Post Reply
37 posts • Page 1 of 3
Postby Sumpfheini » 15 Jul 2012 22:14
Hallo,

Inspire91 hat auf APC ein "New Large Pearl Grass" vorgestellt:
http://www.aquaticplantcentral.com/forumapc/new-plants-planted-aquariums/84724-new-large-pearl-grass.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Das sieht auf den Bildern Micranthemum umbrosum ähnlich, aber bildet offenbar eine dicht am Boden kriechende, kompakte Matte. Blätter rund, ungestielt, fast 1/2 Inch lang, also etwa 1 cm.

Vadim S schreibt im selben Thread, dass er die Pflanze als Micranthemum sp. New type Montecarlo-3 gekauft hatte und sie in seinem Aquarium gut wächst.

Im japanischen Blog von "daigorou11" / "azulaquarium" wird die Pflanze am Fundort im südlichen Südamerika (Montecarlo => Uruguay? Argentinien? Südbrasilien?) gezeigt:
http://pokoujiaz.exblog.jp/11591129/" onclick="window.open(this.href);return false;
=> bildet Matten am Ufer von einem schnell fließenden Fluss oder Bach, in dem auch eine breitblättrige Form von Echinodorus uruguayensis ("Typ horemanii") wächst.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby chrisu » 08 Aug 2012 19:14
Hallo,

sehr, sehr interessantes Gewächs! Besitzt hier im Forum schon jemand diese Pflanze?
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Sumpfheini » 10 Aug 2012 12:38
Hi,
zumindest bis Osteuropa hat es das Pflänzchen schon geschafft.
BTW, in Inspire91's Aquabiota-Blog steht Ausführlicheres über das Micranthemum: http://aquabiota.wordpress.com/2012/07/ ... arl-grass/

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby alanyusupov » 20 Dec 2012 15:54
Hi
This plants one of the easiest foreground plants, after glosso.

Attachments

alanyusupov
Posts: 40
Joined: 24 Aug 2012 21:37
Feedback: 1 (100%)
Postby Sumpfheini » 21 Dec 2012 14:53
Hello Alan,

great - so You have the "Montecarlo-3"!! I could imagine that this plant will become more popular than the normal Micranthemum umbrosum!

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby kiko » 04 Aug 2013 12:43
hi,
die Art ist wie ein HCC im XL Format.
Ich halte sie in meinem Garnelen/Fischbecken wo die Pflanzen allgemein nicht so ideales Licht haben und auch die Düngung nur sporadisch erfolgt, sie hält sich aber auch unter schlechten Bedingungen recht wacker (im Gegensatz zu HCc & so)

Attachments

grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby troetti » 04 Aug 2013 15:36
Hi Olaf-Peter,

gibt es bereits eine Bezugsquelle für dieses interessante Pflänzchen? :smile:
Ich bin leider nicht fündig geworden.

Sie würde sich im Vordergrund meines aktuellen Layouts sehr gut machen. :wink:
Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby kiko » 04 Aug 2013 23:11
Hallo,
Ob es die Pflanze schon in Online-Shops gibt weiß ich nicht.
Selbst halte ich nur diesen kleinen Bestand, der unter den eher mäßigen Rahmenbedingungen halt auch eher nur gemächlich voranwächst. Unter optimalen Bedingungen mit ausreichend C02 & so, sollte die Art imo jedoch schneller als manch andere Bodendecker sein. Besondere Substratansprüche scheint sie schließlich nicht zu stellen.
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby Tobias Coring » 05 Aug 2013 08:08
Hi,

wir haben die Pflanze auch in 3 unserer Schaubecken. Sie braucht schon ordentliche Verhältnisse, ansonsten wächst sie eher "unterirdisch" und sehr langsam. Mit gut CO2 und ausreichend Nährstoffen wächst sie jedoch relativ üppig und sieht wirklich schön aus.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10005
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Sumpfheini » 05 Aug 2013 12:13
Hi,

das von Tobi erwähnte "unterirdische" Wachstum bei nicht so dollen Bedingungen ist schon auffällig. Die Triebspitzen graben sich wirklich in den Boden, bzw. wenn der Bodengrund (hier Soil) Steigung hat, wird die kompakte Matte tlw. vom nachrieselnden Substrat überdeckt (auch bei Sand?), dann wirkt es spärlich, auch wenn die Matte schon richtig dick ist. So wie bei HCC wachsen lose bzw. an erhöhter Stelle gepflanzte Triebe hängend, nach unten.
Wir haben in einem Becken Töpfchen mit "Montecarlo-3" und handelsüblichem Micranthemum umbrosum nebeneinander submers - das letztere wächst wie gewohnt buschig, viel schneller, heller grün, großblättriger (bei sehr ähnlicher Blattform).
Das "Montecarlo"-Kraut macht den Eindruck, dass es sich am Boden "festkrallen will" - passend zum Bachrand-Standort in "azulaquarium" 's Youtube-Video (Link im ersten Post).
Man könnte es sogar mal in Kaltwasserbecken ausprobieren - in Nordargentinien können die Winter schon relativ kalt sein.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby kiko » 05 Aug 2013 13:00
hi Heiko,
Man könnte es sogar mal in Kaltwasserbecken ausprobieren

Wobei man da aber fragen müßte welcher Temperaturbereich gemeint ist? Ein Aquarium steht ja meist in einem Zimmer, wo die Temperaturen selten unter 18Grad fallen und Temperaturen um 18Grad stellen für so gut wie keine der Aquarienpflanzen ein größeres Problem dar. Die meisten Arten wachsen dann halt nur entsprechend langsamer voran.
grüße Olaf-Peter
User avatar
kiko
Posts: 2226
Joined: 28 Mar 2010 17:46
Feedback: 242 (100%)
Postby Sumpfheini » 05 Aug 2013 21:40
Hi Olaf-Peter,
ok, ich meinte was, wo es doch schon ziemlich frisch werden kann, 10 °C oder weniger. Nach Blog und Video vom Japaner wächst in dem betreffenden Bach wie gesagt auch Echindorus uruguayensis, der bei uns milde Winter (wer weiß, wann es mal wieder einen gibt...) draußen überstehen kann.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby alanyusupov » 06 Aug 2013 02:47
Hi Heiko
This plants start to become very popular in the hobby. ;)
Montecarlo 3 also growing very fast surfaces as well just above the water.
Regards
Alan
alanyusupov
Posts: 40
Joined: 24 Aug 2012 21:37
Feedback: 1 (100%)
Postby chrisu » 06 Aug 2013 06:36
Hallo,

ich warte schon lange darauf das die Pflanze in Flowgrow-Kreise kommt. Falls mal jemand was von dem Kraut loswerden möchte, ich hätte großes Interesse :pfeifen:
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby alanyusupov » 06 Aug 2013 12:06
alanyusupov wrote:Hi Heiko
This plants start to become very popular in the hobby. ;)
Montecarlo 3 also growing very fast surfaces as well just above the water.
Regards
Alan

Attachments

alanyusupov
Posts: 40
Joined: 24 Aug 2012 21:37
Feedback: 1 (100%)
37 posts • Page 1 of 3

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests