Post Reply
176 posts • Page 3 of 12
Postby Matz » 09 Nov 2010 13:16
Hallo Ihr Eriocaulon-Liebhaber :D ,
anbei ein Bild meiner Eriocaulon sp. "australis" (danke hier auch nochmals an Roland von Wasserpflanzenfreunde) nach dem Teilen.

Einen schönen Tag wünsch' ich Euch allen,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Alex M. » 09 Nov 2010 14:23
Hallo Matthias ,

kannst was über deine Düngung sagen , und wieviel du Licht überm Becken hast ?

MfG
Alex
User avatar
Alex M.
Posts: 782
Joined: 23 Oct 2007 11:43
Location: Meinerzhagen
Feedback: 84 (100%)
Postby Matz » 09 Nov 2010 16:42
Hallo Alex :D ,
bin grad' auf Arbeit und hab' wenig Zeit.
Die Infos zu dem Becken findest du dort: aquarienvorstellungen/moos-und-mehr-neues-becken-neues-layout-t11450.html.
Solltest du weitere Fragen haben, gerne.
Einen schönen Abend noch,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Julia » 10 Nov 2010 19:23
Hey

ich hab jetzt auch eine. Allerdings eingetopft und aller ihrer Blüten beraubt :D
Sie sitzt in Amazonia II, mal sehen ob das funktioniert. Ich werde die nächsten paar Wochen aufjedenfall alle weiteren Blüten auch abschneiden, will da nix riskieren.



Manche würden sagen, dass das Töpfchen die gesamte Optik versaut. Aber irgendwie siehts doch auch witzig aus. Ohne würde sie in dem Jungel untergehen...
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 755
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
Postby feshfish » 28 Nov 2010 21:26
Hallo Flowgrow Team

Neuer Eriocaulon aus Australien angekommen.

Eriocaulon lividum,


Mfg Jürgen
feshfish
Posts: 102
Joined: 22 Jun 2010 22:03
Feedback: 1 (100%)
Postby feshfish » 28 Nov 2010 21:34
Hallo Flowgrow Team

Hier ist noch ein neuer Eriocaulon,

Eriocaulon trucantum


Mfg Jürgen
feshfish
Posts: 102
Joined: 22 Jun 2010 22:03
Feedback: 1 (100%)
Postby SebastianK » 29 Nov 2010 10:17
Hallo Julia,
Julia wrote:ich hab jetzt auch eine. Allerdings eingetopft und aller ihrer Blüten beraubt :D

besser ist das :D Meine sind nach der Blüte alle restlos eingegangen :(

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Matz » 29 Nov 2010 12:14
Hallo Ihr :D ,
bislang haben meine beiden Eriocaulons die Teilung gut überstanden :yeah: (auf Holz klopf').
Die Pflanze habe ich Anfang August erhalten und seitdem hat sie keinerlei Anstalten gemacht zu blühen.
Hier mal noch ein Pic:

Im Vergleich zu dem letzten Bild sieht man, dass beide etwas gewachsen sind (was mich sehr freut :D ).
Ich wünsche euch Allen noch einen schönen Tag,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Julia » 29 Nov 2010 15:19
Hi :D

meine schiebt immer noch Blüten, aber keine neuen Blätter. Ich hoffe sie kriegt die Kurve...
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 755
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
Postby SebastianK » 29 Nov 2010 15:54
Hi Julia,
Julia wrote:meine schiebt immer noch Blüten, aber keine neuen Blätter. Ich hoffe sie kriegt die Kurve...

also bei mir hat das den gesamten Bestand (ich hatte 6 Pflanzen) dahingerafft. Schau unbedingt, dass du die Blüten weiter abschneidest. Ich bin momentan am rätseln ob man manche Eriocaulons überhaupt langfristig im Aquarium pflegen kann...
Das Einsetzen der Blüte schein auch nichts mit dem PO4 Wert zu tuen zu haben, jedenfalls habe ich das in meinen Becken bewiesen... Roland hat noch die Beleuchtungsdauer eingebracht, dazu konnte ich dann keine tests mehr machen, da schon alle Pflanzen tot waren. Sehr schade!

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Adrie Baumann » 29 Nov 2010 16:08
Hallo zusammen,

also ich pflege auch seid ca. zwei Wochen drei Eriocaulons. Bisher sind die Pflanzen noch grün und schauen recht gut aus, allerdings schieben sie auch nur Blüten und keine neuen Blätter :( Werde es auch weiter versuchen, sie zu neuem Blattaustrieb zu zwingen, indem ich die Blüten sofort rausschneide.

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby solar88 » 30 Nov 2010 09:54
Hallo,

ich habe ADA-Soil Amazonia I als Bodensubstrat. Bei mir haben auch alle geblüht und keine neuen Blätter hervorgebracht. Vor ca. einem Monat habe ich eine Pflanze im selben Aquarium in einem kleinen Töpfchen mit normalen Sand eingesetzt. Ungefähr drei Wochen hat sich blattmäßig nichts getan. Aber in den letzten Tagen wachsen schön langsam neue Blätter. Die zweite cinereum im Soil bildet weiterhin keine Blätter aus. Ich werde sie jetzt auch umsetzen. Ich hoffe das sie sich wie die andere Pflanze verhält und in ein paar Wochen auch Blätter treibt. Vielleicht ein Grund warum die cinereum im normalen Sand jetzt Blätter schiebt. Ich habe vor zweieinhalb Wochen von PPS-pro auf EI-Düngung umgestellt.

mfg. Werner
Liebe Grüße, Werner
solar88
Posts: 216
Joined: 17 Feb 2010 08:52
Location: Wien
Feedback: 6 (100%)
Postby Julia » 30 Nov 2010 12:31
Hi Werner,

das ist ja eine interessante Beobachtung! Dann werde ich mein Pflänzchen auch mal umtopfen.
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 755
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
Postby feshfish » 01 Dec 2010 06:59
Hallo Julia

Bei mir wachsen alle fünf Arten der Eriocaulons gut bis sehr gut auf meinem Sandboden wenn Du deinen Eriocaulon mal in den gleichen Topf mit Sand und einer Eisen Düngekugel gibst wird sich bestimmt Wachstum zeigen.

Mfg Jürgen
feshfish
Posts: 102
Joined: 22 Jun 2010 22:03
Feedback: 1 (100%)
Postby Tutti » 01 Dec 2010 15:55
Hallo,

@Jürgen,na mal immer her mit Bildern deiner 5 Arten,welche hast du denn alle ?

Die Eriocaulon Goias hatte bei mir auch angefangen viele Blüten zu schieben,ich war schon sehr besorgt,bis ich das hier gesehen habe :top:




Btw.
Ich bin der Meinung das unter Eriocaulon cinereum 2-3 verschiedene Arten im Handel sind,manche blühen nur und andere garnicht,so ist das jedenfalls bei mir.

Grüße Tutti
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
User avatar
Tutti
Posts: 1109
Joined: 28 Jul 2007 19:41
Location: Braunschweig
Feedback: 91 (100%)
176 posts • Page 3 of 12

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest