Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby helge donath » 19 Jul 2015 19:51
HHDo.No.2, Cryptocoryne cordata Griffith var.siamensis(Gagnepain) N.Jacobsen & D.Sookchaloem

Hallo Freunde!

Wer sich mit Cryptocorynen und Verwandten beschäftigt, muss geduldig sein und so kann es vorkommen, dass man nach einer Wortmeldung eine ganze Weile nichts voneinander hört.

Vor einem Vierteljahr bekam ich per Internet, von einer Großgärtnerei eine Pflanze mit dem Namen Cryptocoryne blassii, „Die Braune von Bangkok".

Mir ist schon seit einigen Jahren bekannt, dass es sich dabei um C. cordata handelt. Allein, um welche Varietät es sich handelt, konnte ich erst mit der Blüte feststellen.
Ich halte mich mit meinen taxonomischen Angaben in diesem Artikel an: www.heimbiotop.de

Diese schöne,kupferbraune,kräftige Pflanze zog in mein Becken an die Südseite unserer Wohnung,nachdem ich sie in ein ein Substrat aus 4-5 Teilen ausgelaugter Blumenerde,2-3 Teilen Quarzsand und 1-2 Teilen grobem Kies,zur guten Drainage gepflanzt hatte.

Sie steht in 28 Grad C. warmem Regenwasser. Die Luft ist etwas darunter, kann aber,je nach Sonnenintensität,merklich nach oben gehen und natürlich ist das Becken,bis auf einen kleinen Lüftungsschlitz,abgedeckt.

Damit keine Pflanze Schaden erleidet, bedecke ich Deckel und Vorderscheibe mit hauchdünnen Zellstoffbahnen. Das hat den gleichen Effekt, wie das Kalken von Gewächsausscheiben.
Besiedelt wird das etwa 20cm hohe Wasser, die Cryptocorynen stehen im Übrigen auf umgekehrten Blumentöpfen,von Trichopsis vittata(CLUVIER,1831),dem Knurrenden Gurami,in einem kleinen Schwarm.Die Tiere müssen sich in diesem Milieu außerordentlich wohl fühlen,haben sie mich doch bereits nach einer Woche,mit einem schönen Schwarm winziger Jungfische beschenkt.

Einmal täglich versprühe ich temperiertes Regenwasser in hartem Strahl, um jederart Fäulnis vorzubeugen, die bei diesem feuchtwarmen Klima schnell entstehen kann.

Bis zum nächsten Mal.
Helge
(weitere Infos zum Tema, den vollständigen und alle meine anderen Artikel, das Herbarium, die Fotogalerie, so wie die Tauschbörse, findet ihr unter:www.helge-donath.de, Unterlink: Cryptocorynen & Co).
helge donath
Posts: 28
Joined: 30 Mar 2015 12:38
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
neues Bild zu Cryptocoryne cordata var.siamensis
Attachment(s) by helge donath » 19 Jul 2015 19:59
1 288 by grünfinger View the latest post
20 Jul 2015 14:29
Warum werden meine C. cordata Typ siamensis "Roseanervig grü
Attachment(s) by stephan* » 29 Jan 2016 19:22
10 570 by stephan* View the latest post
22 Feb 2016 11:19
HHDo.No.3, Cryptocoryne pontederiifolia Schott 1863
Attachment(s) by helge donath » 19 Jul 2015 19:14
0 180 by helge donath View the latest post
19 Jul 2015 19:14
Cryptocoryne cordata "rosanervig"
by crypto » 29 Oct 2007 11:17
3 868 by Tom Barr View the latest post
31 Oct 2007 17:41
Hygrophila corymbosa siamensis
by kamore » 19 Sep 2012 12:34
3 532 by Sumpfheini View the latest post
19 Sep 2012 14:55

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest
cron