Post Reply
78 posts • Page 4 of 6
Postby Franki60 » 06 Jul 2015 18:03
Hallo Zusammen,

Heute Easy Carbo EC geholt und mal gerade 40ml reingetan, ab Morgen dann beim Lichteinschalten.
Mal vorsichtig die Menge herantasten .....

VG,
Frank
User avatar
Franki60
Posts: 73
Joined: 18 May 2015 10:09
Feedback: 0 (0%)
Postby AQ Dave » 06 Jul 2015 19:01
Hi,

na das klingt doch nach einen Plan. Hoffe es schlägt an. Du kannst auch sehr betroffene Stellen direkt einnebeln mit EC. Dazu am besten den Filter aus und ca 10 minuten einwirken lassen. Vergesse wie gesagt nicht auch das Becken mit Bakterien zuversorgen. :thumbs:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Franki60 » 06 Jul 2015 19:35
Hi Dave,

was meinst du genau mit Bakterien zu versorgen?
Da habe ich wohl was verpasst?

VG,
Frank
User avatar
Franki60
Posts: 73
Joined: 18 May 2015 10:09
Feedback: 0 (0%)
Postby AQ Dave » 06 Jul 2015 19:46
Hi,

naja gerade in der Anfangsphase eines Becken und noch mehr wenn man mit EC etc. arbeitet stört das die Mikroflora eines Beckens. Und deswegen sollte man dort für Nachschub bzw Unterstützung sorgen.

Einfach etwas nehmen was man normalerweise für den schnellen Start eines Aquariums hernimmt. Ich nutze zb. JBL Denitrol. Es geht aber auch jedes andere Mittel mit Bakterienkulturen. Ich verwende es die ersten zwei Wochen täglich und dann nur noch nach den Wasserwechsln. :wink:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Franki60 » 06 Jul 2015 19:56
OK, danke. Werde Morgen was holen ....
User avatar
Franki60
Posts: 73
Joined: 18 May 2015 10:09
Feedback: 0 (0%)
Postby Franki60 » 07 Jul 2015 06:45
Habe heute einige kleine flinken Tierchen im Becken gefunden. Wer kann mir sagen was das für Tiere sind und wie bekomme ich sie am besten raus?
Sind sehr klein und halten sich überwiegend auf dem Boden/Steine auf.
Zum Absaugen mit Luftschlauch sind sie zu schnell und von oben gesehen zu winzig dass man sie sehen kann.

Übrigens 2. Tag mit Easy Carbo EC ...
Frage dazu: Das düngen mit Estimate und Eisen führe ich wie normale weiter durch, oder?

VG,
Frank
User avatar
Franki60
Posts: 73
Joined: 18 May 2015 10:09
Feedback: 0 (0%)
Postby Franki60 » 07 Jul 2015 06:47
Wegen den Tierchen, siehe neues Foto ....
User avatar
Franki60
Posts: 73
Joined: 18 May 2015 10:09
Feedback: 0 (0%)
Postby Franki60 » 07 Jul 2015 06:55
User avatar
Franki60
Posts: 73
Joined: 18 May 2015 10:09
Feedback: 0 (0%)
Postby sabrikara » 07 Jul 2015 06:58
Franki60 wrote:Habe heute einige kleine flinken Tierchen im Becken gefunden. Wer kann mir sagen was das für Tiere sind und wie bekomme ich sie am besten raus?
Sind sehr klein und halten sich überwiegend auf dem Boden/Steine auf.
Zum Absaugen mit Luftschlauch sind sie zu schnell und von oben gesehen zu winzig dass man sie sehen kann.

Übrigens 2. Tag mit Easy Carbo EC ...
Frage dazu: Das düngen mit Estimate und Eisen führe ich wie normale weiter durch, oder?

VG,
Frank

Guten Morgen,

das klingt nach Hüpferlinge, Ruderfußkrebse. Kleine weise Punkte, die sich schnell fortbewegen. Der Besatz wird sich um den Snack freuen. Die sind so gut wie immer da. Ich freue mich immer wenn ich welche sehe.
Aber schau noch mal ob das die sind, die ich meine.

Liebe Grüße
Sabri
Liebe Grüße
Sabri
User avatar
sabrikara
Posts: 509
Joined: 25 Feb 2013 20:05
Location: Essen
Feedback: 1 (100%)
Postby AQ Dave » 07 Jul 2015 08:50
Hi,
Habe heute einige kleine flinken Tierchen im Becken gefunden. Wer kann mir sagen was das für Tiere sind und wie bekomme ich sie am besten raus?
Sind sehr klein und halten sich überwiegend auf dem Boden/Steine auf.
Zum Absaugen mit Luftschlauch sind sie zu schnell und von oben gesehen zu winzig dass man sie sehen kann.


Jup werden Tiere sein die man sich durch Pflanzen oder auch lebendfutter einschleppt. idr. fressen die Fische die Dinger weg.

Übrigens 2. Tag mit Easy Carbo EC ...
Frage dazu: Das düngen mit Estimate und Eisen führe ich wie normale weiter durch, oder?


Ja aufjedenfall , die Pflanzen brauchen Nährstoffe um aus den vollen schöpfen zukönnen. Am besten wenn das Licht an geht immer Düngen und gleichzeitig EC zugeben. Und bitte achte darauf das co2 um die 20-30 mg/l liegt. Und es nicht daran scheitert. Gerade bei Estimate darf die Limitierung nicht das co2 oder Licht sein! Sonst kann das schnell den Algen zugute kommen.

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Franki60 » 07 Jul 2015 18:29
Hi Dave,

ja habe ja nur gefragt da Easy Carbo EC ja auch eigentlich Dünger ist, oder?
Habe seit heute ein leicht trübes Wasser, habe dafür ein Wasserwechsel gemacht und etwas nachgedüngt damit nicht fehlt.
Woran kann das jetzt liegen? Bisher war das Wasser Kristalklar.
VG,
Frank
User avatar
Franki60
Posts: 73
Joined: 18 May 2015 10:09
Feedback: 0 (0%)
Postby AQ Dave » 07 Jul 2015 19:47
Hi,

nein Easy Carbo EC ist kein Dünger eher eine Art Unterstützer. Lies dich mal hier im Forum drüber ein.

Ich hatte am Anfang auch ein wenig trübes wasser wo ich zum zum Estimative Index gewechselt bin. Nach 2-3 Wochen war das aber nicht mehr so.

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Franki60 » 07 Jul 2015 20:12
Hi Dave,

OK, danke für die Info.
Heute hat sich teilweise wieder Assimilation wieder eingesetzt.

Frage: Benutze einen JBL Diffusor. Es ist aus Plastik und die Algen setzen sich sehr schnell in dem Diffusor fest, gibt es da was besseres welches eventuell auch effektiver ist?
Habe da was von Fluval gesehen aus Keramik!?

VG,
Frank
User avatar
Franki60
Posts: 73
Joined: 18 May 2015 10:09
Feedback: 0 (0%)
Postby AQ Dave » 07 Jul 2015 20:26
Hi,

Naja es gibt schon 2-3 Varianten. Google mal co2 einbringen ins Aquarium oder so. Ich würde mir an deiner stelle einen schönen Glasdiffusor bei tobi ausn shop holen.
Aber hier schau selber.

https://www.aquasabi.de/co2/co2-zugabe/

Gruß
Dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby sabrikara » 07 Jul 2015 22:46
Hi,
Franki60 wrote:Wegen den Tierchen, siehe neues Foto ....


Das sieht nicht aus wie Hüpferlinge. Hatte das Bild gar nicht gesehen.
Liebe Grüße
Sabri
User avatar
sabrikara
Posts: 509
Joined: 25 Feb 2013 20:05
Location: Essen
Feedback: 1 (100%)
78 posts • Page 4 of 6
Related topics Replies Views Last post
Pflanzen stellen nach 3-4 Tagen nach WW Wuchs ein
Attachment(s) by schlurfie » 19 Apr 2011 21:17
7 931 by schlurfie View the latest post
26 Apr 2011 13:45
Fadenalgen nach 12 Tagen...! Was tun ?
Attachment(s) by Stephan68 » 04 Jun 2013 15:19
14 1726 by AQ Dave View the latest post
18 Jul 2013 21:32
Aquarium nach Algenbefall Reinigen
Attachment(s) by Ardbeg » 18 Oct 2014 19:02
3 845 by Ardbeg View the latest post
21 Oct 2014 23:18
Erstes Aquarium nach prähistorischen Erfahrungen
Attachment(s) by brammel57 » 30 Oct 2012 20:52
68 5422 by brammel57 View the latest post
13 Feb 2013 21:11
Mangelerscheinungen und Algen..brauche Hilfe.
by bongel » 16 Nov 2008 10:40
6 789 by Dan T View the latest post
16 Nov 2008 20:11

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests