Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Iggi1203 » 03 May 2016 17:14
Hey Leute,
Heute bei der Beckenpflege musste ich Ablagerungen an meiner Scheibe feststellen. Diese waren zuvor auch da, aber in kleinen Mengen. Heute sah ich das diese Ablagerung teilweise eine bläulich/grüne Färbung hatte. Weis einer was das ist. Mein Becken läuft soweit stabil bis auf paar Bartalgen auf der Nadelsimse. Hoffe nicht das es eine dieser Blaualgen ist. Weis nicht wie ich diese sonst dort weg bekomme.








Viele Grüße, Igor
Grüße von Igor :-)
User avatar
Iggi1203
Posts: 143
Joined: 05 Feb 2016 16:42
Feedback: 5 (100%)
Postby carne » 03 May 2016 17:46
Hallo Igor

Ich möchte mich jetzt nicht zuweit aus dem Fenster lehnen, aber ich denke schon, dass dies Cyanos sein könnten..nach meinen Recherchen gedeihen diese gerne zwischen Substrat und AQ-Glas..
Hatte diese Erscheinung auch schon mal kurzfristig, konnte dann gut kontern mit einer Microbelift Specialblend und Microbelift Nite Out II Kur..

ML/SB beim Einschalten des Lichts, am nächsten Tag nach dem Abschalten des Lichts ML/NO II in der empfohlenen Dosierung haben mir SEHR geholfen..

NACHTRAG: Dieses Vorgehen für 1-2 Wochen wiederholen..
E hampfle Griess/Ne handvoll Grüsse
Sandro
carne
Posts: 26
Joined: 29 Oct 2015 11:34
Location: CH-Basel
Feedback: 0 (0%)
Postby Iggi1203 » 03 May 2016 17:54
Hi, hast du die Bakterien direkt auf die betroffene stelle oder einfach ins Wasser gegeben? Habe hier noch jbl filterstart. Sind ja auch Bakterien, taugen diese was?



Viele Grüße, Igor
Grüße von Igor :-)
User avatar
Iggi1203
Posts: 143
Joined: 05 Feb 2016 16:42
Feedback: 5 (100%)
Postby carne » 03 May 2016 18:13
Hallo Igor

Ja, einfach ins Wasser damit.. Aber den Zugabezeitpunkt beachten, ML/SB zerrt am Sauerstoff, daher beim Starten des Lichts, weil über Photosynthese Sauerstoff erzeugt wird von den Pflanzen..
ML/NOII beinhaltet lichtempfindliche Bakterien, daher bitte erst nach Licht aus zugeben.. Das Gebinde von ML/NOII ist deswegen auch lichtundurchlässig..

Mit dem JBL Filterstart habe ich leider keine Erfahrung - tut mir leid!

Viel Erfolg wünsche ich Dir!
E hampfle Griess/Ne handvoll Grüsse
Sandro
carne
Posts: 26
Joined: 29 Oct 2015 11:34
Location: CH-Basel
Feedback: 0 (0%)
Postby Iggi1203 » 03 May 2016 20:38
Super danke für das ausführliche erklären. Werde ich gleich mal ordern.


Viele Grüße, Igor
Grüße von Igor :-)
User avatar
Iggi1203
Posts: 143
Joined: 05 Feb 2016 16:42
Feedback: 5 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Bräunliche Färbung
by negus » 23 Sep 2010 10:56
1 297 by goldberg1974 View the latest post
23 Sep 2010 11:40
Hygrophila Pinnatifida Färbung
by Ismna » 22 Feb 2019 00:01
9 890 by Ismna View the latest post
18 Mar 2019 23:27
Proserpinaca palutris Cuba / Färbung
Attachment(s) by UnKreativ_ » 15 Jan 2012 12:48
4 414 by UnKreativ_ View the latest post
15 Jan 2012 19:04
Rotala Blattform und Färbung ändert sich
Attachment(s) by Neuling » 17 Apr 2015 14:57
0 331 by Neuling View the latest post
17 Apr 2015 14:57
Anubias barteri var. nana 'Pinto'... Färbung?
by Peetzi » 26 Jul 2016 15:53
11 954 by Plantamaniac View the latest post
30 Oct 2016 09:57

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests