Post Reply
34 posts • Page 2 of 3
Postby Sumpfheini » 27 Sep 2011 07:39
Hy Bryan,

oder aus Ostafrika, wobei ich jetzt nicht recherchiert habe, wo dort genau G. diandrum vorkommt.
[edit] Weil sowohl Indien als auch Australien, könnte man erwarten, dass es auch "dazwischen" in Südostasien vorkommt, habe aber nichts dazu gefunden.
Nachdem es "low-tech" gut gewachsen ist, hat tirtha1979 es jetzt in einem Scape mit Soil eingesetzt, man kann gespannt sein:
http://www.aquascapingworld.com/forum/a ... ion-2.html

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby MarcelD » 27 Sep 2011 08:13
Hi,

das ist wirklich ein interessantes Kraut. Würde sich sicher sehr gut als Bodendecker in Nano-Becken machen... wie einem Mini M... :D


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Sumpfheini » 27 Sep 2011 13:00
Hallo,
das Kraut wurde auch in Westafrika gefunden:
http://plants.jstor.org/flora/fwta6620
Auf nach Timbuktu :)

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby flashmaster » 27 Sep 2011 13:36
HY Heiko

aber was ich gesehen hab , in dem ersten verlinkten Thread (bei ASW) ist ein Franzose dabei der es hat , mit Ihm müsste man vllt mal verbindung aufnehmen ,
leider ist für solche Seiten um dort richtig mitschreiben zu können mein Englisch echt zu besch.... :mrgreen:

Timbuktu ? schenkste mir die Reise , bin ich sofort unterwegs :nana: :mrgreen:
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Sumpfheini » 27 Sep 2011 14:36
Hy Bryan,

meinst du tenshu? http://www.aquascapingworld.com/forum/55229-post22.html
Der hätte sie gerne für das Becken, über dem er 'ne Metalldampflampe hat :)

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby flashmaster » 27 Sep 2011 16:45
HY Heiko

oh da hab ich mich wohl getäuscht , nach dem POst hier http://www.aquascapingworld.com/forum/55350-post26.html
hatte ich angenommen er hat sie , aber ich habe auch nur überflogen :oops:
sag ja: my english is to bad :(
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Jurijs J. » 27 Sep 2011 22:04
Hallo Leute,
ich habe einen guten Draht zu Thirtha,
könnte Ihn fragen ob er uns was zukommen lassen kann.
Ich denke nur nicht dass es mit Standard Post heile ankommt.
Muss schon UPS oder TNT Express Versand sein - Kosten ca. 100EUR
Wenn sich genug Interessenten finden, könnte man die kosten teilen.
Ich würde die Organisation übernehmen.

Viele Grüße
Juri
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby flashmaster » 28 Sep 2011 08:58
HY Juri

das wäre echt genial ,
dann hoffe ich mal das wir einige Leute zusammen bekommen
und melde gleich mal interesse an :D
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Jurijs J. » 28 Sep 2011 09:18
Da ich nun schon einige PN's bekommen habe und das ganze so aussieht als könnte es was werden :) Bitte ich alle ernsthaft interessierten sich bei mir per PN zu melden.

Je mehr Leute mitmachen desto günstiger wird es für alle!
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby Jurijs J. » 05 Oct 2011 20:16
Hallo Leute,

Gute Nachrichten!
Tirtha hat zwar alles was er hatte in dem Becken verbaut, hat jetzt aber schon wieder zwei Kulturen in Schalen auf dem Balkon angesetzt. Er meinte in ca einem Monat wäre er soweit und könnte versenden.

Die Frage ist nur wie!?

Wie mich jemand freundlicherweise hingewiesen hat, kommen bei einem Kurier noch zusätzliche Kosten wegen Pflanzenzeugnis oder Gutachten dazu.
Deswegen versuchen wir zuerst den guten alten Postweg in einer CD Hülle.

Ich danke allen Interessenten die sich bei mir gemeldet haben und werde euch weiterhin auf dem laufenden halten.
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby Jurijs J. » 12 May 2012 01:23
Hallo Freunde,
ich habe erst jetzt wieder mit Tirtha gesprochen, irgendwie war er eine Zeit lang weg und hat sich nicht gemeldet.
Er hat die Pflanze aufgegeben, weil diese nicht dauerhaft unter Wasser gepflegt werden kann. Er hat sich damit abgeschuftet und musste Sie am Ende doch komplett rausschmeissen, oder besser gesagt absaugen, weil Sie sich immer wieder aufgelöst hat.
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
Postby flashmaster » 12 May 2012 10:14
Hy Juri

danke für die Info ,
schade das sie nicht dauerhaft submers wächst , wäre sonst echt mal ne schöne Alternative gewesen
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Sumpfheini » 12 May 2012 10:57
Hi,
ich würde die Hoffnung noch nicht aufgeben. Glossostigma diandrum ist ja weit verbreitet, von Afrika bis Australien, und vielleicht gibt es irgendwo besser kulturgeeignete Populationen als die in Indien gefundene von Tirtha. Man müsste mal die Australier fragen, was die für Erfahrungen mit ihrem G. diandrum haben (Aquagreen-Seite: G. diandrum-Population aus den Kimberleys).

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Sumpfheini » 25 Aug 2012 18:48
Hallo,

...und wie es aussieht, gibt es wirklich aquariengeeignetes Glossostigma diandrum - in Australien!
http://www.aquaticplantcentral.com/foru ... stcount=13
http://www.aquaticplantcentral.com/foru ... stcount=16
Das G. diandrum, das in Australien von der Firma Aquagreen angeboten wird, soll aus dem Durack River in der Kimberley-Region stammen.
Anscheinend gibt es ziemliche Unterschiede in der Aquarieneignung je nach Population.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Jurijs J. » 25 Aug 2012 19:56
wollen wir versuchen welches von da zu bekommen? :pfeifen:
Beste Grüße,
Jurijs mit JS
--
Vernetze dich mit mir auf facebook
Image
User avatar
Jurijs J.
Team ASW
Posts: 1004
Joined: 11 Aug 2008 15:39
Location: Karlsruhe
Feedback: 93 (100%)
34 posts • Page 2 of 3

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest