Post Reply
97 posts • Page 3 of 7
Postby SebastianK » 27 Jun 2009 13:15
Hi,

habe mich gestern nochmal was intensiver informiert! Ich habe hier defintiv ne effe Staurogyne spec., wie sie von Tropica auch angeboten wird... :D Und das ist die D....le Pflanze Nummer S040/982... So ein Dreck...
naja, wer kann die echte "Portp-Velho" klarmachen??

Gruß

Sebastian
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby MO01 » 27 Jun 2009 15:57
Hi !

Ich habe seit kurzem auch 2 kleine submerse Ableger von 'Porto Velho' aus anderer Quelle - und tatsächlich, jetzt fällt's mir auch auf, Stängel bei der braun, bei 'Rio Cristalino' (wie ich das Ding von Tropica nenne) grün


@Heiko: Fällt Dir ein unterschied auf zu deiner Porto Velho und zu der Porto was wir haben sprich Blätter ander Merkmale.

habe mich gestern nochmal was intensiver informiert! Ich habe hier defintiv ne effe Staurogyne spec., wie sie von Tropica auch angeboten wird... Und das ist die D....le Pflanze Nummer S040/982... So ein Dreck...
naja, wer kann die echte "Portp-Velho" klarmachen??

@Sebastian: Diese Nummer hatt ich von d....e bekommen und sie haben uns das Versichert!!!!
Ich habe Heiko die E-mail zukommen lassen was ich von D....e bekommen habe in der Mail wird von der Porto Velho gesprochen und nicht der normalen Stauro.Das müßte D......e schon eine riesen hund rein gebracht haben.

Wenn Heiko das vieleicht bestätigen kann das wir und er dieselben Pflanzen haben kann ich sie Dir bestellen wenn Du das dann Möchtest!
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby SebastianK » 27 Jun 2009 16:25
Hi Jaime und Wulla,

das sollte keinesfalls ein Vorwurf sein!!! De***le weiss anscheinend selber nicht was sie verkaufen! Selbst Staurogyne spec. ist bei denen nicht zu finden und auch nirgendwo erhältlich außer man fragt explizit nach...

Gruß

Sebastian
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby MO01 » 27 Jun 2009 16:28
Hi!

das sollte keinesfalls ein Vorwurf sein!!!


Klar kein Thema,mich ärgerts halt wenn es nicht so sein sollte riesen aufriss wegen nichts :oops: :evil: :twisted: :pflanze:
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby MasterChief » 27 Jun 2009 19:23
Hallo,
also kurz zusammenfassend:

Staurogyne spec. > grüne Stengel
Staurogyne spec. "Porto Velho" > braune Stengel


Wie "braun" sind diese denn und konnte jemand bei submersen Wuchs einen Unterschied zur braunen Färbung feststellen?

Ich habe hier einige Staurogyne spec. bekommen die eine leichte braunfärbung bei den Stengeln haben, an der Wuchsform vom Blatt kann ich sie leider nicht unterscheiden. Hat jemand ein näheres Bild einer "Porto Velho" ?


danke,

vG

René
User avatar
MasterChief
Posts: 267
Joined: 16 Apr 2007 15:11
Feedback: 44 (100%)
Postby Sumpfheini » 28 Jun 2009 00:56
Hi J. & W.,
hab meine Stauro-Stecklinge noch nicht fotografiert - meine 'Porto Velho' ist schmalblättriger, aber Eure Pfl. ist offensichtl. noch in emerser Form, man müsste abwarten wie sich der submerse Zuwachs entwickelt. Stängelfarbe meiner Pfl. ist eher hellbraun.
@René: Fotos u. Beschreibg. von (sicherlich echter) 'Porto Velho' (kam als Hygrophila in den Handel, wurde von Cavan Allen als Staurogyne identifiziert) z.B. hier: http://www.aquaticplantcentral.com/foru ... php?id=253 u. hier: http://www.aquaticplantcentral.com/foru ... hread.html u. auch in unserer Pflanzendatenbank.
EDIT: Mein 'Porto Velho'-Steckling passt gut zu dem ersten Foto im oben verlinkten Staurogyne-Diskussionsthread.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby SebastianK » 28 Jun 2009 10:12
Hi Heikos,

könnt ihr beide die Bilder bei Zeit mal einstellen?
Habe meine nun in meinem kleinen Becken noch mit der Steinwolle! Wer die echte hat muss sich ans Vermehren ran machen ... :D :D

Gruß

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby MO01 » 28 Jun 2009 10:35
Hi S :D !!

könnt ihr beide die Bilder bei Zeit mal einstellen?

Klar nix lieber alls das :D
Mir kommts so vor alls würden die neuen Blätter schmäller und länglicher werden.
ich hab auch noch die normale Stauro. im Becken (Danke Tobi)
und da sind die Blätter wesentlich kleiner.
Und noch was Gelbe Apfelschnecken lieben meine kleinen neuen Pflänzchen :twisted:

Attachments

Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby MO01 » 01 Jul 2009 19:39
Hllao zusammen1

Mal Kurzes Update.
Seht selber was meint ihr dazu :?:

Attachments

Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Larsmd » 07 Sep 2009 20:19
Hi,
na Leute wie siehts denn mittlerweile aus mit euren "Porto Velho?Porto Velho!Oder doch nich Porto Velho`s" aus?
Das interessiert mich sehr!
Grüße
Lars
User avatar
Larsmd
Posts: 397
Joined: 04 Jul 2008 16:46
Location: Im Osten
Feedback: 4 (100%)
Postby Sumpfheini » 09 Sep 2009 22:24
Hi Lars,

Jaime&Wulla hatten mir PN't, dass sie im Moment noch Internetanschlussprobleme zu beheben haben.
Wenn ich mir die Fotos oben noch mal so ansehe, meine ich doch: keine 'Porto Velho'. Sieht schon sehr nach der Tropica-Stauro vom Rio Cristalino aus.
Meine 'Porto Velho', von der ich mir sicher bin, dass es sie ist (pssst - die ist "von drüben"), macht immer noch seeehr langsame Fortschritte. Ich hatte mal vor einigen Wochen von den winzigen Stücken, die ich habe, vor dem Neustecken Fotos gemacht (mal bitte nicht auf die Algen achten ;)):
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Man beachte die dicht behaarten submersen(!) Stängel:
Image

Nach den Beschreibungen und Fotos auf aquaticplantcentral.com und Merkmalen meiner Pflanze meine ich ein paar Unterschiede zwischen den beiden Stauros nennen zu können:

Staurogyne sp. vom Rio Cristalino (Tropica)--------------------Staurogyne sp. 'Porto Velho'
Submerse Stängel: kahl oder schwach behaart------------------dicht behaart
Farbe der submersen(!) Stängel: eher grün ---------------------eher hellbraun
Blattform: eiförmig bis lanzettlich--------------------------------lanzettlich
Form der Blattspitze: "Spitzbogen"-------------------------------lang ausgezogene Spitze
Blattfarbe: hellgrün, ohne Purpurtöne----------------------------graugrün, teilw. mit Purpurtönen
Mittelrippe jüngerer Blätter: deutlich hell gefärbt--------------weniger deutlich hell gefärbt

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby MO01 » 17 Oct 2009 12:23
Hallo zusammen!

Nach langer Pause wegen Urlaub und ziemlichen Problemen mit dem Internetanschluß
melden wir uns wieder zurück :winke2:
Mal zur Stauro. die was wir hier gehabt haben war keine Porto Velho leider hatt uns D...le was anderes verkauft.
Nochmal Danke an Heiko für die tollen Bilder per PN da sah man dann doch das unsere nichts mit der Porto Velho zu tun hatte :(
Sorry für den Wirbel um die falsche Pflanze :!: :!: :!: :roll:
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
Postby Sumpfheini » 17 Oct 2009 13:43
Hi Jaime & Wulla,
willkommen zurück! :)

OK, nicht die 'Porto Velho', das ist sicher - aber nun ist die Frage, was für eine Stauro ist es, die D*****le verkauft?? ist es tatsächlich der Tropica- = Rio-Cristalino-Typ? Direkte Vergleichskultur mit der von Tropica wäre interessant. Habt ihr die Pflanze noch?

edit:
Sorry für den Wirbel um die falsche Pflanze :!: :!: :!: :roll:
Gar keine Ursache, der Thread ist wichtig - ohne die Vorstellung dieser Pflanze hätte man das Problem nicht bemerkt! Man kann doch nichts dafür, wenn man falsch benamste Pflanzen bekommt, und weil die richtige 'Porto Velho' hierzulande fast unbekannt ist, hat man schlechte Möglichkeiten, die Benennung zu überprüfen. Mir sind auch erst im Laufe dieses Threads die Unterschiede zwischen der Tropica-Stauro u. 'Porto Velho' klar geworden.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby SebastianK » 17 Oct 2009 14:29
Huhu,

soweit ich weiss sammelt Heiko68 alle möglichen Formen der Staurogyne um sie zu vergleichen. Ich habe ihm damals meine D****erle Version vermacht. Nun habe ich wieder eine neue Staurogyne, die weder Porto Velho noch die normale Tropica zu sein scheint.... Hat auch submers einen dunkelen Stengel und ist sehr behaart, die Blattform ist anders als bei der (direkt daneben wachsenden) Tropica... Es scheint nen Haufen sorten zu geben...

Gruß

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby MO01 » 17 Oct 2009 14:32
Hi Heiko!!!


Direkte Vergleichskultur mit der von Tropica wäre interessant. Habt ihr die Pflanze noch?



Ja aber,aber leider nur noch einen einzigen kahlen Stängel,
das ist alles was unser Apfelschnecken übriggelassen haben wärend wir im Urlaub waren.
Aber wir lassen in trozdem noch drin vieleicht haben wir Glück und er hatt noch eine Chance

Gar keine Ursache, der Thread ist wichtig - ohne die Vorstellung dieser Pflanze hätte man das Problem nicht bemerkt! Man kann doch nichts dafür, wenn man falsch benamste Pflanzen bekommt, und weil die richtige 'Porto Velho' hierzulande fast unbekannt ist, hat man schlechte Möglichkeiten, die Benennung zu überprüfen. Mir sind auch erst im Laufe dieses Threads die Unterschiede zwischen der Tropica-Stauro u. 'Porto Velho' klar geworden.


Danke für's wiederaufbauen :top: :D
Mit freundlichen Grüßen


Jaime und Wulla

http://www.aquascaping-store.de
User avatar
MO01
Posts: 515
Joined: 27 Oct 2008 21:44
Location: Augsburg
Feedback: 24 (100%)
97 posts • Page 3 of 7
Related topics Replies Views Last post
Staurogyne stolonifera ("Hygrophila" sp. 'Rio Araguaia')
Attachment(s) by Tobias Coring » 10 Sep 2009 11:04
11 2492 by Rick09 View the latest post
25 Jan 2014 11:23
Bucephalandra chrysokoupa (B. "Miranda", "Marie", "Juliet")
by Sumpfheini » 27 Jul 2014 18:54
0 1323 by Sumpfheini View the latest post
27 Jul 2014 18:54
Staurogyne sp. "Bihar"
Attachment(s) by linus87 » 18 Apr 2011 00:27
3 1189 by Sumpfheini View the latest post
13 Nov 2012 17:06
Hemianthus sp. "Göttingen" = Amano's "Pearl grass"
by Sumpfheini » 04 Nov 2008 19:45
17 4219 by Zeltinger70 View the latest post
03 Feb 2009 21:00
Bucephalandra motleyana "Sintang" = "Bukit Kelam"
Attachment(s) by Sumpfheini » 22 Aug 2011 14:07
28 4056 by Sumpfheini View the latest post
09 Mar 2016 13:32

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest