Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Alex_aw » 02 Nov 2012 12:41
Hallo,

habe mir heute eine neue Echi als solitär für den Mittel-Hintergrund geholt, es wurde die bleheri. Nun viel mir beim auspacken auf, das es zwei pflanzen sind, welche zusammen im Bund verkauft wurden.

Nun meine Frage, kann ich diese beiden Pflanzen kompackt zusammen lassen, oder sollte ich sie trennen?. In dem Bereich für den sie geplant ist, ist nur platz für eine "kompakte" pflanze, soll heißen, ich kann zwischen den beiden keine 15 oder 20cm platz lassen.

Wie sollte ich nun vorgehen, nur einen Trieb einsetzten, oder beide zusammen als "eine" einpflanzen???

Bitte um baldigen Rat, die will rein und wartet schon auf ihren platz :tnx:

Danke derweil!!!
Viele Grüße
Alex
User avatar
Alex_aw
Posts: 137
Joined: 07 Aug 2012 09:04
Location: Sulzbach-Rosenberg
Feedback: 0 (0%)
Postby Stefan66 » 02 Nov 2012 12:48
Hallo Alex,

da die Echi. bleheri doch recht groß wird würde nicht beide zusammen pflanzen.

Falls du in deinem Becken keinen anderen Platz findest kannst du sie ja zum Verkauf anbieten :wink: .

MfG Stefan
User avatar
Stefan66
Posts: 292
Joined: 10 Dec 2011 19:02
Location: Sickte
Feedback: 38 (100%)
Postby Alex_aw » 02 Nov 2012 12:56
Hi Stefan,

Danke für deine Fixe antwort :thumbs:

Dachte ich mir schon fast. Ist wohl auch besser so. Hatte an dieser stelle eine Major stehen, doch diese wollte seit sie einmal umgesetzt werden musste nicht mehr richtig wachsen und kümmerte nur noch. Ist ja auch ein beachtliches Wurzelgeflecht das die entwickeln :shock:

Dann pflanze ich diese einzeln, dann muss ich die später ned auseinander rupfen wenn sie zu groß wird. Es kann nur eine geben :D

Hast du zufällig interesse? :pfeifen: :D

Wollt ich noch loswerden.
an dieser Stelle habe ich ca. 40x30cm Bodenfläche und oben etwa 40cm im Ø platz


Danke und Gruß
Viele Grüße
Alex
User avatar
Alex_aw
Posts: 137
Joined: 07 Aug 2012 09:04
Location: Sulzbach-Rosenberg
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 02 Nov 2012 13:41
Hi Alex,

der E. bleheri aka E. griesbachii 'Bleherae' wird schon ein ganz schöner Klopper, mit max. etwa 70 cm Höhe und noch mehr Breite, wenn man nicht laufend Blätter entfernt. Der Platz könnte evtl. bald nicht mehr ausreichen. Aber für die Echis aus der grisebachii-Gruppe ist gerade typisch, dass die Blätter lange halten und sich üppige Rosetten mit -zig Blättern entwickelt, wenn man sie lässt, dann sehen sie auch am prächtigsten aus.
Ich meine, Echinodorus grisebachii 'Parviflorus' würde platzmäßig an der Stelle auf die Dauer eher passen, der erreicht meistens ca. 30 cm Höhe. Sieht ansonsten bleherae sehr ähnlich.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5221
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Alex_aw » 02 Nov 2012 14:03
Hi Heiko,

Ja, die Parviflorus. Diese hatte ich zuvor schon genau an dieser stelle. Doch mit ihren "nur" 30cm hatte ich immer ein "Loch" in der Hintergrundbepflanzung. Deshalt versetzte ich die Major nach hinten und de Parviflorus in die vordere Mitte.
Doch das umsetzten hatte mir die Major ziehmlich übel genommen, fing an zu kümmern und bekam unten einige faule stellen.

Platz habe ich schon, in der höhe 50cm in der breite etwa 50-60cm und in der tiefe etwa 40cm. Also etwa 30cm umlauend. Bin sowiso äußerst akribischer Blattentferner so bald nur ein hauch von algen drauf sind...... :stumm:
hatte da schon welche mit weniger platz gesehen, man muss halt hinterher sein. Einzig war jetzt nur einen dieser Triebe zu setzten.
Viele Grüße
Alex
User avatar
Alex_aw
Posts: 137
Joined: 07 Aug 2012 09:04
Location: Sulzbach-Rosenberg
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 02 Nov 2012 15:55
Hi Alex,
alles klar, jetzt erinnere ich mich an den Thread!

Was vielleicht auch passen könnte, wäre irgendeine größere E. uruguayensis-Variante. Die sind nach meiner Erfahrung sehr robust, und die Blätter eher aufrecht.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5221
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Wenn dicht Wachsende Pflanzen in die höhe schießen dann..?
by Florian29 » 03 Feb 2012 10:13
2 1013 by Zeltinger70 View the latest post
03 Feb 2012 20:54
Echi Red Senna
by Frank2 » 01 Aug 2017 16:45
2 422 by Frank2 View the latest post
09 Aug 2017 11:25
Echinodorus bleheri
by bloodraw » 07 Dec 2016 16:20
4 543 by bloodraw View the latest post
08 Dec 2016 21:34
Neue Echi fault-was tun?
by Audowagen » 23 Sep 2016 13:04
4 541 by Audowagen View the latest post
30 Sep 2016 16:32
Nicht-invasive kleine Echi
by SebastianK » 14 May 2009 07:53
6 508 by Echinodorus View the latest post
15 May 2009 21:08

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 3 guests