Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Waldi83 » 13 Jul 2015 11:48
hab Probleme mit einigen Pflanzen in meinen Aquarium,ich glaub das müssten Echinodorus Arten sein diese bekommen gelbe Blätter und sterben ab. Die neuen Blätter sind auch nur ganz schmal und dünn.Ich Beleuchte mit einer Röhre SunGlow 20 Watt von 9-14 Uhr und von 17-22 Uhr. Dünger gebe ich wöchentlich Vanya Plant Plus und täglich Vanya Carbo Plant Kohlenstoff 1 ml zu. Wasserwerte GH 15, KH 8, PH 7,5.Andere Wasserpflanzen wie Wasserpest, Wasserkelch, Anubias, Javafarn sehen noch gut aus.
Waldi83
Posts: 2
Joined: 13 Jul 2015 11:16
Feedback: 0 (0%)
Postby Hübby » 13 Jul 2015 13:37
Hallo Waldi,

du machst leider viel zu dünne Angaben. Fülle doch mal den Erste Hilfe Thread aus da wird alles abgefragr was andere von deinem Becken wissen sollten. Danach kann man dir da sicher etwas mehr sagen.

Halte dich doch bitte an die Umgangsformen hier im Forum.
Gruß
Steffen
Hübby
Posts: 358
Joined: 21 Jul 2013 08:39
Feedback: 6 (100%)
Postby Cantonensis » 19 Jul 2015 19:01
Hi,

Echinodoren sind Wurzel zehrer. Diese nehmen wie beispielsweise Cryptocorynen den Großteil ihrer Nährstoffe über Wurzeln auf. So wie sich dass anhört, düngst du nur flüssig. Für stengelpflanzem oder Aubien reicht dass. Um es deinem Echinodurs wieder wohnlich zu machen, solltest du am besten dünge kugeln in die Nähe der Wurzeln schieben. Solltest du aber bereits einen Nährboden unter dem kies haben, wird das Problem woanders liegen ;)
Cantonensis
Posts: 10
Joined: 19 Jul 2015 16:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Waldi83 » 22 Jul 2015 13:41
Nährboden hab ich keinen drin. Ich Dünge nur flüssig. Hab aber jetzt das Vanya Carbo Plant weggelassen. Solche Dünge Kugeln hätte ich von Tetra welche da gehabt. Hab aber jetzt das Becken umgestaltet mehr Pflanzen und welche die mit den Bedingungen klar kommen.
Waldi83
Posts: 2
Joined: 13 Jul 2015 11:16
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 22 Jul 2015 16:07
Hallo, meine emersen Echis werden alle nur flüssig gedüngt. Und die wachsen sich zu wahren Monstern aus :gdance:
Allerdings möchte kein Mensch diese Nährstoffdichte im Aquarium haben :sceptic:
Trotzdem glaube ich das Echis auch im Aquarium groß und fett werden können.
Es muß ja nicht alles auf einmal da sein. Man kann es auch regelmäßig nachfüllen wenn es verbraucht ist. Am besten in Kombination mit einem Wasserwechsel. Das diffundiert schon in den Boden.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4184
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby JasonHunter » 22 Jul 2015 21:38
Hallo (<-Anrede) Namenloser (Waldi83), Hallo zusammen,

ich war vor einiger Zeit mit dem Wachstum meiner Echinodorus reni unzufrieden, bis ich einen Bodendünger eingebracht habe. Nun wächst der wie noch nie! Bei den Cryptocorine wendtii wächst das auch dadurch etwas besser, geht aber auch ohne.

Gruss (<-Abschiedsgruss)

Jason (<-Name)

PS:
Hübby wrote:Halte dich doch bitte an die Umgangsformen hier im Forum.

Danke!
Mein 50l Nano "Wildscape"

Wildscape
User avatar
JasonHunter
Posts: 423
Joined: 04 Jun 2014 23:26
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Gelbe Blätter
by Blockbuster » 28 Jan 2010 09:12
5 1621 by Blockbuster View the latest post
29 Jan 2010 09:16
DSM in der 5. Woche gelbe Blätter
Attachment(s) by RobertS » 05 May 2013 22:04
6 794 by RobertS View the latest post
13 May 2013 17:20
Gelbe Blätter, blasse Triebe
by niko2 » 07 Apr 2008 12:16
20 8421 by amorrdeus View the latest post
04 Nov 2011 20:25
Wasn nun los. Grüne Punkte, gelbe Blätter...
by bunterharlekin » 14 May 2008 21:32
8 2966 by bunterharlekin View the latest post
19 May 2008 08:54
Vereinzelte alte gelbe Blätter = Nährstoffmangel
by bocap » 26 Jun 2013 12:10
2 750 by bocap View the latest post
26 Jun 2013 12:48

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests