Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Bafi Barfuss » 08 Jun 2016 13:14
Hallo zusammen,

da ich mich jetzt hier das erste Mal zu Wort melde, möchte ich mich erst einmal kurz vorstellen.
Ich heiße Fabian bin 35 Jahre alt und wohne in der Nähe von Bautzen … weit im Osten :smile:

Vor 8 Jahren bekam mein Sohn, von seinen Großeltern ein Aquarium geschenkt, doch schon bald mußte ich mich um das Becken kümmern. In kürzester Zeit hatte mich der Aquaristik-Virus total befallen und so hatte ich 2 Jahre später 3 Schauaquarien und eine Zuchtanlage (ca. 25 Becken) für Garnelen und Zwergpanzerwelse am laufen. Da sich meine Lebensumstände änderten und ich weder die Zeit noch genügend Geld zur Verfügung hatte um dieses Hobby weiter zu betreiben, habe ich das Thema Aquaristik komplett an den Nagel gehängt.

Nun hatte ich schon seit einiger Zeit große Lust mir wieder EIN schönes „Aquascape“ einzurichten und Ende März war es dann auch soweit, das ich genug Geld dafür zusammen hatte.
… und damit nähern wir uns nun so langsam auch dem eigentlichen Thema :D

Ich habe mir also das Becken eingerichtet und war eigentlich davon überzeugt, Bescheid zu wissen und einen Plan von der Materie zu haben. Das hat sich aber als Irrtum herausgestellt und ich mußte mir eingestehen das ich noch soooooo viel zu lernen habe. Die ersten Wochen lief alles ohne größere Komplikationen, doch dann habe ich einen Fehler nach dem anderen gemacht.
Ich habe eigentlich recht ordentlich Licht über dem Becken (6 x 13W T5 für 96 Liter), habe aber um besser hantieren zu können die Lampe 10cm höher gehängt. Da das Becken aber schon 40 cm hoch ist, kam bei den Pflanzen dann auf einmal nicht mehr genug an. Das nächste Problem war das ich dachte ich kann mir einen CO2 Dauertest sparen und berechne den CO2-Gehalt anhand des PH-Wertes und der KH. Was ich nicht gewußt habe ist, das das mit Aquasoil nicht funktionieren kann und so war auch viel zu wenig CO2 im Becken. Zu guter Letzt habe ich mir einen Nitrat-Test gekauft und erst vor ein paar Tagen bemerkt das der schon 5 Jahre überlagert war (sowas kauft in Bautzen niemand) und der egal welches Wasser ich teste 20mg/l anzeigt. Also auch Nitrat war im Aquarium Mangelware.

Dank den kompetenten Beiträgen in diesem Forum bin ich nun um einiges schlauer, auch wenn ich z.b. beim Thema Düngung noch nicht 100%tig durchsehe. Was aber auch damit zu tun hat das ich kaum Geld zur Verfügung habe und ich meine Wasserwerte (noch) nicht bestimmen kann. Ich würde das gerne tun und wahrscheinlich wäre das auch notwendig … aber darum soll es jetzt hier gar nicht gehen.

Diese ganzen Missstände habe ich nun (dank Euch) behoben aber wie Ihr euch sicher vorstellen könnt haben diese Eskapaden meinem Hemianthus gar nicht gefallen und man sieht deutliche Spuren von Nitratmangel (was ich erst einmal ausgeschlossen hatte, denn ich hab ja regelmäßig getestet). Natürlich haben sich auch Fadenalgen extrem breit gemacht.

Jetzt komm ich aber nun endlich mal zum Punkt … Das HC wächst nun wieder einigermaßen und die Triebspitzen sind schön grün. Doch diese Triebspitzen wachsen aus einem Polster aus abgestorbenen Blättern und Fadenalgen.

Geht es klar wenn ich das HC komplett bis auf die Wurzeln zurückschneide?
Oder sollte ich lieber warten und es erst einmal weiter wachsen lassen?
Ich bin mir da total unsicher und möchte natürlich nicht das es durch die nächste falsche Entscheidung total eingeht.
Ich wäre sehr dankbar wenn mir da jemand einen Tip geben könnte.

PS. Sorry für diesen langen Aufsatz, aber ich wollte möglichst klar darstellen wie es dazu gekommen ist und dem einen oder anderem davor bewahren die gleichen dummen Fehler zu begehen.

Liebe Grüße
Fabian
Bafi Barfuss
Posts: 2
Joined: 01 Jun 2016 12:42
Feedback: 0 (0%)
Postby ThorstenSt » 08 Jun 2016 16:39
Hallo,

habe nicht alles gelesen :D

Kurz gesagt ja....Kannst du alles abrasieren!

Vorraum gesetzt es ist unten noch nicht abgestorben, hat sich vom Bodengrund gelöst oder ähnliches.
Dann solltest du es neu setzten....Aber nicht zuuu dicht uns möglichst immer ganz kleine Büschel zusammen.

Ich schneide meine Bodendecker immer ganz runter bis es kaum noch geht.

LG
Thorsten
ThorstenSt
Posts: 437
Joined: 24 Oct 2009 22:08
Feedback: 43 (100%)
Postby NickHo » 08 Jun 2016 16:49
Hi Fabian,

warum schneidest du es nicht einfach zurück und setzt die frischen schönen Kopfstecklinge zwischen den "alten"? Was ich so aus deinem Text lesen konnte, scheint dein Boden nicht so dicht gewachsen, dass dies nicht gehen würde. So musst du nichts weg schmeißen und wenn die "alten" Teile der Pflanze doch so geschädigt sein sollten, dass sie nicht mehr wachsen, hast du immer noch die Kopfstecklinge die neu austreiben. Ist zwar viel arbeit aber ich finde die Zeit sollte man sich dann nehmen, wenn man nicht wieder einen Fehltritt landen möchte.

Viele Grüße
Nick
NickHo
Posts: 267
Joined: 27 Oct 2012 15:34
Location: Westmünsterland
Feedback: 26 (100%)
Postby Bafi Barfuss » 08 Jun 2016 19:07
Hallo,
vielen Dank für die schnellen Antworten. :thumbs:
Genau solche Anregungen hab mir erhofft. Es liegt zwar echt auf der Hand von dem Abgeschnittenen etwas wieder ein zu pflanzen aber auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. :pfeifen: Genau so werd ich das machen.
Der Boden ist zwar komplett zugewachsen aber es sollte trotzdem funktionieren die Stellen die am meisten betroffen sind neu zu bestücken.
:tnx:
Liebe Grüße
Fabian
Bafi Barfuss
Posts: 2
Joined: 01 Jun 2016 12:42
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Mischmasch aus Hemianthus callitrichoides u. Hemianthus mic
by mitzekotze » 11 Feb 2011 11:48
5 614 by Hide View the latest post
16 Feb 2011 13:23
Echinodorus komplett schneiden?
by Zambri » 23 Oct 2013 15:22
6 1532 by Zambri View the latest post
23 Oct 2013 20:30
Echinodorus bleheri komplett abschneiden ?
by Marcel » 05 Dec 2008 14:54
2 1045 by Marcel View the latest post
08 Dec 2008 12:13
Aquarienstart komplett mit inVitro Pflanzen
Attachment(s) by -MichaBln- » 11 Jul 2009 09:49
14 2688 by bub View the latest post
22 Jul 2009 15:54
Hemianthus sp.
Attachment(s) by chrisu » 05 Sep 2015 19:34
16 810 by Sumpfheini View the latest post
22 May 2016 11:19

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 2 guests
cron