Post Reply
32 posts • Page 2 of 3
Postby Julian-Bauer » 02 Feb 2018 10:35
Hallo zusammen,

habe mein KNO3 hier her:
http://www.ebay.de/itm/1-5-Liter-Kaliumnitrat-E252-Kno3-Salpeter-Kalisalpeter-15-in-H20-L%C3%B6sung/253337575940?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&var=552496841022&_trksid=p2057872.m2749.l2649

das nutze ich als Stoßdüngung wie Kalle auch um K auf 5 zu bekommen. Der kleine Rest an N wird dann mit Magnesiumnitrat auf 15mg/L angehoben und einmal in der Mitte der Woche leicht dazu gedüngt.
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 745
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby Flax » 02 Feb 2018 14:36
Hi zusammen,

KNO3 entspricht in der Auflösung von 40,76415 g auf 0.5l wasser (Osmose oder Destiliert), in einer Dosis von 1ml/50l Wasser, 1 mg/l Nitrat (NO3) und Kalium (K) 0,63 mg/l und das ganze entspricht dem AR Makro Baisc Nitrat ;-).
Eine entsprechende Phosphat Lösung lässt sich mit dem bei Tobi Angebotenen Kaliumhydrogenphophat herstellen.
Ja Richtig beides fügt dem Wasser Kalium bei. .......

Ich dünge zur Zeit noch mit dem AR Basic Nitrat und den AR Basic Phosphat. je 2ml/tag ist aber mittlerweile bei meinen Pflanzen zu wenig, kaum noch Nährstoffe im Wasser (PO4 lag am mitwoch ziemlich am boden mit 0,025 laut JBL Tröpfchentest).

Daher Überarbeite ich (oder versuche es zumindest) meine Düngung.

Magnesiumnitrat ... wäre auch eine option :) ..... scheint aber auch mal wieder etwas zu sein was man nicht so ebend bekommt ..... ich geh dann mal suchen .....

lg wendelin
Flax
Posts: 18
Joined: 06 Aug 2017 12:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 02 Feb 2018 14:42
Mahlzeit…

Flax wrote:KNO3 entspricht in der Auflösung von 40,76415 g auf 0.5l wasser (Osmose oder Destiliert), in einer Dosis von 1ml/50l Wasser, 1 mg/l Nitrat (NO3) und Kalium (K) 0,63 mg/l und das ganze entspricht dem AR Makro Baisc Nitrat ;-).

Du bist ja ein richtiger Schnellspanner :thumbs:


Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Julian-Bauer » 02 Feb 2018 14:50
Magnesiumnitrat-Hexahydrat ist nicht schwierig zu bekommen:

https://phygenera.de/Magnesiumnitrat-Hexahydrat

Bei der Gelegenheit auch gleich Calciumnitrat-Tetrahydrat mitbestellen und den GH-BOOST selber mischen

https://phygenera.de/Calciumnitrat-Tetrahydrat-1-kg
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 745
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby Flax » 02 Feb 2018 15:01
Wuestenrose wrote:Mahlzeit…

Flax wrote:KNO3 entspricht in der Auflösung von 40,76415 g auf 0.5l wasser (Osmose oder Destiliert), in einer Dosis von 1ml/50l Wasser, 1 mg/l Nitrat (NO3) und Kalium (K) 0,63 mg/l und das ganze entspricht dem AR Makro Baisc Nitrat ;-).

Du bist ja ein richtiger Schnellspanner :thumbs:


Grüße
Robert


Danke Robert, aber deine Polemik kannst du Dir einfach mal sparen. :kaffee1:

@Julian, :tnx: für den Einkaufslink
Flax
Posts: 18
Joined: 06 Aug 2017 12:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 02 Feb 2018 15:50
Mahlzeit…

Flax wrote:Danke Robert, …

Bitte, keine Ursache. Ich hab dir vor 'nem halben Jahr schon geschrieben, daß deine Düngung viel zu kaliumlastig ist. Warum du jetzt ausgerechnet nach Kaliumnitrat fragst, erschließt sich mir nicht.


I.d.S.
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Julian-Bauer » 02 Feb 2018 17:03
Flax wrote:
Wuestenrose wrote:Mahlzeit…

Flax wrote:KNO3 entspricht in der Auflösung von 40,76415 g auf 0.5l wasser (Osmose oder Destiliert), in einer Dosis von 1ml/50l Wasser, 1 mg/l Nitrat (NO3) und Kalium (K) 0,63 mg/l und das ganze entspricht dem AR Makro Baisc Nitrat ;-).

Du bist ja ein richtiger Schnellspanner :thumbs:


Grüße
Robert


Danke Robert, aber deine Polemik kannst du Dir einfach mal sparen. :kaffee1:

@Julian, :tnx: für den Einkaufslink



Solltest du MagnesiumNitrat und Calciumnitrat (dort) kaufen würde ich dich bitten mich kurz anzuschreiben. Vielleicht können wir ja dann eine größere Portion zusammen bestellen? Magnesiumnitrat habe ich war noch genug aber kein Calciumnitrat.
Bei Interesse PN :)
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 745
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby Wuestenrose » 02 Feb 2018 17:41
'N Abend…

Flax wrote:Als Eisen Dünger würde ich auf das Fertilon 13% gehen.

Ich will dich ja nicht desillusionieren, aber der Aqua Rebell Mikro Basic Eisen enthält schon noch ein bißchen mehr als nur Eisen.


I.d.S.
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Flax » 02 Feb 2018 17:49
Wuestenrose wrote:Mahlzeit…

Flax wrote:Danke Robert, …

Bitte, keine Ursache. Ich hab dir vor 'nem halben Jahr schon geschrieben, daß deine Düngung viel zu kaliumlastig ist. Warum du jetzt ausgerechnet nach Kaliumnitrat fragst, erschließt sich mir nicht.


I.d.S.
Robert


Robert,

Exclusiv, nur nochmal für Dich einen Teil meines Ursprungsposts :

Ceratopteris thalictroides (ca. 16 Einzelnpflanzen)
Hygrophila polysperma 'Sunset' ('Rosanervig') , diese zeigt ein sehr tollen wuchs, leider nur in der Waagerechten :pfeifen:
Nymphaea lotus 'rot' (scheint auch Nährstoffe zu "fressen")
2 Microsorum pteropus 'Trident'
Glossostigma elatinoides
Hemianthus glomeratus

im Becken habe und das eine richtig Nährstoffverfressene-Bande ist ... hatte am Mittwoch (31.01.18) gerade mal noch 0,025 mg/l Phosphat im Becken. Obwohl täglich gedüngt wird.

Zur zeit Dünge ich:
2 ml/Tag AR Nitrat
2 ml/Tag AR Phosphat
1ml/Tag AR Eisen

Mein Soil scheint auch sehr Phosphat hungrig zu sein : Glassgarten Enviroment Soil.

Warum ich meine Düngung umstellen/optimieren möchte sollte nun klar sein ;-)

ich hab im dem letzen viertel Jahr mein becken ein wenig zurecht gerückt, Planzlich so wie Hardscape umgebaut.
Leider habe ich u.a. mit der "Schwarzen Pagode" meinen GH so hochgejubelt das ich zusätzlich auf Osmosewasser umgestellt habe, da u.a die Wasserwerte in dortmund nicht ganz so optimal sind ;) .... mal abgesehen von PH, KH und Gh, haben wir hier mehr als 6 mg/l Silikat und ein starkes ungleichgewicht von CA (48mg/l) zu MG(6mg/l).

Ausserdem sind die Apo´s hier in meiner gegend leider ein wenig, sagen wir, Eingeschränkt in Ihrem Kundenservice was das Bestellen von Chemikalien, egal welcher, sind.

lg

Wendelin
Flax
Posts: 18
Joined: 06 Aug 2017 12:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Flax » 02 Feb 2018 17:50
Wuestenrose wrote:'N Abend…

Flax wrote:Als Eisen Dünger würde ich auf das Fertilon 13% gehen.

Ich will dich ja nicht desillusionieren, aber der Aqua Rebell Mikro Basic Eisen enthält schon noch ein bißchen mehr als nur Eisen.


I.d.S.
Robert


ja einige spurenelemte die ich kompensieren kann :pfeifen: oh, ja ja richtig ... Kalium ;)
Flax
Posts: 18
Joined: 06 Aug 2017 12:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 02 Feb 2018 17:56
'N Abend…

Flax wrote:Exclusiv, nur nochmal für Dich einen Teil meines Ursprungsposts :

Ja, und? Das ändert doch nix daran, daß deine Düngung viel zu kaliumlastig ist.

mal abgesehen von PH, KH und Gh, haben wir hier mehr als 6 mg/l Silikat und ein starkes ungleichgewicht von CA (48mg/l) zu MG(6mg/l).

Silikat wird im Süßwasser gemeinhin überbewertet und zum Verhältnis Calcium:Magnesium wurde im alten Thread bereits einiges geschrieben.

I.d.S.
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Flax » 02 Feb 2018 18:05
Vielen Dank Robert,

aber irgendwie ist alles was von dir kommt ... bla bla und heisse luft. Es ist nicht persönlich gemeint!

Wo ggf. die Schwachpunkte liegen hab ich mittlerweile Verstanden.
Das scheint aber irgendwie, so meine ich das zu lesen, nicht bei Dir angekommen zu sein.
Die Dinge die ich gerade noch geschrieben habe sind lediglich Randinformationen.

Ich bin es müde und ich find es langweilig mich hier und jetzt in diesem Thread von deinen Posts Spammen zu lassen.

in diesem Sinne, Schreib du ruhig, ich werde es Wohlwollend überlesen ausser es ist mal was konstuktives dabei.

So wie du das hier gerade Handelst macht es wohl keinem oder kaum jemanden Spass sich hier aktiv zu beteiligen.

lg
Wendelin
Flax
Posts: 18
Joined: 06 Aug 2017 12:53
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 02 Feb 2018 19:10
'N Abend...

Flax wrote:aber irgendwie ist alles was von dir kommt ... bla bla und heisse luft.

Das ist nicht so ganz richtig, werter Wendelin. Im Gegenteil hast du im alten Thread jede Menge nützlicher Tipps und Informationen bekommen. Befolge doch diese einfach erst mal, bevor du eine neue Baustelle aufmachst. Das wäre doch zur Abwechslung mal was, meinst du nicht auch?


I.d.S.
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Flax » 02 Feb 2018 19:23
Flax wrote:
Ceratopteris thalictroides (ca. 16 Einzelnpflanzen)
Hygrophila polysperma 'Sunset' ('Rosanervig') , diese zeigt ein sehr tollen wuchs, leider nur in der Waagerechten :pfeifen:
Nymphaea lotus 'rot' (scheint auch Nährstoffe zu "fressen")
2 Microsorum pteropus 'Trident'
Glossostigma elatinoides
Hemianthus glomeratus

das eine richtig Nährstoffverfressene-Bande ist ... hatte am Mittwoch (31.01.18) gerade mal noch 0,025 mg/l Phosphat im Becken. Obwohl täglich gedüngt wird.

Zur zeit Dünge ich:
2 ml/Tag AR Nitrat
2 ml/Tag AR Phosphat
1ml/Tag AR Eisen

zzgl. 4g Bittersalz pro woche

lg

Wendelin


in deinem zittierten alten Fred .. habe ich andere pflanzen, ein anderes Hardscape dringehabt. :oops2:
Wie du erkennen kannst.... habe ich die Düngung komplett umgestellt .... :oops2:

aber ist ok^^ .. passt schon ....

:oops2:
Flax
Posts: 18
Joined: 06 Aug 2017 12:53
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 02 Feb 2018 21:15
Hallo Wendelin,

tust du mir einen Gefallen und lässt die Fullquotes sein? Wäre echt nett, wenn du dich der Übersichtlichkeit halber auf die notwendigen Textstellen beschränkst

Und ...
Flax wrote:aber irgendwie ist alles was von dir kommt ... bla bla und heisse luft. Es ist nicht persönlich gemeint!

Na ja, das finde ich schon eindeutig persönlich und auch wenn dir nicht gefällt was Robert schreibt, das "bla bla und heiße Luft" und vergleichbares will ich hier nicht mehr sehen. Ist das Okay für dich?

Und auch wenn es dir nicht gefällt, Robert hat in der Sache Recht. Auch dass die Fetrilon-Düngung unnötig ist, lässt sich leicht recherchieren. Du kannst dir das aber auch noch von anderen bestätigen lassen.

Hier gibt es jede Menge funktionierende Düngesysteme für deinen Zweck. In meiner Sig ist noch eins. ^^

Also bitte schön in freundlicher Weise weiter hier, denn hier will keiner keinem was. Meist ist es hilfreich. :wink:

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7019
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
32 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
woher KNO3
by Ismna » 02 Apr 2016 11:15
16 1323 by nik View the latest post
08 Apr 2016 17:49
KNO3 woher? Apotheken Sperre!
by Philipp » 15 May 2008 17:17
33 16144 by unbekannt1984 View the latest post
14 Nov 2018 13:54
Mangel? Wenn ja welcher?
by Marek » 09 Jun 2008 19:29
6 1156 by Roger View the latest post
16 Jun 2008 10:49
Kann ich diesen Gips nehmen?
Attachment(s) by Julia » 18 Dec 2010 15:23
5 968 by Wuestenrose View the latest post
18 Dec 2010 18:17
Nehmen Pflanzen nachts Nährstoffe auf?
by bocap » 10 Aug 2013 15:12
4 1059 by chrisu View the latest post
03 Jul 2017 11:53

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest