Post Reply
237 posts • Page 16 of 16
Postby -serok- » 09 Apr 2012 10:14
Tach auch!

Wie ich bereits angekündigt hatte, wird das Becken abgebaut. Es war eine schöne und interessante Zeit mit dem 375l Kasten, damit habe ich den größten Teil meiner Erfahrungen sammeln können, und das auf mehreren Terrains (vor dem Riparium war es ein reines Asienbecken, davor ein Tanganjikabecken). Das Becken und der Unterschrank haben mir jedoch nie wirklich gefallen, es wirkte immer dunkel und klotzig. Von daher ist es vielleicht schon fast überfällig das Becken abzubauen und es los zu werden. In diesem Sinne... Bye bye my love...

Ich danke all jenen die hier kräftig geschrieben, kritisiert und gelobt haben. Dem ein oder anderen konnte dieser Threat bestimmt hilfreich sein oder sogar Inspirationen hervorrufen. Mein neues Projekt wird (endlich) mal wieder ein etwas größeres, reines Aquarium. Immer nur Nanos sind auch langweilig. :D

Attachments

Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby moss-maniac » 09 Apr 2012 10:38
:nosmile: Schon sehr schade Andy,

aber ich freu mich auch schon auf dein neues Projekt!

Österliche Grüße
Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby HaManFu » 09 Apr 2012 14:13
Servusla Andy,

:( :( :( :(
nichts ist für die Ewigkeit... - auch wenn ich finde, dass das Palu für mich eines der Aushängeschilder von flowgrow geworden ist.
Vielleicht noch ein letzte Bitte: poste doch nochmal das Gewinnerphoto in voller Größe :tnx:
Oder gibts schon einen "Friedhof"@flowgrow, wo diese schönen Becken archiviert werden? Wäre schade, wenn das irgendwie in den Untiefen verloren geht...

Ich freu mich aber auch schon über Deine Ankündigung eines neuen Projekts :klatsch:

LG Rich
User avatar
HaManFu
Posts: 414
Joined: 18 May 2011 23:38
Feedback: 22 (100%)
Postby Tom G » 06 Jul 2012 11:44
simply astonishing.
Tom G
Posts: 18
Joined: 02 Jul 2012 11:23
Feedback: 1 (100%)
Postby Zap » 05 Oct 2013 15:01
Hallo,
das Becken steht zwar schon eine ganze Weile nicht mehr, aber ich interessiere mich sehr für das Moos. Ich lese nämlich immer wieder, daß einheimische Moose sich im Terrarium nicht halten.
Welche Temperatur/Luftfeuchte herrschte denn in dem Becken, bzw. waren die Moose überhaupt lange drin? Sind sie richtig angewachsen oder wurden sie nur kurzfristig "dekoriert"? Vor allem auf dem Holz fände ich es interessant zu wissen.

Gruß
Sebastian
Gruß
Sebastian
Zap
Posts: 70
Joined: 23 Jan 2011 14:06
Feedback: 0 (0%)
Postby -serok- » 05 Oct 2013 17:43
Tach auch!

Wow, da wird der alte Brocken nochmal ausgebuddelt... :D

Einige einheimische Moose hielten sich in dem Becken, aber lange nicht alle. Alle Sternmoose die ich ausprobiert hatte gingen beispielsweise nach einiger Zeit ein. Die scheinen mir sehr anspruchsvoll in puncto Temperatur und Bodengrund zu sein. Dafür hielten sich Laubmoose um einiges besser, allerdings auch nicht an jeder Stelle im Becken. Meiner Erfahrung nach dürfen unsere heimischen Moose nicht auf dauerfeuchtem bis nassem Grund stehen, aber auch keine Dauerbeleuchtung und Trockenheit abbekommen. An halbschattigen, nicht dauerfeuchten Stellen hielten sie sich in dem Riparium recht gut und wuchsen auch an. Direkt am "Ufer" wuchsen tropische Moose, diese durften auch ruhig durch und durch nass sein und viel Licht abbekommen.

Hast du vor irgendwas in diese Richtung aufzubauen?
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Fredo » 05 Oct 2013 18:19
Hi Andy!

Also, ich find`s super das Sebastian Dein Palu nochmal hochgeholt hat!

Das lag ja weit vor meiner Zeit Auf Flowgrow und ich hab nie einen Kommentar gepostet.
Dabei war es seinerzeit eines der Gestaltungsbeispiele die mich am meisten begeistert hatten.

Ich weiß noch gut wie ich es zum erstenmal entdeckte.
Es war im Oktober des Jahres 2011, ich hatte gerade meine ersten Amano-Layouts zu Gesicht bekommen und suchte nun im Netz nach mehr.
Meine Freundin saß neben mir im Bett und wir guckten zusammen auf den Laptop.

Mit einemmal fingen wir gleichzeitig an so komische Geräusche zu machen, es hörte sich in etwa so an als würden wir was ungemein leckeres mampfen und dabei, naja, sagen wir mal gewisse Höhepunkte durchleben.
Ungefähr so: OHH, mjiam, hmmm, woahh, mmmmhhh, geil, Schmatz! :oops:

Ich denke Ihr werdet verstehen das ich das Palu deshalb auf immer lieb gewonnen hab!
War schon ein tolles Teil, danke Andy!!!
LG
Fredo
User avatar
Fredo
Posts: 432
Joined: 06 Jan 2012 19:41
Feedback: 18 (100%)
Postby -serok- » 06 Oct 2013 09:12
Hey Fredo!

Danke für die lobenden Worte! Ich musste selber schmunzeln, als ich deinen Beitrag las. :D
Auch schön zu hören, dass dieses Becken Leute in Richtung Aquascaping bewegt hat. Das freut mich natürlich sehr.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Zap » 10 Oct 2013 22:37
Hallo Andy,

danke für die Antwort, ja sowas habe ich vor - seitdem ich dein Paludarium vor etwa 1,5 Jahren hier entdeckt habe. Ich war sehr lange verreist und suche momentan wieder eine Wohnung (in Berlin - furchtbar), sobald das geklappt hat, soll es losgehen. Ob es am Ende so geil aussieht wie deins, werde ich dann sehen ;)

Das mit den tropischen Moosen ist leider so eine Sache... das wird sehr viel Geduld oder Geld erfordern, da 1cm² ca. 15€ kostet. Das ergab jedenfalls bisher meine Recherche. Für Terrarien gibt es zwar auch tropische Mooskissen in Tüten zu kaufen, och die sind wohl tot. Aber ggf. kann man ja auch Javamoos oder andere aus der Aquaristik verwenden. Richtige Mooskissen wären allerdings schon sehr hübsch...

Ich interessiere mich auch schon sehr lange für Pfeilgiftfrösche, das Paludarium würde also feucht und warm werden. Allerdings weiß ich noch nicht, ob sich da wirklich die richtigen Bedingungen herstellen lassen. Irgendwie sollte es bestimmt gehen, aber wenn nicht, würde ich mich gegen die Frösche entscheiden.

Achja, was war eigentlich mit beschlagenen Scheiben?

Gruß
Sebastian
Gruß
Sebastian
Zap
Posts: 70
Joined: 23 Jan 2011 14:06
Feedback: 0 (0%)
Postby Booze » 10 Oct 2013 22:58
Wen du Pfeilgiftfrösche willst haste fast keine wahl wie dich gegen ein Paludarium zu entscheiden weil die schwimmen wie eine Bleiente. Ich wolte auch Azuros in meinem Palu halten habe mich dan aber für Riedfrösche entschieden weil die schwimmen können :wink:
MFG Dominik

Mein ganzer Stolz : paludarien/eckpaludarium-2-0-t30109.html
User avatar
Booze
Posts: 113
Joined: 30 Sep 2012 16:02
Feedback: 2 (100%)
Postby -serok- » 11 Oct 2013 07:36
Tach auch!

Booze wrote:Wen du Pfeilgiftfrösche willst haste fast keine wahl wie dich gegen ein Paludarium zu entscheiden weil die schwimmen wie eine Bleiente.

Das wollte ich grad antworten. Pfeilgiftfrösche sind ohne Frage schön, aber vor dem Thema hab ich damals auch gestanden. Ende vom Lied... sie ertrinken, weil sie nicht schwimmen können.

Zap wrote:Das mit den tropischen Moosen ist leider so eine Sache... das wird sehr viel Geduld oder Geld erfordern, da 1cm² ca. 15€ kostet.

:? Was'n das für'n Moos? Die meisten, wenn nicht sogar alle für die aquaristik erhältlichen Moose lassen sich bei feuchtwarmen Klima auch an Luft halten. Bei mir waren das damals mehrere Vesicularia-Arten.

Zap wrote:Achja, was war eigentlich mit beschlagenen Scheiben?

Hab den Deckel der Abdeckung immer einen kleinen Spalt offen gelassen. Über Nacht kann man den schliessen.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Joka » 22 Jan 2017 18:47
Hey,

wirklich schade

Gruß

Johann
User avatar
Joka
Posts: 16
Joined: 20 Jan 2017 22:15
Feedback: 0 (0%)
237 posts • Page 16 of 16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest