Post Reply
55 posts • Page 3 of 4
Postby Sumpfheini » 16 Feb 2012 12:29
Hallo Thilo,

danke für die Infos!
Ich glaube nicht, dass es sich um Nymphoides parvifolia handelt. Die Pflanze wäre bei diesem Verbreitungsgebiet dann bestimmt schon in den Aquarien aufgetaucht.
Ich glaube, die Verbreitungsangaben Europa u. N-Amerika für N. parviflora auf der IUCN Red List-Seite stimmen nicht. Zum Beispiel auch die Angaben zu Hygrophila pinnatifida dort hauen auch nicht hin (da sind wohl Verbreitungsangaben von H. polysperma reingeraten).
In Asien und Australien gibt es noch viele andere Nymphoides-Arten, die es noch nicht in Aquarien geschafft haben, von dort sind in letzter Zeit auch viele andere auffällige Neuheiten gekommen, die vorher anscheinend für den Handel nicht interessant waren (Eriocaulon usw.). Für den Fall dass die N. in den Maliliseen richtig als parvifolia bestimmt ist, wäre es auch möglich, dass nur die Population dort diese seltsame Unterwasserform bildet. Aber nix genaues weiß man nicht... man müsste mal rausfinden, aus welcher Literatur die Listen auf der Wetlands-Seite stammen.
Es sind auch nicht alle Eriocaulonarten aufgezählt :nosmile: .
Vielleicht sind nur die bis zur Art bestimmten Pflanzen in den Listen. Ich hätte auch erwartet, dass Isoetes-Arten drin stehen, meine mal gelesen zu haben, dass dort welche vorkommen (und viell. schon als "Eriocaulon" importiert wurden).

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Thilo » 22 Feb 2012 22:09
Hallo Heiko,

wenn es also sein kann das nur diese Population diese Unterwasserform bildet, dann kann es natürlich sein das es sich auch um N. parvifolia handelt. An der Stelle wird es für mich dann zu unübersichtlich (wär schon schön. wenn die Pflanzen immer einigermaßen gleich aussehen würden :lol: ).
Wir hatten das mit den Isoetes Arten schon einmal im Eriocaulon... Thema.
neue-und-besondere-wasserpflanzen/eriocaulons-t11738-15.html#p115838

Gruß
Thilo
User avatar
Thilo
Posts: 332
Joined: 27 Nov 2007 16:16
Location: Berlin
Feedback: 17 (100%)
Postby Sumpfheini » 23 Feb 2012 20:59
Hallo Thilo,
Wir hatten das mit den Isoetes Arten schon einmal im Eriocaulon... Thema.
neue-und-besondere-wasserpflanzen/eriocaulons-t11738-15.html#p115838

Stimmt; die hat sich dann als Eleocharis entpuppt.
Habe jetzt im www als wissenschaftl. Quelle mit Erwähnung von Isoetes sp. in den Maliliseen das hier gefunden:
http://books.google.de/books?id=N5UlwdT ... tem&f=true
Tony Whitten & al., The Ecology of Sulawesi, 2001. Seite 271.
Dort wird aber wiederum nicht Eriocaulon, Eleocharis und Nymphoides erwähnt. Wer weiß, vielleicht sind die Malili-Seen botanisch noch nicht allzu gründlich untersucht worden.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Gast » 11 Mar 2012 22:03
Hallo Thilo!

Gibt es etwas Neues?
Was macht der Absenker?

Liebe Grüße
Eva
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Thilo » 12 Mar 2012 06:11
Hallo Eva,

Der Ableger ist jetzt eine eigenständige Pflanze mitz drei Blättern. Die wächst gut vor sich hin. Ein Bild reiche ich gerne mal nach.
Leider hat sich bisher kein weiterer Ansatz einer neuen Pflanze gezeigt.

Lieben Gruß
Thilo
User avatar
Thilo
Posts: 332
Joined: 27 Nov 2007 16:16
Location: Berlin
Feedback: 17 (100%)
Postby Thilo » 15 Mar 2012 20:19
Hallo,

hier noch das versprochene Bild.
Die Pflanze mit der Schnecke davor ist der Ableger.


Gruß
Thilo
User avatar
Thilo
Posts: 332
Joined: 27 Nov 2007 16:16
Location: Berlin
Feedback: 17 (100%)
Postby linus87 » 14 Apr 2012 01:31
Thilo, i think my plant emitting a flower :smile:
do you have news about your plant?
Carmelo Lino Famà

Image
User avatar
linus87
Posts: 128
Joined: 22 Jul 2009 11:49
Feedback: 0 (0%)
Postby Thilo » 03 May 2012 06:53
Hallo,

@ Lino, this is very interesting. Can you send a photo of it?

Ich hatte vor einigen Wochen zwei Pflanzen umgesetzt. Dabei brach ein Blatt ab. Das habe ich leider erst am nächsten Tag gefunden und in die Erde gesteckt. Es ist nicht vergammelt sondern hat Wurzeln gebildet. Leider habe ich das von oben nicht gesehen. Nach einiger Zeit habe ich die Pflanze aus lauter Neugier mal rausgezogen und dabei auch den Ansatz eines frischen Blattes gesehen. Nach zwei Tagen war die Pflanze jedoch gestorben :nosmile: . Bilder habe ich davon leider keine.

Da sich sonst nichts weiter in Bezug auf die Vermehrung entwickelt werde ich das nocheinmal gezielt versuchen.

Gruß
Thilo
User avatar
Thilo
Posts: 332
Joined: 27 Nov 2007 16:16
Location: Berlin
Feedback: 17 (100%)
Postby linus87 » 12 May 2012 15:52
Hi Thilo, It was only apparently a flower..


A few days later, I realized that it was a leaf with a petiole very developed.


but I think it is interesting: the plant wants to reach the surface so it isn't a small plant in our tanks.
Do you have news about your plants?
Carmelo Lino Famà

Image
User avatar
linus87
Posts: 128
Joined: 22 Jul 2009 11:49
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 13 May 2012 13:08
Hi Lino,
great :thumbs:
That's IMO a long stem with a short(!) petiole and leaf blade at the end, potentially with an inflorescence or vegetative bud at the base of the petiole. Same structure as in many other Nymphoides sp., e.g. Flipper Lotus or Nymphoides ezannoi:
http://www.victoria-adventure.org/aquat ... ata01.html
http://www.victoria-adventure.org/aquat ... page1.html

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby linus87 » 13 May 2012 20:17
Thank you Heiko, I was confusing myself..but the petiole is not evident in other leaves.
Carmelo Lino Famà

Image
User avatar
linus87
Posts: 128
Joined: 22 Jul 2009 11:49
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 14 May 2012 07:58
Hi Lino,
in the other short stalked leaves I don't know if they are stem + petiole + blade or only petiole + blade. Maybe the latter.
But I think this long stem may be a forerunner of further longer stems with flowers!

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby linus87 » 14 May 2012 14:41
great :smile: I hope to see the flower soon.
Carmelo Lino Famà

Image
User avatar
linus87
Posts: 128
Joined: 22 Jul 2009 11:49
Feedback: 0 (0%)
Postby Thilo » 01 Jun 2012 21:00
Hallo,

auch hier ein update.
Die Pflanzen wachsen schön vor sich hin. lansam werden es auch mehr Blätter.




Gruß
Thilo
User avatar
Thilo
Posts: 332
Joined: 27 Nov 2007 16:16
Location: Berlin
Feedback: 17 (100%)
Postby Sumpfheini » 02 Jun 2012 17:46
Hi Thilo,
das sieht ja wirklich aus wie auf Lino's letztem Foto. Aus der Verdickung dicht unterhalb der Blattspreite wird vermutlich eine Jungpflanze austreiben, das entspricht auch der Stelle, wo bei Nymphoides-Schwimmblättern die Blüten erscheinen.
Bin gespannt, wie die nächsten Blätter aussehen werden, vielleicht bilden sich bald Schwimmblatt-Triebe mit Blüten.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
55 posts • Page 3 of 4
Related topics Replies Views Last post
Nymphoides Viet Nam
Attachment(s) by moskal » 25 Feb 2017 09:28
8 1467 by moskal View the latest post
21 Jan 2019 20:26

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest
cron