Post Reply
17 posts • Page 1 of 2
Postby chrisu » 05 Sep 2015 19:34
Hallo,

mich würde interessieren welche Pflanze die Firma Tropica als Hemianthus glomeratus verkauft?
Es ist jedenfalls keine H.glomeratus und auch keine H.sp. göttingen.
Die Pflanze hat ein helleres grün alls beide Arten und 2-3 Blätter pro Quirl.

Ist das sonst noch niemandem aufgefallen?
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2078
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby max87 » 05 Sep 2015 20:24
Hallo,

mach mal ein Bild bitte.

Grüße,

Max
User avatar
max87
Posts: 87
Joined: 04 Mar 2012 19:55
Feedback: 2 (100%)
Postby chrisu » 05 Sep 2015 21:03
Hallo,

in diesem Thema hat Tobi ein Bild von einem Becken gepostet wo das unbekannte Kraut im Hintergrund zu sehen ist:
pflanzen-allgemein/hemianthus-micranthemoides-t24766-15.html

Ich kann in den nächsten Tagen gerne auch selbst ein Bild machen.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2078
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Sumpfheini » 05 Sep 2015 22:25
Hallo Christian,

auweia, da hast du ein schwieriges Thema angeschnitten ;)
Von Tropica wird das Kraut nach wie vor Hemianthus micranthemoides gelabelt. Für mich sah das aus wie "Göttingen" aka "Amano Pearl Grass" außer den teilw. 3 Blättern im Quirl... aber ich habe das ja nicht im direkten Vergleich gehabt. Mir ist auch das H. "Göttingen" abhanden gekommen :nosmile:

Falls möglich, könntest du alle 3 Hemianthusse nebeneinander im Vergleich zeigen? Das würde auch Cavan Allen interessieren, dem ich schon von dem Rätselkraut geschrieben habe.

Vor längerer Zeit hatte ich mal angebliche Elatine orientalis ("orientaris") bekommen u. emers gezogen. War eindeutig Hemianthus, und ich hielt es für das "Göttingen". Hat aber auch 2 & 3 Blätter gehabt, wie jetzt das von Tropica. Vielleicht war es dieses, aber ich kann es nicht mehr nachprüfen. Vielleicht ist das Zeug noch irgendwo als "Elatine orientalis" im Handel?

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby chrisu » 06 Sep 2015 07:07
Hallo Heiko,

bin mir eigentlich 100 % sicher das es kein Amanos Pearl Grass ist. Die unterscheiden sich eindeutig. Einen Haufen aus 50 Stengel Amanos Pearl Grass und 50 Stengel der Unbekannten könnte ich leicht auseinander sortieren :smile:
Mit der Vergleichskultur ist momentan schwierig weil ich kein Pearl Grass mehr habe. Es war so invasiv das ich es irgenwann aus dem Becken verbannt habe.
H. glomeratus habe ich mir zwar bei Aquasabi bestellt aber halt leider wieder die unbekannte Art bekommen.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2078
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Frank2 » 06 Sep 2015 12:11
Hallo Christian

ich kaufe aus unterschiedlichen Gründen bevorzugt Dennerle-Pflanzen.

Diese hier

https://www.aquarienpflanzen-shop.de/Zierliches-Perlenkraut-Hemianthus-glomeratus-getopft-Dennerle

ist mE die echte Hemianthus Glomeratus ich habe sie im 180er.
----

ne kurze Frage zur Pflanze. Temperaturangaben ja eher im mäßigen Bereich. Wie sind da die Erfahrungen? ich habe sie momentan bei 23 Grad und sie ist sehr schön kompakt und vergeilt auch nicht, selbst bei mäßiger Beleuchtung. Wie schaut es aus bei 26 Grad? ich würde sie gerne auch ins andere Becken setzen aber bevor ich da Platz schaffe wollte ich diesbezüglich einen Erfahrungswert haben.
Die hohen Lichtansprüche, die man der Pflanze nachsagt, kann ich nicht bestätigen sofern man sie als Mittelgrundpflanze einplant.

Grüße
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
Postby chrisu » 06 Sep 2015 13:14
Hallo Frank,

ich habe alle 3 Arten schon zwischen 15 und 30°C gepflegt. Einen großen Unterschied im Wuchsbild konnte ich dabei nicht erkennen. Mir sind bei Hemianthusarten generell die Internodienabstände zu groß aber sonst sind es wunderschöne Pflanzen wie ich finde.
Hemianthusarten werde ich künftig nur mehr bei anderen Usern kaufen nachdem ich ein Foto zur Identifikation erhalten habe.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2078
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby chrisu » 07 May 2016 07:49
Hallo,

ich möchte jetzt endlich eine Vergleichkultur der 3 Arten H. glomeratus, H. Amano Pearl Grass und H. unbekannt machen.
Dazu fehlt mir leider immer noch Hemianthus sp. Amano Pearl Grass also das mit den 2 Blättern pro Stengelknoten.
Hat das jemand und könnte eventuell was abgeben?
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2078
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby DJNoob » 07 May 2016 11:44
Moin, Hemianthus glomeratus - Quirlblättriges Perlenkraut wächst bei mir bis auf Ausnahme ein Stängel von 50 alle Senkrecht. Auch in einem Starklichtbecken nie Senkrecht ;).
:pfeifen: ist nur Handy Aufnahme

Attachments

Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1924
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby chrisu » 07 May 2016 11:54
Hallo Bülent,

was du da hast sieht mir sehr nach der unbekannten Art aus! Die wird von Tropica als H. glomeratus verkauft.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2078
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby DJNoob » 07 May 2016 12:03
Hi Chris, ich habe sie nicht von Tropica gekauft. Habe sie schon seit ca. 2 Jahren im Becken und wächst sehr gut.
Wüsste jetzt ehrlich gesagt auch nicht, wo da die genauen Unterschiede liegen sollen.
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1924
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby chrisu » 07 May 2016 12:17
Hallo,

darum möchte ich jetzt eine Vergleichskultur der 3 Arten machen. Die unterscheiden sich wirklich. Da bin ich mir 100%ig sicher.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2078
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby chrisu » 07 May 2016 12:40
Hallo,

das ist meine Unbekannte. Unterscheidet sich eindeutig von den beiden anderen Arten. [attachment=0]20160507_133627.jpg[/attachment]

Attachments

Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2078
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby chrisu » 21 May 2016 08:29
Hallo,

hier mal ein Bild von H. Unbekannt und H. glomeratus. Beide nebeneinander gewachsen bei identischen Verhältnissen!


Und das Amanos Pearl Grass wieder anders aussieht wird wohl niemand bestreiten, oder?
Die hat niemals mehr als 2 Blätter pro Stengelknoten.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2078
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Sumpfheini » 21 May 2016 17:15
Hallo Christian,
mein "Amano Pearl Grass" ala "Göttingen" sah praktisch so aus wie H. "Unbekannt", bis auf die genannten nur 2 Blätter pro Knoten. Dummerweise habe ich es nicht mehr, im Bot. Garten Göttingen ist es auch weg (Victoriahaus wurde abgerissen). Kann man nur hoffen, dass es irgendwo noch rumschwirrt, ich hatte es vor über 15 Jahren in Berlin beim Arbeitskreis Wasserpflanzen als "H. micranthemoides" bekommen.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
17 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Mischmasch aus Hemianthus callitrichoides u. Hemianthus mic
by mitzekotze » 11 Feb 2011 11:48
5 614 by Hide View the latest post
16 Feb 2011 13:23
Hemianthus spec.
by Oli » 09 Sep 2008 19:37
14 1220 by Sumpfheini View the latest post
10 Sep 2008 17:21
Hemianthus Callitrichoides
Attachment(s) by herr_vorragend » 08 Apr 2009 14:15
1 542 by SebastianK View the latest post
08 Apr 2009 14:24
Hemianthus callitrichoides
by diddy58 » 14 Apr 2009 10:08
1 458 by LuckyLuke_3011 View the latest post
14 Apr 2009 10:13
Hemianthus micranthemoides
Attachment(s) by chrisu » 23 Apr 2010 20:40
93 6304 by chrisu View the latest post
27 Dec 2012 19:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests