Antworten
38 Beiträge • Seite 2 von 3
Beitragvon Öhrchen » 28 Jan 2019 10:23
Hi,

was sich bestimmt auch gut an die Rückwand haftet, ist Süßwassertang. Der ist dann nur nicht mehr wegzukriegen, das muß man wissen. Das gilt für Moose allerdings auch. Süßwassertang wächst übrigens auch emers sehr gut, wenn er regelmäßig eingesprüht wird.
Ansonsten habe ich mit Anubias als emerse/teil-emerse Pflanzen bessere Erfahrungen gemacht, als mit Bucen. Letztere scheinen einen höhreren Feuchtigkeitsbedarf zu haben. Was emers auch sehr gut geht, ist Kongofarn. Könnte nur sein, daß er zu groß wird fürs Pico - muß man dann von Anfang an zurückschneiden.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
Benutzeravatar
Öhrchen
Beiträge: 1220
Registriert: 28 Apr 2011 17:09
Wohnort: Fulda
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Matz » 28 Jan 2019 11:59
Hi :smile: ,
evtl. wäre auch der "Mini-Bolbitis was: Bolbitis heteroclita "difformis" ( db/wasserpflanzen/bolbitis-heteroclita-difformis ).
Und die "Mini-Eriocaulon" (Eriocaulon Ratonagiriuni): siehe dort biete-wasserpflanzen/erios-rare-t49059.html.
Bin gespannt auf das ganz kleine :-) !
Bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2519
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
Beitragvon DEUMB » 28 Jan 2019 17:42
Plantamaniac hat geschrieben:wie ist das Licht?

So blöd wie es klingt, die einzige Angabe die ich zu dem Licht habe, sind die 6.500 Kelvin. :doh: Aber auch da kann ich nicht sicher sein, denn die abgebildete Beleuchtung ist nicht die gelieferte Beleuchtung. Zwar sind beide LED aber die angebotene, zum Aquarium gehörende und bestellte „Aqua Lighter Pico“ sieht völlig anders aus als die Beleuchtung die ich bekommen habe, deshalb stehe ich jetzt etwas auf dem Schlauch was technischen Informationen angeht. :?:
:tnx:
Vielen Dank für die vielen Tipps und Empfehlungen. Ich stehe jetzt sozusagen vor der Qual der Wahl und werde mich eingehend schlau machen und mich dann entscheiden – hoffentlich richtig. :kbesserwiss: Auf Grund der momentanen Außentemperaturen werde ich mir mit dem Bestellen Zeit lassen, möchte ja schließlich wie schon geschrieben keine Tiefkühlpflanzen haben.

Mögen die Pflanzen mit mir sein. :grow:
Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 107
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon moskal » 28 Jan 2019 17:52
Hallo,

ich werfe noch Utricularia calycifida in den Ring
das komplette Pflänzchen keinen cm groß. Das was man auf dem Bild mit Fadenalgen verwechseln könnte sind Kratzer im Gefäß.

Gruß, helmut
Benutzeravatar
moskal
Beiträge: 1089
Registriert: 18 Mär 2008 15:44
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon DEUMB » 28 Jan 2019 20:31
Hallo Moni,
zur Beleuchtung habe ich nach langem Suchen im Web diese Angaben gefunden:

LED-Leistung - 1 W_______LED-Leistung: 2,5 W__________Power, W: 4,5
Farbtemperatur - 6500 K__Farbtemperatur: 5500 Kelvin___Color temperature, К: 5800-6700
100 Lumen _____________250 Lumen_________________Luminous flx, lm: 400

Mir ist bewusst dass die Angaben abweichen, aber ich bin nicht in der Lage festzustellen, welche der Angaben bei mir zutreffen. Das ist auch nicht sehr hilfreich schätze ich. :?
Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 107
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Plantamaniac » 29 Jan 2019 07:26
Hei, muß da nicht ein Papper draufsein, wo irgendwas draufsteht

Hier steht es auf dem Fuß, wenigstens die Watt, und damit kann man auf den Rest dann im WWW schließen.
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3774
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 32 (100%)
Beitragvon DEUMB » 29 Jan 2019 20:05
Plantamaniac hat geschrieben:Hei, muß da nicht ein Papper draufsein, wo irgendwas draufsteht
Littleshrimpaniacscube2.jpg

Hier steht es auf dem Fuß, wenigstens die Watt, und damit kann man auf den Rest dann im WWW schließen.
Chiao Moni

Ich habe jeden Quadratmillimeter abgesucht, sogar mit Lupe - Nichts. Kein Aufkleber oder Papper, nicht ein Buchstabe und keine einzige Zahl. :nosmile:
Absolut Nichts :nosmile:
Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 107
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Plantamaniac » 30 Jan 2019 07:20
Hm, darf das überhaupt sein?
Vielleicht so ein Strommessgerät anschließen, falls vorhanden?
Dann müßte man das doch auch ausrechnen können.
Aber eigentlich is es ja egal...Versuch macht kluch
VG Monika
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3774
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 32 (100%)
Beitragvon DEUMB » 03 Feb 2019 17:03
Pflanzenbestellung erfolgt

Heute habe ich mich die Pflanzen betreffend entschieden und auch bestellt.

Ich hoffe sie kommen wohlbehalten bei mir an, zumindest hier herrschen z.Z. leichte Plusgrade.
Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 107
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon DEUMB » 05 Feb 2019 20:28
Hallo liebe Mitleser,

heute früh kamen die bestellten Pflanzen an und am Abend habe ich mich dann an die Gestaltung der Picos gewagt. Leider waren die Pflanzen nicht allesamt so wie gewünscht u.a. fehlte eine Moosart, aber es nutzt ja nichts. Bildet Euch selbst ein Bild ob es es einigermaßen gelungen ist, ich bin ersteinmal zufrieden. Nun ist die Frage wie sich die Aquarien weiter entwickeln werden. Das Moos das für die Rückwand gedacht war, hat leider nicht mal im Ansatz ausgereicht. :nosmile:

Hier die Fotos zum 5 Liter Collar


Und hier die Fotos vom 780 Milliliter Cunzo



Falls gewünscht kann ich die einzelnen Pflanzenarten gerne kennzeichnen und benennen, muss man mir nur sagen.
Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 107
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon DEUMB » 07 Feb 2019 08:29
Hier für Interessierte die beiden Becken mit kurzen Übersichtsvideos:
-das Video vom Collar vom Collar
-das Video vom Cunzo vom Cunzo.
Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 107
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon DEUMB » 09 Feb 2019 15:04
Da ich gebeten wurde die Aquarien mit einem Vergleichsgegenstand zu fotografieren, damit man sich ein besseres Bild über die Größe oder eben Winzigkeit machen kann, habe ich das mit einer Streichholzschachtel versucht.

Das Collar mit 5 Litern

Das Cunzo mit 0,78 Litern mit Filterteil

und der reine Beckenteil
Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 107
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon DEUMB » 13 Feb 2019 21:50
Heute fand der zweite Wasserwechsel statt, in beiden Picos. Hier die Bilder vom 0,78 Liter Cunzo,
wie man sehen kann, hat sich doch das eine und andere an den Scheiben gebildet, auch auf dem Boden liegt ein wenig Zeug umher.



Am "Werkzeug" kann man gut erkennen, dass sich doch einiges an den Wänden um Cunzo abgesetzt hat. Das dicke Ding ist mein Wahnsinnsschlauch zum absaugen mit einem Durchmesser (außen) von 6 mm.

Und das 5er Collar hat auch seine Fensterputzaktion mitbekommen, natürlich auch mit Wasserwechsel. Die herausragende Pflanze habe ich hinter die Filtermatte geklemmt, sie auch keine Aquarienpflanze, sondern eine Rankenpflanze, es müsste eine Efeutute sein. Mal sehen wie es wird.



Einem Vorschlag folgend habe ich auch den Moosball entfernt und in ein anderes Aquarium umgesiedelt. Und hier noch mal ein Blick von oben.

Ich habe beide Becken gedüngt, mit je einem Tröpfchen Universalflüssigdünger. Ich weiß das es diese Maßeinheit nicht gibt, aber anders kann ich es nicht beschreiben. Ich hoffe es war nicht zu früh dafür, aber auch das werden wir sehen.
Freundliche Grüße von der Küste und von Maik

Nicht der Apfel hat Schneewittchen vergiftet, sondern ihr Vertrauen in Menschen
DEUMB
Beiträge: 107
Registriert: 23 Apr 2017 18:54
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Thilo » 14 Feb 2019 07:57
Hallo Maik,


das nicht irgendwann das Gefühl aufkommt Du schreibst hier zur Selbsunterhaltung. Ich lese sehr interessiert mit.
Es ist schon eine Weile her, aber ich hatte mich früher an PICO-Aquarien versucht. Dieses kleine CUNZO ist wirklich interessant für mich. Ich glaube ich werde mir auch eins zulegen.

Vielen Dank für Deine Berichte hier. Ich bin sehr gespannt wie sich Deine Becken entwickeln.
Grüße aus Brandenburg :bier:
Thilo
Benutzeravatar
Thilo
Beiträge: 330
Registriert: 27 Nov 2007 16:16
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 17 (100%)
Beitragvon Matz » 14 Feb 2019 12:36
OFF TOPIC
Moin Thilo, schön, dass es dich hier auch noch gibt :gdance: :thumbs: !
Falls du eins bestellst, würde ich glaube ich auch eins nehmen, aber das könnten wir dann ja per PN od. WhatApp besprechen.
Hallo Maik, Frage an dich:
Es wäre mir allerdings noch wichtig zu wissen, wie das Reinigen des unteren Teils des Beckens bei laufendem Betrieb vor sich geht :? ?
Kann man den oberen Teil inkl. Wasser abheben, oder muss man den dann erst leer machen, neben hin stellen, bis man unten sauber gemacht hätte?
Besteht doch aus 2 Teilen, oder habe ich das beim betrachten der Produktseite falsch verstanden? Und im unteren Teil ist die Pumpe?!
Bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2519
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
38 Beiträge • Seite 2 von 3
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Pico-Versuch
Dateianhang von Thilo » 13 Jul 2012 07:12
16 2487 von Thilo Neuester Beitrag
12 Okt 2012 04:51
3 Liter Pico
Dateianhang von themountain » 12 Sep 2016 04:11
17 2412 von DEUMB Neuester Beitrag
24 Dez 2018 15:18
Pico Scape im Einmachglas
von apsodric » 09 Mär 2017 08:33
8 818 von Öhrchen Neuester Beitrag
09 Mär 2017 20:02
Mein 8L Aquarium & WW
von Haeck » 08 Jun 2011 02:30
2 1202 von Haeck Neuester Beitrag
21 Jun 2011 18:54
Mein 30l Aquarium
Dateianhang von Sebastian S. » 09 Jul 2011 19:54
17 2633 von Sebastian S. Neuester Beitrag
02 Apr 2012 12:26

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast