Post Reply
29 posts • Page 2 of 2
Postby black-avenger » 23 Apr 2013 19:45
Ich hab mal in den gängigen Webshops nach der Sagittaria subulata 'pussila' oder 'pusilla' gesucht. Irgendwie hat das keiner ô0

Gibts da 'ne spezielle Bezugsquelle oder einfach Glückstreffer die zu finden?

Grüße
Thomas
black-avenger
Posts: 132
Joined: 08 Sep 2011 13:23
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 23 Apr 2013 21:21
Hallo, meine hab ich von Privat. Leider ist es noch nicht so viel um den Vordergrund zu bedecken. Sonst hätte ich Dir abgegeben.
Habe sie aber auchschon in Shops gesehen. Wird halt gerade nicht vorrätig sein.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4236
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby HaZweiOh » 23 Apr 2013 21:52
Hallo,
bei extraplant.de ist die "Sagittaria subulata var. pusilla" im Sortiment.
Gruß Uwe
User avatar
HaZweiOh
Posts: 16
Joined: 16 Aug 2012 21:24
Feedback: 0 (0%)
Postby black-avenger » 23 Apr 2013 22:02
Ui, sehr schön. Den Shop kannte ich vorher nicht. Hast du Erfahrungen mit der Qualität der gelieferten Pflanzen?

Grüße
Thomas
black-avenger
Posts: 132
Joined: 08 Sep 2011 13:23
Feedback: 0 (0%)
Postby HaZweiOh » 23 Apr 2013 22:12
Nein, habe ich leider nicht, da ich dort noch nicht bestellt habe. Ich habe den Shop nur in meinen Favoriten und vergleiche ab und zu das Angebot und die Preise, wenn ich etwas suche oder bestellen möchte.
User avatar
HaZweiOh
Posts: 16
Joined: 16 Aug 2012 21:24
Feedback: 0 (0%)
Postby HaZweiOh » 23 Apr 2013 22:18
Übrigens hatte ich die "pusilla" früher mal in einem Becken mit 2 x 24 Watt auf ca. 100 l netto und sie hat innerhalb kurzer Zeit den kompletten Boden bedeckt.
User avatar
HaZweiOh
Posts: 16
Joined: 16 Aug 2012 21:24
Feedback: 0 (0%)
Postby black-avenger » 24 Apr 2013 00:02
2x24 W wäre das, was ich hätte, wenn ich mir 'nen neuen T5 Leuchtbalken bestellen würde. Aber gut, ich werds sobald im Daytrade bei LED-Tech was passendes auftaucht auf LEDs umbauen. Ich hab keine Ahnung wie genau das jetzt umgerechnet wird, aber es sollte danach jedenfalls so etwa 0,5 - 0,6 W/L entsprechen. Denke mal damit kann ich dann so relativ auf dem Boden kultivieren.

Grüße
Thomas
black-avenger
Posts: 132
Joined: 08 Sep 2011 13:23
Feedback: 0 (0%)
Postby flashmaster » 24 Apr 2013 10:40
Hy Thomas
wenn du mit LED ca 0,5W/l haben willst, sollte deine LED Beleuchtung dann auf ca 30Lumen /LIter kommen.
lies dir hier im Forum einfach mal die Threads zu den LED Beleuchtungen durch , da kannst du dir fast alle Infos rausholen :)
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby black-avenger » 24 Apr 2013 12:45
Thread dazu läuft doch schon lange, ist auch schon fast alles ausgetüftelt :D :lol:

Grüße
Thomas
black-avenger
Posts: 132
Joined: 08 Sep 2011 13:23
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 24 Apr 2013 16:04
Hallo Uwe,
HaZweiOh wrote:Übrigens hatte ich die "pusilla" früher mal in einem Becken mit 2 x 24 Watt auf ca. 100 l netto und sie hat innerhalb kurzer Zeit den kompletten Boden bedeckt.

Wie hoch wurde sie? Es wird immer wieder mal berichtet, dass Sagittaria "pusilla" aus dem Handel auf die Dauer, bei dichtem Stand usw. 20 cm und höher wird und offenbar das Gleiche wie "normale" S. subulata ist.
Aber es gibt wohl auch welche, die unter gleichen Bedingungen niedrig und auch schmalblättriger bleibt. Man bekommt die vielleicht sicherer von anderen Aquarianern als im regulären Handel. Ich habe vor kurzem welche unter dem Namen S. subulata var. pusilla beim AK Wasserpflanzen-Treffen in Stuttgart ersteigert, da muss sich noch rausstellen, wie sie sich auf die Dauer entwickelt.
Die von Frank/Getula ist eventuell solch eine zuverlässig niedrig bleibende: thema20659.html

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby HaZweiOh » 24 Apr 2013 20:28
Hallo Heiko,

ich meine, sie ist nicht höher als 5-7 cm geworden. Vereinzelt vielleicht mal ein längeres Blatt. Aber ich muss sagen, sie breitete sich auch nur dort aus, wo kein übermäßiger Schatten der größeren Pflanzen war.
Der Teppich sah für meine damaligen Ansprüche recht gut aus und ich ärgere mich, dass ich beim Auflösen des Beckens alles entsorgt habe...

Gruß Uwe
User avatar
HaZweiOh
Posts: 16
Joined: 16 Aug 2012 21:24
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 24 Apr 2013 22:42
Hallo Uwe,
sah ja wirklich gut aus, das war dann wohl so eine kleinbleibende subulata-Form. Wirkt ähnlich wie das hellgrüne Helanthium tenellum "parvulum", das aber nicht so anspruchslos ist wie S. subulata. Weißt du eventuell noch, woher du sie bekommen hattest?

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby HaZweiOh » 26 Apr 2013 21:12
Hallo Heiko,

da es nach meinem Wiedereinstieg in die Aquaristik damals eine der ersten Pflanzen war, muss sie von Kölle gewesen sein.

Gruß Uwe
User avatar
HaZweiOh
Posts: 16
Joined: 16 Aug 2012 21:24
Feedback: 0 (0%)
Postby black-avenger » 26 Apr 2013 21:40
Beim Kölle in Heilbronn war ich gestern erst. Hätten sie's im Sotiment gehabt wär mir das Pflänzchen aufgefallen. Derzeit daher wohl leider nicht :(

Grüße
Thomas
black-avenger
Posts: 132
Joined: 08 Sep 2011 13:23
Feedback: 0 (0%)
29 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Bodendecker - Wurzellänge - Der Bodendecker mit gutem Anker
by NordlichtHH » 03 Sep 2020 17:28
2 155 by NordlichtHH View the latest post
04 Sep 2020 09:02
Bodendecker und TDS
by Leetah » 23 Jan 2010 21:35
1 1088 by bruce View the latest post
24 Jan 2010 19:10
Bodendecker
by bossy » 05 May 2014 20:20
5 1077 by bossy View the latest post
06 May 2014 11:07
Bodendecker möglich?
by oneme » 28 Jan 2008 12:40
4 1327 by MaikundSuse View the latest post
28 Jan 2008 15:01
Tigerlotus als Bodendecker?
by fajo » 27 Jul 2009 19:33
3 1055 by fajo View the latest post
28 Jul 2009 15:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest