Post Reply
237 posts • Page 14 of 16
Postby Simon » 16 Sep 2011 16:00
Hi Andy,

ich finds ja ebenfalls sehr cool. Tobi hat es ja schon angesprochen:




Musst Du mit Deiner Orginaldatei mal machen. Ich hatte jetzt nur an deiner ~1MB Datei rumgewerkelt. Daraus wurden 5 MB und zum hochladen wieder auf 800KB runter :bonk:
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby -serok- » 16 Sep 2011 18:19
Hey ho!

Danke für's überarbeiten, aber für meinen Geschmack ist's ein wenig zu hell. Ich hab mal auf die schnelle das Hauptbild aufgehellt. Muss sagen, so, also etwas heller, gefällts mir auch besser.

Vorher... Nachher

16435 16442
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Tobias Coring » 16 Sep 2011 19:27
Hi Andy,

ein großes Problem bei dem Bild ist auch, dass nur der wirklich vordere Teil scharf ist. 3/4 des Fotos sind unscharf. Das hatte ich bei meinen ersten DSLR Versuchen und einem suboptimalen Objektiv leider auch so :(.

Verkleinert fällt es gar nicht auf... auf normaler Größe jedoch extrem.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Simon » 16 Sep 2011 19:36
Hi Andy,

die Helligkeit ist wohl natürlich jedem sein eigener Geschmack. Das stimmt, letzendlich muss es Dir gefallen.

Aber das Bild, gerade wenn man es in der Rohdatei mal abspeichert, und es mal auf Vollbild öffnet, wirklich unscharf. Meine Bildvariante ist auch, wenn man genau hinschaut, extrem überschärft. Fällt im kleinen nicht auf, nur eben auch wieder wenn man es dann in der vollen Größe sich anschaut. Bzw etwas größer als die Galerie es hergibt.

Bevor Du es einschickst, mach nochmal mehrere neue Versuche.
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby Sandyman » 18 Sep 2011 10:54
stativ und div. blitze.... das objektiv kann wohl am wenigsten dafür
Lieben Gruß, Dirk
Sandyman
Posts: 68
Joined: 27 Aug 2010 19:41
Location: Kappeln
Feedback: 6 (100%)
Postby Simon » 18 Sep 2011 11:12
Hi,

Sandyman wrote: das objektiv kann wohl am wenigsten dafür


Schlicht und einfach falsch.
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby Tobias Coring » 18 Sep 2011 15:35
Hi Dirk,

Stativ setze ich mal eh für solche Aufnahmen voraus. Ich hab hier 3 Blitze samt Softboxen und diese Anschaffungs war das dämlichste für die Aquarienfotografie überhaupt. Mit dem billigen 50er Objektiv (100€) von Canon mache ich nun schärfere Bilder ohne Blitz als zuvor mit Blitzen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Sandyman » 18 Sep 2011 16:01
simon, fundierte antwort, dankechön.

Tobias, wenn du mit deinem billigen Objektiv gute Bilder machst, ist das doch wohl kein Wiederspruch zu meiner Aussage "Das O kann nix dafür"

Voraussetzten darf man aber eh nie irgendwas, was für den einen selbstverständlich ist, ist für den andern totales Neuland...

Wenn ein Bild mit Stativ unscharf ist, dann bleibt ja nicht mehr viel. Fehlfocusiert? oder doch eher Freihand mit ganz offener Blende weil zu wenig Licht? ICh weiß es nicht, ist aber auch nicht Thema das Threads, die EXIF kann ich leider nicht einsehen...

Wie auch immer, ich liebe dieses Becken. Dabei ist es mir egal ob die Bilder Posterstandard oder nur Knisperei sind, sie zeigen etwas nicht alltägliches und sie begeistern.
Lieben Gruß, Dirk
Sandyman
Posts: 68
Joined: 27 Aug 2010 19:41
Location: Kappeln
Feedback: 6 (100%)
Postby Daniel_F. » 18 Sep 2011 16:08
Wir hatten vor ein paar Wochen Kamera-Studenten (Ja der Studiengang heißt beknackterweise wirklich so...) im Haus die ein paar Filme gedreht haben. Sehr schön zu sehen war dort der Einfluss und die Maßgeblichkeit von Licht. Ein ins rechte Licht gerücktes Aquarium kann ich auch mit einer Kompaktknipse wunderschön werden lassen.

Ordentlich Licht drüber und dann kann ich auch die passende Schärfe über die gesamte Tiefe hinbiegen.
Gruss
Dr. hcc Daniel
User avatar
Daniel_F.
Posts: 414
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby Simon » 18 Sep 2011 16:24
Hi Dirk,

Tobias Coring wrote:suboptimalen Objektiv leider


Tobi hat von Subotimal, gesprochen. Hier wurde nicht gesagt, ob es dafür teuer sein muss.

Tobias Coring wrote: Mit dem billigen 50er Objektiv (100€) von Canon


50er Festbrennweite. Egal ob das 1,8er, 1,4er oder das 1,2er. Festbrennweiten haben durch den Aufbau von den Linsen auf eben die Brennweite eine bessere Abbildungsqualität als ein Zomm. Bessere Zooms sind wiederrum besser aufgebaut, als eben billige Zooms mit "schlechteren" Linsen.

Daher kann man auch von suboptimalen Objektiven sprechen meiner Meinung nach. Ein vernünftiger Lichtaufbau mit Stativ für ein gutes Foto sei natürlich vorrausgesetz, das hat nie jemand bestritten.

Sandyman wrote:simon, fundierte antwort, dankechön.


Meine Antwort war ebenso ausführlich wie Deine. Nur eben etwas schöner anzusehen. Ein kleine Begrüßung im Thread mit Bennenung des Ansprechpartners welchem deine Antwort gilt, macht es einfach freundlicher.

PS: Über die Qualität des Beckens sind wir uns natürlich einig. Daher /offtopic off :wink:
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby -serok- » 18 Sep 2011 17:09
Hey zusammen!

Naja, meine Fotokünste halten sich schwer in Grenzen. Mein Kumpel, mit dem ich die Fotos gemacht habe, ist auch nur Hobbyfotograf und es war für ihn das erste mal ein Aquarium zu fotografieren. Erschwerent kam hinzu, daß sich die Beleuchtung der Oberflächen im Becken ober- und unterhalb des Wasserspiegels anders verhalten, submers wirkt alles dunkler. Es war teilweise recht tricky vernünftige Fotos hinzubekommen. Entstanden sind die Bilder mit einer EOS450D, welches Obejetiv weiss ich grad nicht, es wurde ein Polfilter und ein Stativ benutzt, kein Blitz. Letztendlich denke ich, für das erste Aquariumshooting in dem Stil können wir zwei Laien mit dem Ergebnis zufrieden sein. Die Bilder werden auch beim AGA landen, denn sie sind allemale besser als die Bilder, die meine TZ8 ausspuckt. Leicht aufgefrischt und nachbearbeitet. Das passt schon... denke ich.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby -serok- » 20 Sep 2011 14:48
Tach auch!

Hier mal eine hoffentlich vollständige Pflanzenliste. Kann sein, daß mir ein/zwei emerse Pflanzen durchgegangen sind, da ich mich auf diesem Terrain leider immer noch nicht so gut auskenne. Wenn jemand noch etwas auffällt bzw. eine fehlende Pflanze ergänzen kann, immer her damit. Bin für jede Unterstützung dankbar. :wink:

Submers:

Microsorum pteropus "Narrow"
Microsorum pteropus "Trident"
Cryptocorine albida
Cryptocorine parva
Staurogyne repens
Marsilea crenata
Anubias barteri "Nana"
Lagenandra meeboldii
Vesicularia montagnei
Riccardia chamedryfolia
Salvinia molesta


Emers:

Anubias barteri "Nana"
Microsorum pteropus "Narrow"
Hydrocotyle tripartita "Japan"
Staurogyne repens
Oxalis acetosella
Parthenocissus striata
Muehlenbeckia complexa
Pilea glauca
Dryopteris erythrosa
Viola hirta
Sedum grisebachii
Tillandsia ionantha
Callisia repens
Vesicularia montagnei
Thuidium tamariscinum
Polytrichum formosum
Eurhynchium striatum
Mnium hornum
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby heikoschuetter » 18 Nov 2011 00:33
Hallo zusammen,

als Neuling bin ich von diesem Becken total begeistert.
Habe mir den Thread von der ersten bis zur letzten Seite durchgelesen.
Faszinierend,aber warum "endet" die Geschichte so abrupt ?
Seit Wochen nichts neues mehr ?

Gruß
Heiko
heikoschuetter
Posts: 11
Joined: 18 Nov 2011 00:28
Location: Lüdenscheid
Feedback: 0 (0%)
Postby MarcelD » 18 Nov 2011 09:03
Hi,

hier geht die Geschichte weiter: http://showcase.aquatic-gardeners.org/2011/show173.html :D
Auch an dieser Stelle nochmal: herzlichen Glückwunsch, Andy! :bier:


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby moss-maniac » 18 Nov 2011 09:12
:thumbs: :thumbs: :thumbs: Na endlich!!! :grow:
Gratuliere auch herzlichst Andy
und viele Grüße
Ev
:bier:
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
237 posts • Page 14 of 16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest