Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Thumper » 22 Nov 2017 16:14
Moin,

dann stell ich doch einfach mal das Moos Callicostella sp. "Pancuraji" vor. Es kommt aus der gleichen Region, wie die Bucephalandra mtleyana "Pancuraji" von der Insel Borneo.
Laut Verkäufer (privat gekauft) haftet es an Wurzeln und bildet ein dichtes grün, welches zum hängen neigt.

Ich bin gespannt, ob Heiko vielleicht mehr zu dem Moos weiß - oder ich einfach nur ein falschen Namen gekauft habe.


36130

36126

36129

36127

36128
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2776
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Sumpfheini » 22 Nov 2017 19:35
Hallo Bene,
das auf deinen Fotos sieht mir von der Blättchenform her nicht wie Callicostella, sondern eine Vesicularia aus. Da ist wohl mal was verwechselt worden, oder vielleicht war eine Vesicularia als "Unkrautmoos" zwischen der Callicostella und hat sie unbemerkt überwuchert.
Hier nur als Beispiel: in der Zeichnung ganz rechts Blätter von Callicostella prabaktiana. Spitze kurz zugespitzt, und 2 auffällige, lange Rippen im Blatt (die ist bei Callicostella, was so viel wie "Schönrippchen" heißt, schon mit Lupe erkennbar). http://www.tropicos.org/Image/100010205?projectid=22

Aquasabi-Produktfoto (dort gibt's noch die echte C. "Pancuraji", *mitzaunpfahlwink*) :

Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, diese Callicostella bis zur Art zu bestimmen. Sie wurde bei Aquasabi an einer Bucephalandra sp. "Pancuraji" gefunden und weitervermehrt. Der Handelsname der Buce bezieht sich wahrscheinlich auf den Wasserfall Pancur Aji im Regierungsbezirk Sanggau in Kalimantan.
Diese Callicostella wächst "fluffiger" als Callicostella sp. "Gunung Sumpit" (an gleichnamiger Buce gefunden), die letztere schmiegt sich mehr dem Substrat an und ist möglicherweise C. prabaktiana (die ich mal zusammen mit einem anderen Moos aus Thailand bekommen hatte; ist mir leider verloren gegangen).

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Thumper » 22 Nov 2017 20:31
Hallo Heiko,

Danke für die Info. Ich kann dir ja mal die Tage Makro Fotos mit der Kamera machen. Das Moos kam ja heute erst an, vielleicht noch platt vom Umschlag?
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2776
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Sumpfheini » 23 Nov 2017 08:38
Hallo Bene, ja, gern Makrofotos!
Nicht das Platte, sondern die Blattform, soweit ich sie erkennen kann, passt nicht zu Callicostella. Mal schauen. Habe leider noch keine Makrofotos der echten C. parat.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
4 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests