Attachment(s) by Luckyjonas » 28 Sep 2012 18:19
7 1831 by eheimliger View the latest post
27 Jan 2018 10:49
"Hydrocotyle cf. tripartita (H. sp. "Japan")"
Attachment(s) by Uwitsch » 16 Dec 2011 18:33
1 794 by laudi46 View the latest post
16 Dec 2011 19:10
M. sp. "Narrow leaf" oder "Needle Leaf"
by Jagahansi » 08 Sep 2010 15:26
2 593 by Jagahansi View the latest post
08 Sep 2010 18:17
Hygrophila corymbosa "Siamensis" Tropica 053B wirft Blätter.
by Flax » 07 Feb 2018 18:28
1 585 by Frank2 View the latest post
07 Feb 2018 18:39

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests