Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby UnKreativ_ » 08 Jul 2016 07:18
Hallo!
Ich hatte mir schon einige male die Elocharis sp. Mini gekauft mit der Hoffnung, dass sie auch wirklich "Mini" bleibt. Bis jetzt hatte ich noch kein Glück. Die Pflanzen erreichten teilweise eine Wuchshohe von >10 cm.
Pflanzen kamen aus der Gärtnerei Tropica und Anubias. Mit der Gärtnerei Tropica mache ich nunehmens mehr schlechte Erfahrungen als gut. Das liegt nicht in der Qualität der angebotenen Pflanzen. Mehr stelle ich mir immer wieder die Frage ob das was auf dem Becher steht auch wirklich drinne ist (....).
Nun meine Frage, gibt es den noch eine Elocharis-Art im Handel die wirklich nur ein paar cm groß wird? Wenn ja wo kann ich die beziehen?

VG!
Mehmet
"Aufklärung ist die Maxime, selber zu denken." (Immanuel Kant)
Viele Grüße
Mehmet.
UnKreativ_
Posts: 528
Joined: 15 Jan 2012 12:04
Location: Berlin
Feedback: 49 (100%)
Postby NickHo » 08 Jul 2016 08:53
Guten Morgen Mehmet,

ich kenne das auch. Als erstes hatte ich mir die als Eleocharis parvula deklarierte E. pusilla von Anubias gekauft, danach die Eleocharis sp. mini von Tropica in der Hoffnung, dass diese kleiner und kompakter wächst. Beide wurden in etwa gleich groß. Zwar keine 10 cm aber gute 7cm haben einzelne Halme doch geschafft. Dann habe ich etwas herum probiert. In einem Becken mit Sand und weniger Düngung kam mir die Pflanze kleiner und filigraner vor als im Nährstoffreichen Soil. Auch wenn sie einzeln stehen legen sie ihre Halme fast flach den Boden und wirken kleiner, im "Rasen" aber wachsen diese, wie ja kaum vermeidbar wenn sie so dicht stehen, aufrecht. Also habe ich die These aufgestellt, dass man die Pflanze bestimmt so klein halten kann wie auf manchen Fotos zu sehen ist. Aber dafür braucht es wahrscheinlich bestimmte Bedingungen.
Im Moment wird ca. jede dritte Woche die Schere geschwungen.
Ich bin sehr interessiert ob sich hier nachher was herausstellt weil ich finde, dass die kleine Eleocharis einer der schönsten Bodendecker ist.

Viele Grüße
Nick
NickHo
Posts: 277
Joined: 27 Oct 2012 15:34
Location: Westmünsterland
Feedback: 26 (100%)
Postby UnKreativ_ » 08 Jul 2016 14:15
Hallo Nick!
Ich konnte auch schon beobachten, dass die Wuchshohe abhängig zum Lichtfaktor und Nahrstoffangebot liegt. Im Soil wurden die Pflanzenhalme bei > 1W/l besonders hoch. Sie wuchert auch ziemlich sehr ....
Hier im Forum sieht man so einige Bilder, wo die Eleocharis klein bleibt. Verwendet wurde damals die Tropica Ware. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Ware, die jetzt angeboten wird, nicht identisch ist mit der von vor 2-3 Jahren.

Wäre echt super wenn sich jmd. finden lässt bei dem die Pflanze noch ein paar cm groß wird ...
Eventuell könnte auch ein Händler hierzu mal Stellung nehmen. Die sitzen ja direkt an der Quelle und bekommen mit sicherheit mal den ein oder anderen Vertreter zu sehen (?).

VG!
"Aufklärung ist die Maxime, selber zu denken." (Immanuel Kant)
Viele Grüße
Mehmet.
UnKreativ_
Posts: 528
Joined: 15 Jan 2012 12:04
Location: Berlin
Feedback: 49 (100%)
Postby Plantamaniac » 08 Jul 2016 14:57
Hallo, dann treibt doch die Pflanzen nicht immer so an, wenn ihr sie klein haben möchtet :lol:
Da gilt es halt ein Mittelmaß zu finden.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4233
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Sumpfheini » 08 Jul 2016 17:03
Hi,
allgemein ist es für die Händler so gut wie unmöglich, genau zu erfahren, was da genau für ein Klon unter gegebenem Namen produziert und geliefert wird, u. welche Eigenschaften er wirklich hat. Wenn es um die "Mini" von Tropica geht (inzwischen als E. acicularis "Mini" gelabelt), stammt sie laut deren Information von Tom Barr. Dieser wiederum hat informiert, dass es sich dabei um die Simse gehandelt hat, die in den USA als Eleocharis sp. "Belem" bekannt ist.
Sollte mal eine Eleocharis auftauchen, die angeblich garantiert sehr kurz, <7 cm oder so, bleibt, dann sollten eben diejenigen sie mal testen, in deren Becken die "Mini" >10 cm hoch wird. Ansonsten muss man wohl die Beschreibung von E. "Mini" ändern und einräumen, dass sie unter Umständen höher werden kann als ursprünglich angegeben.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Probleme mit Eleocharis pusilla & Eleocharis sp. "Mini"
by Gismor » 06 May 2016 12:13
0 586 by Gismor View the latest post
06 May 2016 12:13
Eleocharis Acicularis "überwuchert" HCC
Attachment(s) by Waaahsabi » 21 May 2012 11:13
12 880 by Waaahsabi View the latest post
22 May 2012 15:44
Alternanthera reineckii "mini" geht ein
Attachment(s) by Toterhase » 20 Nov 2017 17:05
0 540 by Toterhase View the latest post
20 Nov 2017 17:05
Schnitt Altenanthera reineckii "Mini"
by EdvonSchleck » 11 Dec 2018 20:17
1 387 by Hydrophil View the latest post
11 Dec 2018 20:50
Eleocharis sp. "montevidensis"
by denvella » 28 Sep 2016 15:11
1 420 by -serok- View the latest post
28 Sep 2016 21:01

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests