Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby mustermanie » 26 Jun 2017 19:35
Hallo zusammen,
ich habe in meinem Becken die beiden Pflanzen eingesetzt, um ein wenig farbige Akzente ins Becken zu bekommen, nun bleiben beide Arten aber grün. Wachstum ist schnell, da gibt es nichts zu meckern, aber die versprochenen Farben bleiben leider aus.
Ich dünge täglich auf um die Zielwerte zu halten
Nitrat 20-25mg/l
Phosphat 1mg/l (nach Wasserwechsel, restliche Woche keine Zugabe)
und
Kalium 10mg/l
täglich sehr wenig Flowgrow (Mikros) (vermehrte bräunliche Algen an den Scheiben also scheinbar noch zu viel)
[Wenn ich das Flowgrow gänzlich weg lasse, bleicht das Eleocharis 'mini' zu sehr aus]
CO2 ist auf ca. 30mg/l und beleuchtet wird das ADA 45p mit der Twinstar 450ES.
Ich dachte eigentlich, dass die Beleuchtung schon als "stark" gilt und für die Farbgebung reicht, ist dem nicht so?
Liegt es an etwas anderem?
Bitte um Hilfe.
Danke
Mit freundlichen Grüßen Maxi
mustermanie
Posts: 4
Joined: 08 Jun 2017 05:15
Feedback: 0 (0%)
Postby patrickeese66 » 27 Jul 2017 17:52
Hallo Maxi,

wie sind denn Deine Eisenwerte?

Viele Grüße
Patrick
patrickeese66
Posts: 44
Joined: 26 Dec 2014 05:54
Feedback: 0 (0%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Frage zu Didiplis diandra
by nerammathi » 18 Jul 2009 18:32
3 402 by MO01 View the latest post
25 Jul 2009 11:06
Pogostemon stellatus Mangelerscheinungen
by SebastianK » 28 Apr 2008 20:59
23 2701 by Hannes85 View the latest post
09 Jul 2008 23:27
Pogostemon stellatus hat verkrüppelte Spitzen!
by ThorstenSt » 09 Nov 2009 16:35
5 623 by ThorstenSt View the latest post
10 Nov 2009 12:27
Eichhornia und Pogostemon stellatus vermehren?
by el_topo » 03 Dec 2010 22:12
4 699 by Sushy View the latest post
04 Dec 2010 08:16
Pogostemon stellatus wird weiß
Attachment(s) by Sementis » 14 Oct 2017 19:40
4 485 by Sementis View the latest post
16 Oct 2017 19:49

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests