Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby formosepuer » 22 Sep 2012 16:49
Hallo,

ich wollte eigentlich in meinem Cube Blyxa pflanzen, allerdings habe ich ich hier sehr hartes Wasser (GH 12) und PH 7,5. Nach dem, was ich gelesen habe, ist das eher ungünstig für die Pflanze.

Weiß jemand eine gute Alternative?
formosepuer
Posts: 78
Joined: 20 Sep 2012 10:04
Feedback: 2 (100%)
Postby tobischo08 » 22 Sep 2012 18:45
Mein Tipp,
Erstmal ausprobieren!!!

Tobias
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby formosepuer » 22 Sep 2012 23:47
meinst, es klappt? :-)
formosepuer
Posts: 78
Joined: 20 Sep 2012 10:04
Feedback: 2 (100%)
Postby Öhrchen » 23 Sep 2012 07:28
Hallo

formosepuer wrote:meinst, es klappt? :-)


Probieren kannst du's. Ich kann dir aber folgendes aus eigener Erfahrung berichten:
Drei "Stängel" Blyxia japonica befinden sich schon seit >1 Jahr in meinem Aquarium, das zwar mit 0,5W/l ganz gut beleuchtet ist und CO2 Zufuhr hat, aber bis vor drei Monaten mit hartem Wasser lief, GH 14°/ KH 10° (pH 7)
Die Pflanze hat unter diesen Bedingungen überlebt. Mehr aber auch nicht!
Inzwischen habe ich mit Osmosewasser die GH auf 9° und KH auf 6° gesenkt (pH jetzt 6,5). Und siehe da, Blyxia japonica wird rötlich, buschiger, und bildet bestimmt bald Ableger.

Alternative - hm, soll was grasartiges sein? Vielleicht Eleocharis pulsilla, Zwergnadelsimse?
Diese hat sich bei mir, unter den oben genannten Bedingungen, in harten Wasser, recht gut gemacht.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1369
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby tobischo08 » 24 Sep 2012 13:52
Hi,
Also ich mach dass immer nach dem Motto, erstmal aus probieren, bei einer pflanze die ich unbedingt haben möchte! :-)

Tobias
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
User avatar
tobischo08
Posts: 820
Joined: 12 May 2011 09:50
Location: Gummersbach
Feedback: 42 (100%)
Postby Öhrchen » 25 Sep 2012 19:16
Hi

tobischo08 wrote:Hi,
Also ich mach dass immer nach dem Motto, erstmal aus probieren, bei einer pflanze die ich unbedingt haben möchte! :-)

Tobias


Mach ich auch so :)
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1369
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Alternative für Blyxa Japonica?
by x-media » 31 Aug 2012 06:58
0 407 by x-media View the latest post
31 Aug 2012 06:58
Cabomba alternative?
Attachment(s) by AdO » 24 Mar 2009 23:02
1 476 by vetzy View the latest post
25 Mar 2009 09:00
Alternative zur Ludwigia glandulosa
by mpspnpmpcp » 23 Dec 2012 15:55
0 176 by mpspnpmpcp View the latest post
23 Dec 2012 15:55
Alternative für A. reineckii mini
Attachment(s) by R0B » 05 Nov 2018 14:39
2 445 by unbekannt1984 View the latest post
07 Nov 2018 08:40
Alternative zu Anubias barteri 'coffeefolia'
by der amateur » 10 Feb 2012 23:27
0 422 by der amateur View the latest post
10 Feb 2012 23:27

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests