Post Reply
97 posts • Page 5 of 7
Postby MO01 » 28 Oct 2009 19:50
Hi Heiko!

Was tut sich an der Porto-Velho Front ,
wie geht es deinem Pflänzchen :bier:
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Sumpfheini » 29 Oct 2009 00:29
Hi J&W :D

Hab immer noch kein Foto parat :oops: bitte noch Geduld! (spektakulär isses nicht)

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby MO01 » 29 Oct 2009 22:05
Hi Heiko!!!!

Sumpfheini wrote:
Hab immer noch kein Foto parat :oops:


Dann wird's aber Zeit :D Ne Spaß machst Du schon

bitte noch Geduld! (spektakulär isses nicht)

Das Problem hatten wir schon mit der normalen Stauro,die waren bei uns auch immer ziemlich mager :(
Wenn wir uns da die Büsche von Tobi anschauen kommt der pure neid auf :shock:
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Sumpfheini » 30 Oct 2009 00:35
Hi Jaime & Wulla,
ok, Du hast es ja so gewollt, nun siehst Du das ganze Desaster :wink: :

Von Blattspitze links bis Blattspitze rechts des Stängels links 2,8 cm... die leichte dunkelpurpurne Tönung war schon mal deutlicher, eher sind die Blattnerven etwas dunkel gefärbt.
Wie gesagt, viel hat sich nicht getan :oops:
MO01 wrote:Wenn wir uns da die Büsche von Tobi anschauen kommt der pure neid auf :shock:

Ja, und genau dort wird die Porto Velho ab kommd. Samstag weiterwachsen... dann besteht wirklich die reelle Chance, dass sie sich vermehrt u. bald verteilt werden kann.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby MO01 » 30 Oct 2009 12:58
Hi Heiko!

Ja, und genau dort wird die Porto Velho ab kommd. Samstag weiterwachsen... dann besteht wirklich die reelle Chance, dass sie sich vermehrt u. bald verteilt werden kann.



Ich glaub dann ist sie ihn guten Händen :!: :D
Dürfen wir uns schon mal für eventuelle Ableger anmelden wenn's geht :pfeifen: :trinken: :"":
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Sumpfheini » 30 Oct 2009 19:04
Hi Jaime & Wulla,

klar, das müsste gehen, wenn erst mal genug von der da ist... aber Vorsicht, da gibt's so ein Gerücht, dass Apfelschnecken ganz besonders auf "Porto Velho" abfahren :D :wink:

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby MO01 » 30 Oct 2009 19:58
Hi Heiko!

aber Vorsicht, da gibt's so ein Gerücht, dass Apfelschnecken ganz besonders auf "Porto Velho" abfahren :D :wink:


Ja das haben wir auch gehört von den Golfball großen Monstern :D
Aber keine Angst da wo die dann rein kommt wird es defenitiv keine Apfelschnecke geben.
Die kommt in unser großes dann wenn es soweit sein sollte.Das wird komplett leer geräumt und neu gemacht,
Tobi hatt uns schon das nötige dazu geschickt!!Danke nochmal!!
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Sumpfheini » 05 Nov 2009 11:15
Hi Jaime & Wulla,

dann viel Glück mit dem neuen Projekt!
Stauroportovelhoübergabe bei dem netten Forentreffen bei Das Aquarium Braunschweig am Sa. hat geklappt! Dass die bei Tobi vorankommt, bin ich mir sicher. Vielleicht braucht sie aber einige Zeit zum Akklimatisieren, zumindest bei der stolonifera ist das wohl der Fall.

Hier steht noch was zur Staurogynenartenvielfalt:
http://www.jstor.org/pss/3393393
http://www.scielo.br/scielo.php?pid=S01 ... ci_arttext
Wasshausen hat also 1995 "nur" ca. 80 Arten weltweit geschätzt, aber nach dem 2. Artikel v. 2006 sollen es ca. 140 Arten sein; im trop. Amerika 28, davon in Brasilien 27 Arten (nach 2005 wurden ein paar neue brasilianische beschrieben). Wie viele von denen ständig submers wachsen können, weiß sicher niemand. Zum Teil sind das Sträucher u. Halbsträucher.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby MO01 » 05 Nov 2009 16:39
Hi Heiko!

Die Links werden wir uns nachert gleich mal anschauen danke für!!!

Und zum Wochenende gibts vieleicht ne kleine Überraschung für mich wenn's klappt
Drück uns die Daumen das alles klappt
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Tobias Coring » 06 Nov 2009 12:49
Hi,

also bei mir wächst sie noch nicht so wirklich.... aber ich glaube so ein ganz bisschen schon ;).







Sie sitzt zumindest in guter Strömung und bekommt massig CO2 verpasst. Bin sehr guter Dinge, dass die bald gut loslegt.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tobias Coring » 06 Nov 2009 12:55
Hi,

achja.... bzgl. der "Staurogyne", die Claus Christensen" zum Wasserpflanzensymposium mitgebracht hatte. Da haben die irgendwas komplett anderes eingetopft gehabt. Bei mir wurde das Ding RIESENGROß (Blattspannweite ~15-20 cm) und es waren richtig große Blätter von der Blattfläche her.

Ich hab das Ding dann relativ schnell weggeworfen gehabt, da es total hässlich und eben schnell wuchs und viel zu groß wurde.

Hatte Werner auch etwas von der Pflanze gegeben. Bei ihm wuchs sie genauso schrecklich. Wir konnten uns echt nicht vorstellen, dass das die "tolle neue Pflanze" seien sollte :D. Hatte eher etwas

Sah eigentlich 1:1 wie die H. polysperma aus.

pflanzen/Hygrophila-polysperma-121.html

achja... Werner meinte auch, dass es 100 pro die H. polysperma sei. Ich hatte das Unkraut vorher noch nie in einem Becken gehabt.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby MO01 » 06 Nov 2009 12:59
Hi Tobi !

Schön das Du Dich den Pflänzchen von Heiko angenommen ! :top:

also bei mir wächst sie noch nicht so wirklich.

Bestimmt nur die umgwöhnung, wie Heiko schon schrieb.
Aber ich finde siehz eigentlich ganz gut aus


Sie sitzt zumindest in guter Strömung und bekommt massig CO2 verpasst. Bin sehr guter Dinge, dass die bald gut loslegt.

Wenn ich mir deinen anderen Stauro-Busch so ansehe kann das nur was werden
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Sumpfheini » 06 Nov 2009 18:41
Hi Tobi & Jaime & Wulla,

die sieht ja schon jetzt besser aus als vorher bei mir. Wird bestimmt nicht lange dauern, und die geht los: volle Deckung!! :D
Danke für's Thread-Verschieben, hatte auch schon gedacht, dass er hier passen würde. Ist ja 'ne interessante Entlarvungsstory. Wäre es forentechnisch möglich, an den Anfang ein Posting zu setzen mit der Info, dass die richtige Porto Velho erst weiter hinten im Fred zu sehen ist?

achja.... bzgl. der "Staurogyne", die Claus Christensen" zum Wasserpflanzensymposium mitgebracht hatte. Da haben die irgendwas komplett anderes eingetopft gehabt. Bei mir wurde das Ding RIESENGROß (Blattspannweite ~15-20 cm) und es waren richtig große Blätter von der Blattfläche her.

Ich hab das Ding dann relativ schnell weggeworfen gehabt, da es total hässlich und eben schnell wuchs und viel zu groß wurde.
Hm, vielleicht die gleiche komische gestauchte Hygrophila, von der ich André schon was geschickt hatte u. über die ich weiter oben geschrieben habe. Aber so riesig...? Dann wird es sicher wirklich normale H. polysperma gewesen sein. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die in der Gärtnerei mal zwischen die Staurogyne sp.-Kulturen geraten war u. wegen der Ähnlichkeit zunächst nicht bemerkt wurde. Evtl. schon im In-vitro-Labor.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby MO01 » 11 Nov 2009 16:56
Hi zusammen!

Hier mal ein paar Bilder!! :D
Was meint ihr dazu?

Attachments

Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Sumpfheini » 11 Nov 2009 20:42
Hi Jaime & Wulla,

uff - das sieht doch schwer nach echter "Porto Velho" bzw. "Roraima" aus!! Lang zugespitzte, lanzettliche Blätter, behaarter (sicherlich submerser?) brauner Stängel. *Ganzneugierigsei*: Wie hast Du die ergattert? Import aus Asien? - Gratuliere zur erfolgreichen Pflanzenjagd :top: !

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
97 posts • Page 5 of 7
Related topics Replies Views Last post
Staurogyne stolonifera ("Hygrophila" sp. 'Rio Araguaia')
Attachment(s) by Tobias Coring » 10 Sep 2009 11:04
11 2489 by Rick09 View the latest post
25 Jan 2014 11:23
Bucephalandra chrysokoupa (B. "Miranda", "Marie", "Juliet")
by Sumpfheini » 27 Jul 2014 18:54
0 1322 by Sumpfheini View the latest post
27 Jul 2014 18:54
Staurogyne sp. "Bihar"
Attachment(s) by linus87 » 18 Apr 2011 00:27
3 1189 by Sumpfheini View the latest post
13 Nov 2012 17:06
Hemianthus sp. "Göttingen" = Amano's "Pearl grass"
by Sumpfheini » 04 Nov 2008 19:45
17 4218 by Zeltinger70 View the latest post
03 Feb 2009 21:00
Bucephalandra motleyana "Sintang" = "Bukit Kelam"
Attachment(s) by Sumpfheini » 22 Aug 2011 14:07
28 4047 by Sumpfheini View the latest post
09 Mar 2016 13:32

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests