Post Reply
41 posts • Page 3 of 3
Postby Alexk2508 » 23 Jan 2013 14:10
Hallo Heiko

Muss mal schauen ob ich nachher ein vernüftiges Bild hinbekomme , bei mir hat sie ja auch nur 0,5W/L aber die neuen Triebspitzen schauen echt hübsch aus .
mfg Alex
Alexk2508
Posts: 189
Joined: 20 Sep 2011 05:30
Feedback: 14 (100%)
Postby Sumpfheini » 07 Mar 2013 09:26
Hallo,

seit über einem Monat wächst die neue Ludwigia auch bei Aquasabi. Ungefähr 0,6 W/L, T5-Röhren, 35 cm Abstand zwischen Röhren und Wasseroberfläche. Hier zum Fotografieren in ein anderes Becken mit mehr Licht gestellt.




Die Triebe sind bis etwa 6,5 cm breit. Blattspreiten etwa 2,2 x 1,6 cm groß. Blatt mit Stiel ca. 3,3 cm lang. Abstand zwischen jeweils 2 Stängelknoten (= Internodienlänge) ca. 1 bis 2 cm. Stängel ca. 1,5 mm dick. Viele Seitentriebe, bei Beschneiden kann die Pflanze dadurch sehr buschig werden.

Die gehört zwar eventuell zu Ludwigia palustris, aber ist wirklich was anderes als die Ludwigia palustris-Form, die ich früher hatte. Diese hätte sich mit Sicherheit nicht so intensiv rot gefärbt wie die L. sp. 'Red'.

*mitzaunpfahlwink*: die neue Ludwigia gibt es als Topfware bei Aquasabi, als Ludwigia sp. 'Super Red'.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Oberregenwurm » 30 Mar 2013 09:51
Hallo,

zur Ludwigia sp. 'Super Red' aus dem Aquasabishop fehlt noch ein Eintrag in der Wasserpflanzendatenbank.
So kann man die leider nicht zu seiner Bestandsliste, hinzufügen ;-)

Grüße
André
Profishers.de :: Das Angelforum im Netz!
Oberregenwurm
Posts: 196
Joined: 10 Jun 2010 22:06
Feedback: 8 (100%)
Postby Sumpfheini » 30 Mar 2013 11:11
Hallo André,
jetzt isse endlich drin :smile:
Ludwigia sp. 'Super Red'

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Oberregenwurm » 01 Apr 2013 15:34
Hallo,

vielen dank! Ist eben einfach super hier bei flowgrow ;-)

fehlt mir nur noch die Eleocharis sp. 'Mini' :grow:

Grüße
André
Profishers.de :: Das Angelforum im Netz!
Oberregenwurm
Posts: 196
Joined: 10 Jun 2010 22:06
Feedback: 8 (100%)
Postby Sumpfheini » 01 Apr 2013 18:17
Hi André,
Eleo "Mini": bisschen schwierige Sache. Bis jetzt ist nicht wirklich geklärt, ob sie sich unter gleichen Bedingungen dauerhaft von der als Eleocharis parvula gelabelten Simse unterscheidet, die bisherigen Berichte sind widersprüchlich, siehe entsprechenden Thread.
Und wenn ich die Infos in Kasselmann 2010, "Aquarienpflanzen" richtig verstehe, handelt es sich bei "Eleocharis parvula" aus dem Handel nicht um die Art E. parvula (möglicherweise nicht in Aquarienkultur), sondern um die australische Art Eleocharis pusilla (kein Synonym von E. parvula). Aber vielleicht ist auch das ist nicht garantiert, weil es weltweit noch viele andere kleine und nur mit Blüten & Früchten bestimmbare Simsenarten gibt, von denen ebenfalls was in Kultur gelangt sein könnte.
Als Kompromiss könnte man ja E. sp. "Mini" eintragen, aber auf das Risiko hin u. mit dem Hinweis, dass es E. pusilla sein könnte.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Oberregenwurm » 01 Apr 2013 21:34
Hallo Heiko,

wenn ich das jetzt also richtig verstanden habe, könnte es sich bei meiner Eleocharis sp. 'Mini' und Eleocharis pussila um die gleiche Pflanze (oder gar umd E.parvula) handeln.
Beziehungsweise kann man das nur über den emersen Nachweis belegen?

Grüße
André
Profishers.de :: Das Angelforum im Netz!
Oberregenwurm
Posts: 196
Joined: 10 Jun 2010 22:06
Feedback: 8 (100%)
Postby Sumpfheini » 01 Apr 2013 22:23
Off Topic Hallo André

ja, möglicherweise ist es die (von Kasselmann aufgeführte) pusilla. Aber wie gesagt, botanisch echte Eleocharis parvula ist sehr wahrscheinlich nicht in Aquarienkultur (in bot. Literatur werden Merkmale wie Knöllchen an den Ausläuferspitzen angegeben, die bei Aquarien-"parvula" nicht vorkommen), nur der Name wird in Hobby und Handel verwendet. Rauszufinden ob Aquarien-"parvula" und E. "Mini" wirklich nur E. pusilla sind, oder sich darunter noch andere Arten verbergen, wäre wirklich 'ne schwierige Sache.
Eleocharis sp. "Belem" z.B. sieht auf Fotos von denen, die sie haben, auch etwa wie die "Mini" aus, aber soll ja dem Handelsnamen nach aus Südamerika, nicht Australien stammen...
Ja, emers zum Blühen und Fruchten bringen wäre Grundvoraussetzung (die winzigen Nüsschen z.B. haben bestimmungsrelevante Merkmale), und man müsste dann Experten für die wirklich schwierige Gattung Eleocharis fragen, ob sie das Zeug untersuchen möchten...

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby lotte_und_hendo » 10 Nov 2013 15:51
Hallo Pflanzen Freunde,

ich möchte euch jetzt auch mal meine Ludwigia Mini Super Red zeigen. Sie bildet Blüten/Knospen.

Hier die Bilder:



Liebe Grüße

Robert
Liebe Grüße aus Dresden
Robert
lotte_und_hendo
Posts: 224
Joined: 09 Oct 2012 10:56
Location: Dresden
Feedback: 30 (100%)
Postby Sumpfheini » 25 Feb 2018 18:58
Hallo,

ich habe mal den alten Thread ausgebuddelt, weil über die "Super Red" vor kurzem ein Artikel erschienen ist:
Christel Kasselmann: Eine neue tiefrote Aquarienpflanze. DATZ 1/2018
http://www.datz.de/pflanzen

Die Autorin hat keinen Zweifel, dass die Pflanze zur Art Ludwigia palustris zählt, aber bestätigt auch, dass sie im Vergleich zu herkömmlichen L. palustris-Pflanzen in der Aquaristik sich unter Wasser ungewöhnlich intensiv rot färbt.
Die Bezeichnung Ludwigia palustris "Super Red" wird empfohlen - also in doppelten Anführungszeichen, nicht als Sortenname in einfachen, weil auch diese Pflanze mit ihrer Rotfärbung in der natürlichen Variationsbreite von L. palustris liegt.
Die ursprüngliche Herkunft von L. palustris "Super Red" konnte nicht geklärt werden.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Walter1974 » 01 Jul 2018 06:39
Guten Morgen,

die Pflanze sieht echt schön aus. Wenn das Aquarium beleuchtet ist und man davor steht wird es richtig hervorstehen. Toll.

LG Walter1974
Walter1974
User avatar
Walter1974
Posts: 16
Joined: 28 Jun 2018 18:23
Feedback: 0 (0%)
41 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Piptospatha "Super Blue"
Attachment(s) by aquapunk » 09 Oct 2013 15:11
6 1056 by Sumpfheini View the latest post
10 Oct 2013 22:32
Bucephalandra sp. "Super Blue"
Attachment(s) by gartentiger » 17 Dec 2013 19:59
6 2152 by aquapunk View the latest post
17 Jan 2014 22:03
Bucephalandra chrysokoupa (B. "Miranda", "Marie", "Juliet")
by Sumpfheini » 27 Jul 2014 18:54
0 1278 by Sumpfheini View the latest post
27 Jul 2014 18:54
Ludwigia inclinata var. verticillata "Pantanal"
Attachment(s) by Tobias Coring » 07 May 2010 09:58
434 34822 by Maho View the latest post
19 Oct 2018 20:38
Ludwigia inclinata var. verticillata "curly"
Attachment(s) by Tobias Coring » 26 Jul 2010 19:58
27 2943 by Vlad View the latest post
28 Mar 2011 22:54

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest