Post Reply
26 posts • Page 1 of 2
Postby DJNoob » 31 Jan 2017 18:58
Nabend allerseits, mich würde mal interessieren, wie ihr das mit dem UREA täglich handhabt. Wie viel ihr so in etwa täglich düngt.

Habe nämlich mal die Dosis von 1,5mg/l auf 3mg/l erhöht und man sieht es den Pflanzen irgendwie an.
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1903
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby chrisu » 31 Jan 2017 21:59
Hallo Bülent,

ich dünge täglich 1-1,5mg/l täglich.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2043
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Aquariophilo » 31 Jan 2017 22:28
Hi Bulent,

habe jetzt ca. ein Jahr lang ein Urea/Ammonium-Gemisch gedüngt. Tägl. davon 1 mg/l NO3-Äquivalent.
Liebe Grüße
Stefan

Red Sun - Green Veins
Aquariophilo
Posts: 717
Joined: 30 Mar 2012 16:31
Location: Mainz
Feedback: 29 (100%)
Postby Matz » 31 Jan 2017 22:59
Hallo Ihr :-),
interessanter Fred, aber:
es wäre dann schon hilfreich, im Sinne einer Vergleichbarkeit/Einordnung der genannten Werte, die Beckengröße/die Wassermenge anzugeben, sowie (zumindest) eine grobe Beleuchtungs-"Hausnummer" a la "schwach-mittel-stark".
Desweiteren sagt ein Bild jeweils oft sehr viel mehr als viele Worte :wink: .
:tnx: .
Bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2570
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
Postby java97 » 31 Jan 2017 23:13
Hallo,
Außerdem sollte man, um Missverständnisse auszuschließen, auch angeben, ob es sich bei den Angaben um
mg/l Urea oder mg/l Nitratäquivalent handelt.
Hallo Bülent,
in wie fern sieht man es den Pflanzen an? Sehen sie besser oder schlechter aus...?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Rue » 31 Jan 2017 23:19
Hallo,

Um Matzes Aufforderung mal nachzukommen.

Becken 540l (180c60x50cm)
Beleuchtung 4x39Watt 10std.und 2x39Watt 5std. also eher-Mittel

6g Urea auf 1l destilliertes Wasser

Dosierung 8ml/tägl. Um 14,16 und 19Uhr verstärktes Assimilieren-besonders am Pilo-Moos. (No3 20mg/l) Pflanzen machen einen kräftigen Schub und sehen saftiger aus. Habe die Dosierung über ein halbes jahr sehr langsam erhöht.

Sorry, Becken seit 14 Tagen nicht gepflegt.



Gruß Rue
gruß rue
Als ich fünf war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass es das Wichtigste im Leben sei, glücklich zu sein.
Als ich in die Schule kam, baten sie mich aufzuschreiben, was ich später einmal werden möchte. Ich schrieb auf: "glücklich"
Sie sagten mir, ich hätte die Frage nicht richtig verstanden, und ich antwortete ihnen, dass sie das Leben nicht richtig verstanden hätten.“
John Lennon
Last edited by Rue on 31 Jan 2017 23:56, edited 3 times in total.
User avatar
Rue
Posts: 362
Joined: 05 Jul 2011 22:18
Feedback: 31 (100%)
Postby Matz » 31 Jan 2017 23:33
Hey Rue :-),
:thumbs: .
Das ist doch schon mal was :hut:
:tnx:
Bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2570
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
Postby DJNoob » 31 Jan 2017 23:47
Matz wrote:Hallo Ihr :-),
interessanter Fred, aber:
es wäre dann schon hilfreich, im Sinne einer Vergleichbarkeit/Einordnung der genannten Werte, die Beckengröße/die Wassermenge anzugeben, sowie (zumindest) eine grobe Beleuchtungs-"Hausnummer" a la "schwach-mittel-stark".
Desweiteren sagt ein Bild jeweils oft sehr viel mehr als viele Worte :wink: .
:tnx: .
Bis bald,
:bier:


Hi Matthias, Kannst du gerne oben editieren, bist ja MOD ;).

java97 wrote:Hallo,
Außerdem sollte man, um Missverständnisse auszuschließen, auch angeben, ob es sich bei den Angaben um
mg/l Urea oder mg/l Nitratäquivalent handelt.
Hallo Bülent,
in wie fern sieht man es den Pflanzen an? Sehen sie besser oder schlechter aus...?

Hi Volker, es geht in erster Linie um die Färbung Bunter Arten ;). Dünge ja mittlerweile seit über einem Jahr mit Urea zur täglichen Versorgung der Pflanzen. Das Maximum lag hier bei 1,25mg/l
Bei mir sind es auch nicht gerade wenige Arten, die eine oder andere kann ich sehr gut beobachten, wie schnell diese Wachsen, aber Hauptsächlich stellt mir gerade wieder die Frage, wie ziehe ich die eine oder andere Zickige Art groß und Gesund. Dabei geht es mir um das Thema Ludwigia Pantanal, die ich seit über zwei Jahren versuche zu teilen, aber jedesmal das gleiche Problem, das sie mir eingeht. Aber ich will mich hier nicht um eine Pflanze konzentrieren, sondern meine über 100 Arten auf diesem Wege das beste anbieten, ohne dabei Algen Groß zu ziehen.

Rue wrote:Hallo,

Um Matzes Aufforderung mal nachzukommen.
Becken 540l (180c60x50cm)
Beleuchtung 6x39Watt 10std. -Mittel
6g Urea auf 1l destilliertes Wasser
Gruß Rue


Ich habe mal eine Woche lang durch eine defekte Zeitschaltuhr täglich 30mg/l .
Ebenfalls wie Rue 6g Urea auf 1l destilliertes Wasser. Statt stündlich 1,25mg/l Urea wurde hier das 24x dosiert. Also statt einmal am Tag 24x. Naja Ergebnis war einfach, das die Pflanzen bei wieder ankommen Gesünder und Prachtvoller waren als sonst und das sogar im Schatten.

Daher möchte ich wenigstens nicht mit dem Nitrat in Mangel treten und wollte Vergleiche haben, ob jemand wie ich über 2mg/l düngt.

Anbei nochmal ein Bild vom Becken nach der Neueinrichtung was bei mir alle 6 Monate ansteht.
Becken 375l (150x50x50cm)
Beleuchtung Led ca. 70lm/l
6g Urea auf 1l destilliertes Wasser

Ca: 30 Mg: 10 K:10 No3: 20 Po4: 0,5 KH3

21.01.2017

25.01.2017
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1903
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby Rue » 01 Feb 2017 00:06
Hallo Bülent, du meinst sicherlich das du 30ml und nicht 30mg/l von deiner Lösung zudüngst oder?

Gruß Rue
gruß rue
Als ich fünf war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass es das Wichtigste im Leben sei, glücklich zu sein.
Als ich in die Schule kam, baten sie mich aufzuschreiben, was ich später einmal werden möchte. Ich schrieb auf: "glücklich"
Sie sagten mir, ich hätte die Frage nicht richtig verstanden, und ich antwortete ihnen, dass sie das Leben nicht richtig verstanden hätten.“
John Lennon
User avatar
Rue
Posts: 362
Joined: 05 Jul 2011 22:18
Feedback: 31 (100%)
Postby DJNoob » 01 Feb 2017 00:22
Rue wrote:Hallo Bülent, du meinst sicherlich das du 30ml und nicht 30mg/l von deiner Lösung zudüngst oder?

Gruß Rue


Hi Rue, verteilt auf den Tag 72ml im moment. Denke nicht das dass viel ist. Das müssten 3mg/l Urea bzw 6mg/l Nitratäquivalent heißen?
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1903
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby chrisu » 01 Feb 2017 04:56
Hallo,
Matz wrote:Hallo Ihr :-),
interessanter Fred, aber:
es wäre dann schon hilfreich, im Sinne einer Vergleichbarkeit/Einordnung der genannten Werte, die Beckengröße/die Wassermenge anzugeben, sowie (zumindest) eine grobe Beleuchtungs-"Hausnummer" a la "schwach-mittel-stark".
Desweiteren sagt ein Bild jeweils oft sehr viel mehr als viele Worte :wink: .


100 Liter
ungefiltert
3 x 30 Watt Fluter (ca.7500 Lumen)
täglich 1-1,5mg/l Urea
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2043
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Wuestenrose » 01 Feb 2017 06:15
Morgen…

Matz wrote:es wäre dann schon hilfreich, im Sinne einer Vergleichbarkeit/Einordnung der genannten Werte, die Beckengröße/die Wassermenge anzugeben,…

Wieso das denn? Eine Angabe "xx Milligramm pro Liter" benötigt keine Beckengröße, weil sie bereits auf einen Liter bezogen ist.


Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6444
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Erwin » 01 Feb 2017 12:13
Hallo zusammen,
DJNoob wrote:Hi Rue, verteilt auf den Tag 72ml im moment. Denke nicht das dass viel ist. Das müssten 3mg/l Urea bzw 6mg/l Nitratäquivalent heißen?

Also bei dem dünnen Wässerchen von 6g Urea in 1 Liter Wasser komme ich bei einer Dosierung von 72ml in 375 Liter auf 1,2mg/l Urea bzw. 2,4mg/l Nitrat.

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1585
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Röhrmoos
Feedback: 0 (0%)
Postby Gerald74 » 01 Feb 2017 12:59
Hallo Bülent!

Das Becken 120*50*40 mit 8cm Kies hat ein Nettovolumen von 180 Liter.
KH6, GH8, PH6,9, 25˚, NO3 10, PO4 0,5, K5-10, MG 10-12
Beleuchtet wird mit 2*54 W inkl. Reflektoren - auf 82 % gedrosselt.
AR Makro Spezial N 3ml täglich.
Bis letzte Woche habe ich 4ml gedüngt. Da in einer Woche das Kalium aber immer von 5 mg auf 10mg ansteigt (Ich bin noch auf der Suche woher das kommt) habe ich den Dünger jetzt auf 3ml reduziert. Bei über 5ml Zugabe /Tag war mir der Nitrit Gehalt im Becken zu hoch, da dieses gut Gesellschaftlich bestückt ist.

Beste Grüße
Gerald

Attachments

Gerald74
Posts: 37
Joined: 30 Dec 2015 08:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Erwin » 01 Feb 2017 14:05
Hallo nochmal,
Erwin wrote:Also bei dem dünnen Wässerchen von 6g Urea in 1 Liter Wasser komme ich bei einer Dosierung von 72ml in 375 Liter auf 1,2mg/l Urea bzw. 2,4mg/l Nitrat.

Geht man davon aus, dass die tatsächlich vorhandene Wassermenge bei 300 Liter liegt, wären es 1,5mg/l Urea bzw. 3mg/l Nitrat.

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1585
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Röhrmoos
Feedback: 0 (0%)
26 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Wieviel am besten Täglich düngen ?
by David33 » 01 May 2017 21:50
3 589 by David33 View the latest post
02 May 2017 13:30
Po4 Gehalt täglich > als 0,5 also der verbrauch? möglich?
Attachment(s) by Florian29 » 28 Mar 2012 13:45
11 912 by Florian29 View the latest post
01 Apr 2012 18:16
Po4, täglich Morgens auf 0,1 bringen, Mittags nicht mehr...
by Florian29 » 22 Feb 2012 15:41
2 319 by Florian29 View the latest post
22 Feb 2012 16:31
Urea und HHS
Attachment(s) by Berni » 10 Feb 2013 11:11
26 1625 by Berni View the latest post
16 Feb 2013 00:47
Nährstoffrechner - Urea
by Matze222 » 04 May 2010 16:17
2 660 by Matze222 View the latest post
04 May 2010 17:33

Who is online

Users browsing this forum: Joachim Mundt and 3 guests