Post Reply
134 posts • Page 7 of 9
Postby Berkley » 14 Jun 2007 15:20
werner wrote:Hallo Timo,


die tonina belem sieht auch echt klasse aus! wenn du da mal was von abzugeben hast, meld dich bei mir:)


Ja die Ingrid wollte ja auch was haben, so wie ich mich kenne tausche ich die eh bald aus, eine andere Sorte mal testen. :D
Sage dir dann bescheid.

Gruß
Werner

hi werner,
ja das wäre natürlich klasse! ingrid lasse ich aber gerne den vortritt!
gruss timo
User avatar
Berkley
Posts: 564
Joined: 30 Mar 2007 16:34
Location: Hamburg
Feedback: 10 (100%)
Postby Ingrid » 14 Jun 2007 15:40
hallo werner,
hast klasse gemacht sieht absolut top aus! :bier:
algen bist aber jetzt los?

Utricularia Die Manaus,

die utricularia ging an? die beiden kann ich net entdecken oder hast die raus genommen?

Ja die Ingrid wollte ja auch was haben, so wie ich mich kenne tausche ich die eh bald aus, eine andere Sorte mal testen.


ja gerne - wenn du noch salange warten kannst :wink: ...ich warte sehnsüchtig auf mein akadama habe heute bescheid bekommen das es nächste woche eintreffen wird.
Ingrid
Feedback: 0 (0%)
Postby Gast » 14 Jun 2007 21:15
Hallo Sabine,
Danke :D

@ Timo
Ja Ingrid hatte sich zuerst angemeldet und danach kommst du :wink:

@ Ingrid
hast klasse gemacht sieht absolut top aus!
algen bist aber jetzt los

Danke, schön das es dir gefällt :lol: Algen habe ich keine mehr, auser hier und dort mal ein paar Punkte an den Scheiben. Den Rest putzt meine Rennschnecke sauber.

die utricularia ging an? die beiden kann ich net entdecken oder hast die raus genommen

ja kann man nur schlecht erkennen, weil alles ineinander gewuchert ist. Musst mal größer Zoomen dann kannst du sie erkennen, die Utricularia will ins Hemianthus wuchern.
Die Manaus haben meine Amanos im großen Becken auf dem Gewissen, waren nur noch Stiele übrig. Die nächtlichen Attacken haben der Manaus arg zugesetzt.
...ich warte sehnsüchtig auf mein akadama habe heute bescheid bekommen das es nächste woche

da bin ich ja gespannt, wie das neue Becken ausschaut..

Gruß
Werner
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Gast » 15 Jun 2007 11:32
Hallo,
ich habe heute die Trugkölbchen und Hemianthus gekürzt gestern ja nur die Tonina, wollte mal zeigen wie es jetzt ausschaut. Ich habe alle Trugkölbchen kompl. entnommen, gekürzt und wieder einen Teil neu gesteckt. Die Hemianthus habe ich kompl. geschnitten wie einen Rasen.

Gruß
Werner
584
Vor Rückschnitt
585
danach
582
Hemianthus callitrichoides"Cuba" nach Rückschnitt
583
Die Utricularia findet Ihren Weg
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Berkley » 15 Jun 2007 12:21
hi werner,
also die methode, die heminathus einfach grob wie einen rasen zu schneiden gefällt mir! scheint dann ja echt sehr schön und gleichmäßig zu wachsen.
gefällt mir gut!
gruss timo
User avatar
Berkley
Posts: 564
Joined: 30 Mar 2007 16:34
Location: Hamburg
Feedback: 10 (100%)
Postby Gast » 15 Jun 2007 17:59
Hi,
ja man darf nur nicht zu lange mit dem schneiden warten, sonst wächst die Hemianthus übereinander und hebt sich dann vom Bodengrund ab.
Ich hatte es im großen Becken darmals falsch gemacht, wenn man sie regelmäßig schneidet wird die Hemianthus ganz dicht und wirklich fest wie ein Rasen.
Dann können weder Fische noch Garnelen oder Schnecken der Hemianthus was anhaben. Und wenn man sie immer wieder schneidet, werden die Blättchen immer kleiner, nur noch wenige Millimeter groß :wink: Der Händler aus Warburg hat mir die Augen geöffnet und sagte , der Amano würde das auch so machen.
Ich habe heute mal 2 Triebe Hygrophilla Polysperma eingesetzt, mal schauen wie die wächst, soll ja schnellwüchsig sein..
586


Gruß
Werner
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Berkley » 15 Jun 2007 18:32
hi werner,
hast du denn einen trick, dass nicht tausende kleiner heminathus blätter und stengel im becken rumschwirren?
gruss timo
User avatar
Berkley
Posts: 564
Joined: 30 Mar 2007 16:34
Location: Hamburg
Feedback: 10 (100%)
Postby Gast » 16 Jun 2007 13:52
Hallo Timo,
ich mache das ganz einfach, nach dem schneiden sammeln sich die abgeschnittenen Blättchen an der Wasseroberfläche.
Ich nehme nun einen Schlauch und sauge Wasser ab und somit an der Oberfläche das grün der Hemianthus( ca. 1/3 Beckenvolumen).
Jetzt nehme ich so ein Artemia-Sieb und schütte das aufgefangene Wasser, mit einem 1Liter Gefäß durch das Artemiasieb zurück ins Aquarium.
Dieses wiederhole ich einige male, bis alle herumschwirrenden Hemianthusblättchen eingesammelt sind. :wink:


Gruß
Werner
587
Artemiasieb, zum einsammeln der Hemianthus-Blättchen.
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Berkley » 16 Jun 2007 14:36
ja so hab ich es mir gedacht:)
jetzt muss nur noch mein heminathus rasen im 112er besser wachsen...
meine eleocharis parvula habe ich gestern auf 1-2 cm zurückgeschnitten und oh wunder es war gar nicht so frimelig den großteil der blätter rauszufangen:D
gruss timo
User avatar
Berkley
Posts: 564
Joined: 30 Mar 2007 16:34
Location: Hamburg
Feedback: 10 (100%)
Postby Gast » 18 Jun 2007 21:05
Hallo,
ich möchte mal zeigen wie schnell die Trugkölbchen wachsen, obwohl ich die erst vor 2 Tagen kompl. rausgezogen abgeschnitten und neu gesteckt hatte.
Die anderen Stengel habe ich ins große gepflanzt, wo ich in der Vergangenheit Wuchsprobleme mit hatte. Da sie jetzt auf einmal wächst liegt die Vermutung nahe, das hier Hemmstoffe der anderen Pflanzen, die Ursache hierfür waren.
592
vor 2 Tagen
593
heute

Gruß
Werner
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Goborg » 18 Jun 2007 22:10
beeindruckend schön !

das mit den bodendeckern (bei mir m. micranthemoides) mach ich das genauso. immer mit der schere den rasen stutzen.

der vorteil bei meinem bodendecker ist, sie schiesst in die höhe und löst sich net :D
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Tobias Coring » 19 Jun 2007 06:00
Moin Werner,

wirklich klasse dein kleines Becken. Die Trugkölbchen wuchern wirklich wie die Pest :) aber sehen dazu noch sehr hübsch aus... was das ganze eher angenehm macht.

Den HC Rasen so kurz zu halten wäre glaube ich nichts für mich ;). Ich würde eine Krise bei den vielen kleinen Blättchen bekommen aber eins muss man dir schon lassen... das HC sieht so wirklich SEHR gepflegt aus.

Grüße
Tobi
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9946
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Gabi » 19 Jun 2007 11:40
Hi Werner, auch ich bin begeistert von Deinem kleinen Becken. Mit diesen "Rasenpflanzen" hab ich leider auch nicht die besten Erfahrungen - naja, geschnitten hatte ich sie allerdings nie. Aber die winzigen Blättchen wurden immer kleiner und noch kleiner und eines Tages sind sie dann verschwunden :shock: Ich denke das die Standardbeleuchtung nicht ausreicht.

Schön aufgeteilt sind die Pflanzen bei Dir auch - gefällt mir wirklich sehr gut.
Gabi
Posts: 595
Joined: 07 Jun 2007 21:26
Location: Ratingen
Feedback: 37 (100%)
Postby Sabine68 » 19 Jun 2007 14:42
Hi Werner,

sieht wirklich toll aus und das Trugkölbchen wächst ja wirklich ernorm bei dir.
Wenn ich im Riff Riccia und Hemianthus runterschneide brauche ich auch oft Ewigkeiten, bis die Wasseroberfläche wieder halbwegs fusselfrei ist, wenn überhaupt :wink:
Riccia lasse ich inzwischen treiben, bis da größere Polster von vorhanden sind - dann gehts besser.

Hallo Gabi,
in meinem 350l Becken mit 106W gehen auch keine Rasenpflanzen.
Da ist es einfach zu duster
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby Gast » 19 Jun 2007 21:21
Hallo @all,

freue mich das es euch gefällt Danke!!

Die ersten Trugkölbchen sind heute oben :lol: das macht richtig Spaß, wenn das so wächst.
Ich möchte die Hemianthus micranthemoides auch mal probieren ob die auf Lava wächst, hat das schon mal jemand von euch probiert?

Gruß
Werner
Gast
Feedback: 0 (0%)
134 posts • Page 7 of 9
Related topics Replies Views Last post
Gocoon 30 Liter Teil 2
by Gast » 10 Aug 2007 20:07
138 20549 by Gast View the latest post
16 Sep 2008 19:55
12 Liter Kuhweide
by senf » 11 Jan 2008 01:06
31 6557 by senf View the latest post
18 Mar 2008 16:42
12 Liter mit billig T5
by Asterix » 22 Jan 2008 17:39
3 2418 by meee View the latest post
11 Feb 2008 02:41
12 Liter Garnelenaquarium
by Anja » 13 Jan 2009 08:31
3 1729 by Gast View the latest post
27 Apr 2009 10:28
2,5 Liter Aufzuchtvase
Attachment(s) by SimonS » 27 Aug 2010 20:50
26 2679 by java97 View the latest post
03 Jan 2011 19:35

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest