Post Reply
58 posts • Page 2 of 4
Postby Nickedemius » 20 May 2014 19:05
Ok danke Andy :)
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
Postby -serok- » 26 May 2014 11:36
Tach auch!

Hier mal ein kleines Video des Beckens :wink:

https://www.youtube.com/watch?v=re9LRicxmCU
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Floyd » 26 May 2014 15:16
Hi,
echt tolles Video. Deine Art natürliche Eindrücke wiederzugeben ist genial und es ist immer ein Highlight, wenn Du was neues Vorstellst. :D
LG Florian
LG Florian
User avatar
Floyd
Posts: 191
Joined: 04 Sep 2013 15:53
Location: Etzdorf
Feedback: 2 (100%)
Postby -serok- » 28 May 2014 17:18
Tach auch und danke viemlas für die Blumen! ;)
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Sumpfheini » 29 May 2014 16:05
Hallo Andy,

kann mich mit dem Lob nur anschließen - echt beeindruckend :thumbs:
War der Bonsai mit einem Artnamen gelabelt? Sieht mir nach einem Ficus aus, bin mir aber nicht sicher. Vielleicht werden die Wurzeln bis ins freie Wasser wachsen und sich dort fein verzweigen, so wie man es bei Bäumen u. Sträuchern an Ufern sehen kann.

Das erinnert mich auch an Bilder von Bonsais auf Inseln in Wasserschalen, wie sie anscheinend besonders in Südostasien beliebt sind.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby -serok- » 10 Jun 2014 17:35
Tach auch!

Danke dir Heiko! Sorry für die späte Antwort, jetzt erst gesehen :pfeifen:

Das ist ein chinesischer Liguster. Die Pflanze erschien mir gut geeignet für mein Vorhaben, siehe hier.
Bis jetzt hält sich der Bonsai auf jeden Fall sehr gut, er behält seine Blätter, treibt immer mehr kleine Knospen. Nur richtig blühen will er nicht. Vielleicht sind 8W LED doch etwas zu wenig Licht?!

Die heimischen Moose hingegen sehen nicht mehr so gut aus, anscheinend ist ihnen der Standort doch zu dauerfeucht. Deshalb werde ich die nächsten paar Tage alle heimischen Moose rausschmeissen und tropische Moose einsetzen. Muss mal schauen was, je nach dem was ich grad da hab.

Unter Wasser habe ich ein wenig Micranthenum "Monte Carlo" gesetzt welches auch recht gut wächst. Ausserdem sind noch ein paar kleinbleibende Bucephalandras dazugekommen. Und um den ganzen Kasten abzurunden sind auch noch ein paar White Pearls eingezogen, denen es scheinbar gut gefällt. Sind den ganzen Tag auf Tour, futtern alles was ihnen in den Weg kommt und zwei Tiere bilden auf dem Rücken einen weissen Streifen (ähnlich dem von Sakuras) aus. Sieht nicht schlecht aus.

Edit:
Ich sehe grade, dass in dem Link den ich da gepostet habe steht, Liguster würde nicht blühen. Das ist nur teilweise richtig, da es wohl zwei Arten gibt, die japanische und die chinesische Form. Ich besitze die chinesische Form, also Ligustrum sinensis, und diese blüht. Das sagen zumindest andere Foren und ganz offenbar scheint das auch zu stimmen. Sonst würde meiner wohl kaum Knospen mit Blütenansätzen treiben ;)
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Sumpfheini » 11 Jun 2014 22:46
Hi Andy,
ah, ok, chin. Liguster ist das. Vielleicht meinen die mit "nicht blühend" nur, dass der sich nicht gut als Blüten u. Früchte tragender Bonsai eignet. Der heimische Liguster (Ligustrum vulgare) zumindest blüht v.a. an langen vorjährigen Ästen; vielleicht ist das beim chinesischen ähnlich, und potenziell blühende lange Triebe müssen für gewöhnlich weggeschnippelt werden, damit er in Bonsai-Form bleibt... wer weiß.

Jedenfalls, bin gespannt, wie sich das weiterentwickelt :smile:

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby -serok- » 13 Jun 2014 19:24
Tach auch!

Jow, bin auch mal gespannt wie sichdas entwickeln wird. Wobei das bis jetzt ganz gut aussieht. Und da wir kürzlich erst über Blüten gesprochen haben... heute hat das Bäumchen angefangen zu blühen. Sehr schön :)

Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Nickedemius » 13 Jun 2014 19:38
Hi Andy,

Wie machst du eigentlich die Pumpe sauber, oder soll das Becken nicht so lange stehen, bis die Pumpe nach ca. 6 Monaten verdreckt ist?

Gruß
Sebastian
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
Postby -serok- » 13 Jun 2014 20:24
Hey!

Ich mach da nichts sauber, will mal sehen wie lange meine Eigenkonstruktion problemlos läuft. Eigentlich kann die gar nicht so schnell verdrecken, dass sie nichts mehr fördert... eigentlich. Wie gesagt, mal abwarten ;)
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Nickedemius » 14 Jun 2014 21:16
Hi Andy,

Ich frage deshalb, weil ich sowas schöne für'n Herbst plane und bei meinem HMF die Pumpe dahinter nach 6 Monaten dicht war.
Obwohl ich ne Matte mit 50ppi genommen habe, also recht fein aber nicht zu fein.

Mal sehen was ich da so mache eventuell das man nen Stein anheben kann zum warten.

Gruß
Sebastian
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
Postby -serok- » 15 Jun 2014 01:19
Tach auch!

Hast du mal versucht entgegen der Flussrichtung der Pumpe Wasser in die Pumpe zurück zu drücken? Wenn sich in der Pumpe Modder gebildet haben sollte könnte das u.U. schon ausreichen sie wieder ans Laufen zu bringen. Das ist zumindest mein Plan, sollte bei mir die Pumpe irgendwann an Durchsatz einbüßen.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Nickedemius » 15 Jun 2014 15:45
Hi,

Nee habe ich nicht, glaube aber das das nur eine gewisse Zeit bzw. Verschmutzunggrad etwas bringt.

Aber ein Versuch ist es Wert und bei regelmäßiger Anwendung könnte das gehen.

Gruß
Sebastian
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
Postby Sumpfheini » 16 Jun 2014 13:31
Moin Andy,
am Blütenfoto meine ich zu sehen, dass sie dir da keinen Chinesischen Liguster, sondern Fukientee (Carmona) verkauft haben:
http://de.wikipedia.org/wiki/Fukientee
Blüten vom Liguster zum Vergleich: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0e/Ligustrum_sinense_1.jpg

Aber auch ein hübsches Gestrüpp :smile:

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby -serok- » 16 Jun 2014 13:42
Tach auch!

Danke Heiko! Wenn ich dich nicht hätte :thumbs:

Jetzt muss ich mich neu schlau machen... aber scheinbar ist der von mir eingeschlagene Kurs zur Pflege der Pflanze nicht ganz falsch.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
58 posts • Page 2 of 4

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests