Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Kambrium » 21 Sep 2015 09:52
Hallo zusammen,
ich hab mir da mal in einem Wutanfall einen Juwel Bioflow mit einer Säge und dpp 35 Filtermatte einen quasiHMF selber gebaut, bevor ich den Begriff HMF je gehört habe. Das Ding funktioniert super, nur ein Problem hab ich damit.
Ich hab mir Javamoos besorgt und wollte die Fläche bewachsen lassen...nun stellt sich das Kraut aber zickig an und wächst da nicht fest... :sceptic:
Es wächst generell eher mäßig in dem Aquarium, aber die Matte will es gar nicht begrünen. Mitlerweile haben sich Utricularia graminifolia und ein bißchen Eleocharis acicularis darauf angesiedelt, aber einen dichten Teppich stelle ich mir anders vor.

Das ganze steht jetzt schon seit 11 Wochen, ich hab gedacht das sähe schon ganz anders aus.

Kann mir jemand da was empfehlen? Ein anderes Moos, das sich auch besser festhält, vielleicht?
:tnx:

Attachments

User avatar
Kambrium
Posts: 8
Joined: 18 Jan 2015 08:17
Location: Bielefeld
Feedback: 0 (0%)
Postby MartinB » 13 Nov 2015 21:24
Hallo

Selber gebaut? Was für eine Matte hast du verwendet? Wenn diese ungeeignet ist, kann das passieren. Aber du kannst die Pflanzen vielleicht einfach auf die Matten binden? Dann wurzeln die an. Aber nur mit Faden, der das Wasser nicht belastet. Man muss immer sehr auf alles achten!

Dass die Pflanzen eh schon nicht richtig wachsen wollen, würde mir aus diesem Grund bereits zu denken geben.
MartinB
Posts: 38
Joined: 23 Sep 2014 22:23
Feedback: 0 (0%)
Postby crylle » 14 Nov 2015 01:12
Moin, ich hatte mal überlegt sowas zu machen indem man die Matte in einem Eimer etc. mit gemixtem Moos ansetzt und es quasi als dry start macht und wartet bis alles schön fest gewachsen ist.
crylle
Posts: 26
Joined: 19 Oct 2015 18:42
Feedback: 2 (100%)
Postby Plantamaniac » 14 Nov 2015 11:21
Hallo, auf Matten kann es supergut wachsen.
Mich ärgert jedesmal, das mir die Anubiaswurzeln in die Matten reinwachsen, weil alle halbe Jahre die Matten reinigungstechnisch gequält werden müssen, da wären sie nur im Weg. In einem Becken sind die Samen von Echinodorus am oberen Rand gekeimt :shock: Bin hin und hergerissen sie zu lassen oder wegzuzupfen. Nebenan hat sich Riccia verankert und bildet fette Polster.
Moos findet die Matte nicht so gut, weil sie hochkannt drin stehen und von anderen Pflanzen beschattet sind.
Wenn wächst es nur obenrum, die oberen 5cm. Das habe ich aufgegeben und kaschiere die Matten lieber mit Vallisnerien oder Crypto crispatula Balanase. Die verdecken sie komplett :grow:
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4171
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Axel aus Düsseldorf » 29 Dec 2015 14:29
Moin zusammen

HCC und Perlkraut wächst prima auf dem HMF. Ich hatte es einfach mit kleinen Klammern aus Edelstahl an den Filter gepinnt. Ist super angewachsen. Edelstahldraht gibt es im Baumarkt als Ring. Dann einfach mit einer Kombizange zurechtschneiden 5-6cm lange Enden und kleine Klammern biegen.

Ich habe zur Sicherheit den hintern Teil des Filters freigelassen. Siehe mein Aquarium "Blickfang".
Mit sportlichen Gruß

Axel
User avatar
Axel aus Düsseldorf
Posts: 2
Joined: 19 Aug 2015 14:54
Location: Düsseldorf
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Rückwand begrünen
by pottjunge » 16 Aug 2015 11:32
5 1319 by Aniuk View the latest post
16 Aug 2015 17:36

Who is online

Users browsing this forum: simonsambuca and 1 guest