Post Reply
32 posts • Page 2 of 3
Postby Sumpfheini » 14 Mar 2011 21:52
Hello Jaap,
thank You for the informations! These plants from Piet are apparently all the same variant.
They do seem to change shape size and color depending on circumstances.
Yes, they do that really. However, in the Aqua Planta article Wim Tomey shows a green and a rather brown-red form in emersed culture, apparently different under similar circumstances. Therefore I guess the 1st would remain green also in submerged culture when the 2nd gets brown-red. But it seems that the plants from Piet are all the 2nd form that can be brown-red, originally collected by Wim in the small waterfall near Serimbu.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby happy-shrimp » 22 Jun 2011 20:36
Hallo,

endlich hab ich auch 3 Exemplare von der Bucephalandra moteyana bekommen - müsste Sie doch sein?
Ist echt ne klasse Pflanze :shock:
Mal schaun wie sie sich entwickelt!

Attachments

Mit freundlichen Grüßen

Alex
happy-shrimp
Posts: 375
Joined: 06 Aug 2010 12:59
Feedback: 50 (100%)
Postby Sumpfheini » 23 Jun 2011 08:50
Hallo Alex,

ja, das dürfte die gleiche braunrote B. motleyana-Form von Wim Tomey sein, die auf Tobis Fotos oben zu sehen ist.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Adrie Baumann » 23 Jun 2011 09:12
Hi Alex,

woher hast du die Pflanzen, wenn ich mal fragen darf? Bin nämlich auch noch auf der Suche nach 2-3 Exemplaren...

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby gartentiger » 23 Jun 2011 09:27
Hi,

gruselig an der B. motleyana find ich nur den schrecklich langsamen Wuchs. Solch einen Schneckenwuchs hab ich noch nicht erlebt, das stellt selbst die langsamste Anubias in den Schatten.

Meine B. hab ich nun seit über 6 Monaten und in der Zeit kamen vielleicht 3 Blatter nach. Immerhin blüht nun eine der 2 Pflanzen, ist ja auch was :bonk:

lg Chris
User avatar
gartentiger
Posts: 2001
Joined: 11 Nov 2007 02:25
Feedback: 19 (100%)
Postby happy-shrimp » 23 Jun 2011 10:17
Hallo Adrie,

hab den 3 Pflänzchen von einem Kollegen!
Leider hat der derzeit keine mehr!
Kann Dir aber 1-2 reservieren wenn es wieder soweit ist.
Mit freundlichen Grüßen

Alex
happy-shrimp
Posts: 375
Joined: 06 Aug 2010 12:59
Feedback: 50 (100%)
Postby Adrie Baumann » 23 Jun 2011 10:57
Hey Alex,

das wäre absolute Klasse :top:

LG
Adrie
http://www.aquascaping-symphony.de/
User avatar
Adrie Baumann
Posts: 1102
Joined: 16 Feb 2010 11:27
Feedback: 53 (100%)
Postby SebastianK » 23 Jun 2011 12:17
Hi,
gartentiger wrote:Meine B. hab ich nun seit über 6 Monaten und in der Zeit kamen vielleicht 3 Blatter nach. Immerhin blüht nun eine der 2 Pflanzen, ist ja auch was :bonk:

ich habe vor einigen Monaten von Marcel einen winzigen Ableger bekommen, den ich in Sand gesetzt habe. Habe über den Boden nur dieses Pflänzen gedüngt, den Rest normal über die Wassersäule. Mittlerweile ist es eine stattliche Pflanze geworden. Auch Green Gain scheint ihr ganz gut zu tun.

Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby MarcelD » 23 Jun 2011 12:22
Hi.

SebastianK wrote: Auch Green Gain scheint ihr ganz gut zu tun.

Das kann ich nur bestätigen! :D


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby happy-shrimp » 23 Jun 2011 12:41
Hallo,

SebastianK wrote:Auch Green Gain scheint ihr ganz gut zu tun.

Hab ich leider nicht!
Hab Sie auch in den Sand gesetzt! Dünge über das Wasser - hätte aber noch ein paar Düngekugeln da!
Sollte ich die mit einsetzen?
Da sie ähnlich wie die Anubias Rhizome haben bin ich erst einmal davon ausgegangen, dass Sie den Großteil des Düngers über die Blätter welcher im Wasser gelöst ist aufnehmen.
Nehme aber gerne alle Ratschläge an die die Pflanzen noch besser gedeihen lassen :D
Bis die Tage...und es hört immer noch nicht zum regnen auf :cry:
Mit freundlichen Grüßen

Alex
happy-shrimp
Posts: 375
Joined: 06 Aug 2010 12:59
Feedback: 50 (100%)
Postby Sumpfheini » 24 Jun 2011 07:46
Hallo,
aha, also wenn man die Bucephalandra in den Sand setzt, setzt man sie nicht im übertragenen Sinn in den Sand, *grins*
Irgendwo habe ich im www ein Foto gesehen, wohl von Mike Lo aka "Junglemike", wo Bucephalandra in Borneo am Naturstandort tatsächlich in Flussufer-Sand wächst. Sonst normalerweise Aufsitzer.
Die verschiedenen Bucephalandra-Formen sollen ja unterschiedlich "schnell" wachsen:
marte82 wrote:I'm cultivating different bucephalandra sp. under LED illumination, with the drive for fertilization by binding the iron + EDTA and DTPA known in bucephalandra sp. "kalimatan kedagang" growth of about one leaf every 7 / 10 days, while the Bucephalandra sp. Sintang and Bucephalandra sp. Sekadau1 produce a leaf every 15/20 days

Die braunrote von Wim Tomey ist wohl eine besonders langsame. Wer weiß, wie die "Kalimantan Kedagang" mit Green Gain usw. abgehen würde :wink:

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5222
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby happy-shrimp » 24 Jun 2011 07:59
Hallo,

Sumpfheini wrote:mit Green Gain usw. abgehen würde

Hab mal nachgeschaut.....ufff......der Preis für 50ml hat bei mir folgende Reaktionen hervorgerufen :shock: :cry: :evil:
Hab dieses Mittelchen noch nicht so ganz übberissen - wie das funktioniert usw...
Wenn es wirklich so ein Wundermittel ist und die Pfläzchen wesentlich schneller und gesünder wachsen ist das ja OK - könnte man mal darüber nachdenken!
Na die Düngekulgel hab ich mal unter 2 Pflänchen getan - schaden wird es schon nicht :D
Bis dann...
Mit freundlichen Grüßen

Alex
happy-shrimp
Posts: 375
Joined: 06 Aug 2010 12:59
Feedback: 50 (100%)
Postby Pan » 16 Dec 2011 10:03
Hallo, eine Frage noch, habt ihr eure Pflanze/n ins direkte Licht gepflanzt oder eher schattig?
Was denkt ihr ist für sie besser? Hab auf Bildern beides gesehen.
Dank euch
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 943
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby Thilo » 16 Dec 2011 10:49
Hallo,

bei mir stehen die Pflanzen mal so, mal so. Kleinere Arten werden zum Teil durch größere beschattet.
Bei der Wachstumsgeschwindigkeit kann ich keinen Unterchied festellen. Große Arten wachsen gefühlt langsamer als die kleineren Arten. Dort wo das Licht auf die Rizome scheint treiben anscheinend schneller Ableger aus.

Gruß
Thilo
User avatar
Thilo
Posts: 332
Joined: 27 Nov 2007 16:16
Location: Berlin
Feedback: 17 (100%)
Postby SebastianK » 18 Dec 2011 15:06
Hallo zusammen,

hier mal ein Bild einer Bucephalandra motleyana, die genau 1Jahr im Sandboden gestanden hat. Die Wurzelbildung ist schon sehr ausgeprägt, wie ich finde.



Grüße

Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
32 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Bucephalandra motleyana "Riam Seterap"
Attachment(s) by Tobias Coring » 22 Aug 2011 13:37
7 1670 by Sumpfheini View the latest post
05 Jun 2013 07:54
Bucephalandra motleyana "Gunung Sumpit"
Attachment(s) by Tobias Coring » 22 Aug 2011 14:27
19 2800 by Sumpfheini View the latest post
02 Jan 2013 15:19
Bucephalandra motleyana "Riam Macam"
Attachment(s) by Tobias Coring » 22 Aug 2011 14:36
7 1348 by Tobias Coring View the latest post
04 Oct 2012 11:59
Bucephalandra motleyana "Fine Edge"
Attachment(s) by Thilo » 31 Aug 2011 20:59
5 1162 by vasteq View the latest post
01 Mar 2012 08:40
Bucephalandra motleyana "Kapit"
Attachment(s) by Tobias Coring » 22 Aug 2011 12:10
9 2432 by GeorgJ View the latest post
19 Mar 2012 16:42

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest