Post Reply
82 posts • Page 3 of 6
Postby Puc » 25 Jun 2010 18:54
Hallo!
Ich hatte eigentlich gehofft, dass Bruno den Beitrag hier schneller findet...
An dem hast du echt einen Fachmann, der dir mit vielen Tips über Diskus weiterhelfen kann!

Aber zurück zum Thema: Die Pflanzen scheinen ja soweit ganz gut auszusehen...klar keine TOP-Qualität, aber dennoch recht brauchbar. Ich bin mal gespannt, wie es bepflanzt aussieht.
Das ist echt schon mal ein Anfang, trotz deiner anfänglichen doch starken Einschränkungen. Wir werden hoffentlich sehen, wie es weitergeht!

Was macht denn der Bodengrund?

Viele Grüße,
Sascha
Viele Grüße,
Sascha

Grammatik bei Joda gelernt Er hat!
Puc
Posts: 177
Joined: 11 Jun 2010 14:54
Feedback: 17 (95%)
Postby J2K » 25 Jun 2010 20:29
Nabend Sascha,

50 kg Sand liegen ausgewaschen, in Beutel gefüllt in der Badewanne

Denke auch das die Pflanzen für das Geld in Ordnung gehen, für einen Bund zahlst du 1,70 oder 1,80€, für 2 Bunde 3€.... Einzige was mich gewundert hat ist, dass er die anscheinend im Vakuum verpackt hat

Für die Tipps vom Bruno bin ich auf jedenfall dankbar... wundert mich aber auch das vieles dem widerspricht, was ich vorher über Diskus gelesen und gehört habe :beten:
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Atreju » 26 Jun 2010 06:12
Hi !

Fachmann ? :oops:

Das kann ich mir denken, daß Vieles der gängigen Vorurteile widerspricht, da ich Einiges ausprobiere und die Tiere genau kenne wie sie reagieren. Sehr viele Aquaristikbücher gibt es in der 100sten Auflage unverändert seit anno dazumal, als es noch keine Foren gab und man keine Möglichkeit hatte sich auszutauschen mußte man sich z.T. an die alten Richtlinien halten. Ich versuche Diskus sehr natürlich zu halten, wobei mir klar ist, daß der Amazonas größtenteils eine trübe Suppe mit Wurzeln ist. Aber das will ja keiner in seinem Wohnzimmer stehen haben.

Nachdem die Pflanzen jetzt versorgt sind, würde ich schnell Diskusfutter kaufen.

LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby J2K » 26 Jun 2010 10:40
Hi,

das Futter versuch ich Montag zu besorgen, heute hat keiner mehr auf...
Bin gerade etwas erschreckt... vor na halben Stunde gefüttert und der große Mandarin und der Blue Diamond hängen unter der Wasseroberfläche obwohl schon länger kein Futter mehr da ist. Kann das vielleicht auch mit Sauerstoffmangel oder Wasserwerten zusammenhängen? Heute ist wieder eine Woche rum und Zeit zum wechseln
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Atreju » 26 Jun 2010 11:48
Hi !

Du kannst versuchen einen sauerstoffstein reinzuhängen, dann siehst Du ob es besser wird.

LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby J2K » 26 Jun 2010 12:11
Mahlzeit,

hab ich eigentlich auch drin... nur der Saugnapf will nicht mehr so recht und der Ausströmer hängt dauernd kurz unter der Oberfläche
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Atreju » 26 Jun 2010 13:06
Mahlzeit !

Hoffentlich sind sie nicht krank, probiers Mal mit einem WW und einem neuen Ausströmer.

EDIT : Kannst Du sie fotografieren ? Eventuell auch eine Nahaufnahme von den Kiemen ?

LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby J2K » 26 Jun 2010 13:44
Foto geht gerade nicht, neuer Bodengrund ist seit heute Mittag drin und das Wasser entsprechend trüb.
bin gerade dabei ca. 70% Wasser zu wechseln... als ich die Einrichtung raus genommen hab kam teilweise ne Dunstwolke hoch das sich die Zehnnägel aufrollen. :kotz:
Die Scheiben sitzen alle (auf ungefähr gleicher Höhe) unter dem Ausströmer vom Filter bzw. da wo es plätschert, Atemfrequenz sieht für das was ich erkennen konnte, dem Stress entsprechend recht normal und gleichmäßig aus
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby J2K » 26 Jun 2010 14:44
Editiern geht leider nicht mehr

Seit na Stunde läuft jetzt nur noch das Wasser ins Becken und die Diskus stehen immer noch "normal hoch" und haben nur zur anderen Beckenseite gewechselt
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Atreju » 26 Jun 2010 15:35
Hi !


J2K wrote:Foto geht gerade nicht, neuer Bodengrund ist seit heute Mittag drin und das Wasser entsprechend trüb.
bin gerade dabei ca. 70% Wasser zu wechseln... als ich die Einrichtung raus genommen hab kam teilweise ne Dunstwolke hoch das sich die Zehnnägel aufrollen. :kotz:



Du hast das Becken frisch eingerichtet ? Dann ist das Verhalten vielleicht normal . Hast Du ein Wasseraufbereitungsmittel für Frischwasser reingegeben ? Wäre in dem Fall nicht schlecht.


LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby J2K » 26 Jun 2010 15:52
Das Becken läuft seit etwas über 2 Jahren, etwas über 1 Jahr als Diskusbecken
Hab noch etwas Wasseraufbereiter vom Züchter
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Atreju » 26 Jun 2010 15:56
Hi !

weiter oben steht Du hast den Bodengrund getauscht ? (Vermutlich auch das Wasser ), würde meiner Meinung nach einer Neueinrichtung gleich kommen.

Oder hast Du den stinkenden Bodengrund drinnen gelassen ? Und nur neuen Bodengrund reingelehrt ohne Wasser zu wechseln ?
Wenn der Bodengrund nach faulen Eiern gerochen hat, kannst Du gleich das ganze Becken ausräumen. Dann ist der Kies ''kaputt''...


LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby J2K » 26 Jun 2010 23:53
Nabend,

ich hatte einen Blumentopf als Laichkegel im Becken, als ich den hoch gehoben hatte roch es ziemlich übel und das Wasser das in der Kunststoffwurzel war... hatte danach 50kg Sand drauf gekippt und dann das Wasser gewechselt.
Hatte beim WW den Bodengrund immer unberührt gelassen, aus angst eine Phosphatbombe zu zünden, bei den ganzen kaputten Pflanzen
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Atreju » 27 Jun 2010 10:31
Hi !

Ich kann nur kurz v.iPhone schreiben :

ich würde den Sand zumindest ordentlich absaugen und ggf wirklich tauschen. Wenn die Fische an die Oberfläche steigen kann es sein, dass sich fäulnisherde im Kies gebildet haben. Musst du beobachten.

Lg

Bruno
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby J2K » 27 Jun 2010 11:55
Mahlzeit,

war heute morgen schon recht früh wach, (auch weil Harry mit Vorliebe seine Wurzel untergräbt) direkt mal gucken gegangen... bis jetzt nichts beunruhigendes.

Bin danach mal zum angenehmen Teil übergegangen :D


Beim Becken ausmisten sind gestern ein paar Cryptocorynen Überbleibsel, eine kleine Anubias und wahrscheinlich ein Anubias Ableger aufgetaucht :mrgreen:

Bilder vom Becken gibts nachher, Licht geht erst um 14:30 wieder an
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
82 posts • Page 3 of 6
Related topics Replies Views Last post
Pflanzensammlung Diskusbecken
by Tefe » 04 Oct 2008 11:41
5 882 by Tefe View the latest post
04 Oct 2008 20:10
WasserWechsel Bei Becken um die 350-450l
Attachment(s) by Andreas202 » 05 Jun 2019 07:29
14 1001 by omega View the latest post
11 Jun 2019 23:43
Bodendecker für diskusbecken gesucht
Attachment(s) by pascal » 09 Dec 2009 14:25
4 916 by pascal View the latest post
09 Dec 2009 15:43
rote pflanze für diskusbecken
by cararea » 05 Aug 2010 12:25
3 632 by Sumpfheini View the latest post
05 Aug 2010 17:49
Rasenbildende Pflanze für Diskusbecken
Attachment(s) by neoachillis » 22 Apr 2011 14:05
15 2624 by neoachillis View the latest post
25 Apr 2011 21:16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests