Post Reply
31 posts • Page 1 of 3
Postby Henrik » 22 Jan 2012 16:03
Hallo,
anbei ein Foto von einer Rotala sp. Green.
Handelt es sich dabei um Fressspuren von Schnecken, oder um eine Mangelerscheinung (Ich dünge mit AR Eisenvolldünger, Basic N, P und K + Easycarbo, AR Bittersalz, Co2 Test ist hellgrün)?! Es sehen nur ganz wenige Blätter so aus!
Freue mich auf Antworten! :-)
lg
henrik
www.ferienwohnung-mehrhoog.de
Henrik
Posts: 205
Joined: 05 Dec 2010 15:07
Location: Dortmund
Feedback: 13 (100%)
Postby Ebs » 22 Jan 2012 17:14
Hallo,

falls du L-Welse im Becken hast, würde ich die als Urheber nicht ausschließen.
Für mich sieht das nach Wels- Fraßspuren aus.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1158
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Henrik » 22 Jan 2012 17:35
Hi,
hab nur Tigergarnelen und ein paar Blasenschnecken....
lg
henrik
www.ferienwohnung-mehrhoog.de
Henrik
Posts: 205
Joined: 05 Dec 2010 15:07
Location: Dortmund
Feedback: 13 (100%)
Postby Henrik » 09 Feb 2012 15:38
Hallo,

ich habe mal ein besseres Foto gemacht:


Ich denke, dass es sich um einen Nährstoffmangel handelt. Aber nur welcher fehlt?!
Jemand ne Idee?! :-)
lg
henrik
www.ferienwohnung-mehrhoog.de
Henrik
Posts: 205
Joined: 05 Dec 2010 15:07
Location: Dortmund
Feedback: 13 (100%)
Postby java97 » 09 Feb 2012 16:05
Hi Henrik,

Wie sind die Werte?

Die helle Pflanzenspitze sieht mir nach Nitrat- vielleicht auch Fe-Mangel aus, die Löcher nach Kaliummangel.
Ich würde einfach mal mehr Basic N düngen (enthält ja ausreichend Kalium).
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Henrik » 09 Feb 2012 16:22
Hallo,

Nitrat liegt bei 20-25mg/l. Basic N dünge ich jeden Tag 2ml zu. Kalium dünge ich nach dem Wasserwechsel immer auf 12mg/l auf und dann täglich nur noch mit dem Basic N von Aquarebell. Eisenvolldünger alle 1-2 Tage 2ml... Phosphat dünge ich nach dem Wasserwechsel auf ca. 0,8mg/l auf.


EDIT: Das sind errechnete Werte. Vom Messen halte ich nicht so viel. Hab trotzdem gerade mal Nitrat gemessen. Der Tropfentest meint 10mg/l ... Könnte aber auch Richtung 25mg/l gehen... Im Trinkwasser sind schon 17mg/l und ich dünge noch nach dem Wasserwechsel auf... (2Tage ist der WW jetzt her, WW immer bei min. 70%)...
lg
henrik
www.ferienwohnung-mehrhoog.de
Henrik
Posts: 205
Joined: 05 Dec 2010 15:07
Location: Dortmund
Feedback: 13 (100%)
Postby Acciola » 09 Feb 2012 20:28
Hallo Henrik,

zumal N+K-mangel auch eher an den unteren Blättern zuerst kommt. Hab zwar keine Rotala sp. 'Green' aber das sollte da auch so sein.
Ich würd auch sagen Fe-mangel und vielleicht andere Spurenelemente. Wie siehts denn mit Ca und Mg bei Dir aus?

Tiger's und BS sind der ganze Besatz?


Gruß, Oalf
30er Cube "Cribbed Roots"
Beste Grüße,Olaf
User avatar
Acciola
Posts: 567
Joined: 12 Dec 2011 16:28
Feedback: 61 (100%)
Postby java97 » 09 Feb 2012 22:43
Hi "Oalf" :wink: ,
Acciola wrote:zumal N+K-mangel auch eher an den unteren Blättern zuerst kommt. Hab zwar keine Rotala sp. 'Green' aber das sollte da auch so sein.


Ja, was den K-Mangel betrifft, stimme ich Dir zu.
Meine Heteranthera Zosterifolia bekam aber helle Spitzen bei Nitratmangel, wenn ich das recht erinnere...
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Haeck » 09 Feb 2012 22:55
Hallo,

ich denke das es sich dabei auch um Frassspuren handelt. Zusätzliche Mängel die in Frage kämen, wären Eisen und/oder Magnesium und Kalium.

Lg
André
Projekt: 50 x 16 x 25 cm Iwagumi

Equilibrium
User avatar
Haeck
Posts: 649
Joined: 20 Mar 2011 21:45
Feedback: 0 (0%)
Postby java97 » 09 Feb 2012 23:02
Hi Henrik,

Hast Du noch andere Schnecken ausser Blasenschnecken?
Solllten gar die Garnelchen die Übeltäter sein?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Henrik » 10 Feb 2012 07:23
Moin zusammen,

vielen Dank für eure Antworten.
Garnelen und ein paar Blasenschnecken sind der einzige Besatz in meinem Becken. Keine Welse, keine anderen Schnecken.
Calcium liegt bei 49mg/l (Laut Trinkwasseranalyse) und Magnesium dünge ich nach dem Wasserwechsel immer auf 12mg/l mit AR Bittersalz auf!
lg
henrik
www.ferienwohnung-mehrhoog.de
Henrik
Posts: 205
Joined: 05 Dec 2010 15:07
Location: Dortmund
Feedback: 13 (100%)
Postby Acciola » 10 Feb 2012 08:00
Hi "Volker" :smile: ,

da hast Du natürlich recht, meine Mayaca reagiert genauso! Hab da wohl mehr an andere, wie div. Rosettenpfl. gedacht.
Aber findest Du nicht auch das das irgendwie merkwürdig aussieht?

Henrik, könntest Du mal Deine Wasserwerte posten?

Gruß, Olaf
30er Cube "Cribbed Roots"
Beste Grüße,Olaf
User avatar
Acciola
Posts: 567
Joined: 12 Dec 2011 16:28
Feedback: 61 (100%)
Postby Henrik » 10 Feb 2012 08:37
Hallo,
hier die Trinkwasseranalyse meines Wasserversorgers:
http://www.dew21.de/de/Privat--und-Gewe ... nalyse.htm

Wie ich dünge hab ich ja eigentlich schon geschrieben. Aber hier nochmal:

Nitrat wird nach dem WW auf ~23mg/l aufgedüngt, danach jeden Tag 2-3ml mit AR Nitrat
Kalium: Nach WW immer auf 12mg/l rauf - mit AR Kalium, danach täglich mit AR Nitrat
Phosphat: Nach WW immer auf 0,8mg/l, erst einige Tage später ein paar ml
Magnesium: Mit AR Bittersalz nach WW auf 12mg/l, keine tägliche Düngung mit Bittersalz
CO2: Dauertest ist im hellgrünen Bereich (Also etwas mehr als 20mg/l)
lg
henrik
www.ferienwohnung-mehrhoog.de
Henrik
Posts: 205
Joined: 05 Dec 2010 15:07
Location: Dortmund
Feedback: 13 (100%)
Postby Acciola » 10 Feb 2012 08:46
Moin Henrik,

ich meinte eigentlich die Werte vom Aquarienwasser. Deine Düngeangaben zeigen ja nur was Du rein gibst, nicht was da ist.
Da kann durch zB. Filter, Boden und natürlich Pflanzen schnell etwas verschwinden.

Gruß, Olaf
30er Cube "Cribbed Roots"
Beste Grüße,Olaf
User avatar
Acciola
Posts: 567
Joined: 12 Dec 2011 16:28
Feedback: 61 (100%)
Postby Henrik » 10 Feb 2012 08:48
Hallo,

ich könnte jetzt N,P,fe mit den Sera Tropfentests messen - aber die sind doch völlig ungenau?!...Ich glaube das bringt uns nicht weiter!?... Überzeugt mich vom Gegenteil! :-)
lg
henrik
www.ferienwohnung-mehrhoog.de
Henrik
Posts: 205
Joined: 05 Dec 2010 15:07
Location: Dortmund
Feedback: 13 (100%)
31 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
Mangelerscheinung und/oder Fressspuren
Attachment(s) by chamaeleo » 29 Dec 2017 14:40
31 1565 by Neuling View the latest post
02 Jan 2018 09:41
Alternanthera reineckii 'Mini' - Fressspuren?
by rinie » 07 May 2018 17:46
1 571 by Julian-Bauer View the latest post
08 May 2018 07:06
Glosso oder HCC
by Chris S. » 12 Apr 2009 11:30
3 986 by chrisu View the latest post
12 Apr 2009 17:26
Lichtstreß oder Mangel
by Sabine68 » 18 Oct 2007 18:53
30 3523 by Sabine68 View the latest post
01 Nov 2007 11:39
Mangelerscheinung oder Schneckenfraß?
by Chandler » 27 Mar 2008 23:08
5 750 by gartentiger View the latest post
28 Mar 2008 08:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests