Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby Axl1980 » 13 Mar 2017 12:29
Hallo,
ich habe hier jetzt einiges gelesen, aber irgendwie bin ich leicht überfordert.
Ich besitze momentan ein 20L Nano Cube mit ca. 15 Bienengarnelen. Bepflanzt ist das Becken mit ca. 50%.
Beleuchtung ist eine 11 Watt Neonröhre die im Set dabei ist. CO2 wird mittels BioCo2 hinzugefügt.

Meine Frage, welche Test benötige ich um auch richtig düngen zu können?

Momentan habe ich nur den NO3 (Nitrattest zu Hause). Der Wert liegt bei ca. 5 - 10mg/l. Ist meiner Meinung nach sehr schwer ablesbar.
Ist der Wert ausreichend bzw. wie hoch sollte der Wert sein?

Alle anderen sind nicht für die Düngung relevant (GH, PH, KH, NO2). Ansonsten habe ich noch das Dennerle Ei für die Co2 Messung.

Ich dünge momentan 1x Wöchentlich nachdem Wasserwechsel mit Easy Life Pro Fito. Leider steht hier nichts drauf was eigentlich gedüngt wird :P.

So und nun zu meiner Frage. Ist es bei mir notwendig mit NPK Dünger zu düngen? Ich habe noch den Dennerle NPK-Booster zu Hause. Ich trau mich aber nicht diesen zu verwenden weil ich Angst vor Algen habe.
Hatte damals riesen Probleme mit Blaualgen.

Momentan wachsen die Pflanzen recht gut. Sind aber jetzt hauptsächlich Schnellwachsende Pflanzen drinnen.

Ich kann am Abend ein Foto reinstellen von meinem Aquarium. Vielleicht habt ihr dann auch Verbesserungsvorschläge was für Pflanzen ich noch kaufen kann bzw. umtauschen kann. Jetzt sind hauptsächlich Stengelpflanzen drinnen.

Danke in voraus.

LG,
Alex
Axl1980
Posts: 37
Joined: 16 Aug 2011 15:15
Location: Ebreichsdorf
Feedback: 0 (0%)
Postby Fabio » 13 Mar 2017 17:35
Hallo Alex,
das wichtigste wäre zu wissen was für Wasser du benutzt, also Leitungswasser oder Osmosewasser aufgesalzen etc. und welche Werte dieses hat. Sonst wirds schwierig mit Empfehlungen.
Wenn du Leitungswasser benutzt gibts die Werte meist auf der Webseite deines Versorgers.
Hier kannst du übrigens schauen was du mit dem Profito zuführst :wink:
db/calculator/dose

Grüße Fabio
Fabio
Posts: 19
Joined: 14 Apr 2016 09:38
Feedback: 3 (100%)
Postby Axl1980 » 14 Mar 2017 10:19
Hallo,
ich verwende nur Leitungswasser :). Welche Werte werden genau benötigt?

Die einzigen Wasserwerte die ich finden kan sind diese hier:
http://www.ebreichsdorf.at/Service/Trinkwasserqualitaet_in_Ebreichsdorf

Die oben gennanten kann ich hier posten.

So, wenn ich das mit dem Dosierberechner verstanden habe, dünge ich mit dem ProFito nur Eisen. Ist das richtig?
Es ist alles so kompliziert :shock:
Axl1980
Posts: 37
Joined: 16 Aug 2011 15:15
Location: Ebreichsdorf
Feedback: 0 (0%)
Postby Fabio » 14 Mar 2017 12:45
Hallo Alex,
nein du düngst Eisen und Kalium (und Spurenelemente aber die Werte verschweigt Easylife wohl) mit dem Profito.
Wenn du oben dein Beckenvolumen eingibst und dann die jeweilige Menge vom Dünger erhälst du unten was du düngst. :wink:
Auf der Seite deines Versorgers steht natürlich wenig. Fürs düngen wären Eisen, Nitrat, Phosphat und Kaliumwerte interressant, da man das ja hauptsächlich zuführt. (Je nachdem was schon im Ausgangswasser ist)
Also da mal nachfragen und / oder Tests dafür kaufen. Um dann zur Düngung was zu sagen wäre es natürlich gut möglichst viel zu deinem Becken zu wissen, also auch ob du Soil verwendest etc. Dafür ist der Erste Hilfe Bogen im erste Hilfe Bereich am besten.

Grüße Fabio
Fabio
Posts: 19
Joined: 14 Apr 2016 09:38
Feedback: 3 (100%)
Postby Axl1980 » 14 Mar 2017 13:14
Hallo,
Nitrat sind 10mg im Ausgangswasser. Den Rest muss ich mir mal besorgen.

Also besorge ich heute mal Eisen, PO4 und Kalium und dann werde ich am Abend die Werte messen.
Soil verwende ich nicht. Und zum Pflanzenbestand kann ich eigentlich nichts sagen da ich die meisten gar nicht kenne.

Ich werde mal auf der Pflanzendb nachschauen ob ich alle finde.

Und von den Pflanzen wächst nur eine nicht gut. Die schau ich ob ich sie finden. Eine andere rote kleine für den Boden hab ich gkauft und die hat sich innerhalb von 2 Tagen in Luft aufegelöst :down: . Denke aber das die Beleuchtung hier zu schwach ist.

Danke für die Antworten.
LG,
Alex

EDIT: Also zwei von denen habe ich gefunden.

Müsste laut Bilder die
Eleocharis sp. "Minima" oder
Eleocharis sp. "Mini" sein.

Die andere ist der Indische Wasserstern.

Die anderen habe ich noch nicht gefunden. Poste heute Bilder vom Aquarium :)
Axl1980
Posts: 37
Joined: 16 Aug 2011 15:15
Location: Ebreichsdorf
Feedback: 0 (0%)
Postby Axl1980 » 15 Mar 2017 08:06
So, hier mal ein Bild vom Becken.



Vielleicht könnt ihr mir helfen. Also die Wiese dürfte recht gut wachsen. Aber das in der Mitte vor der Wurzel wird immer kleiner :(.

PO4 und Kaliumtest besorge ich heute noch. Ist sich gestern nicht mehr ausgegangen.
Axl1980
Posts: 37
Joined: 16 Aug 2011 15:15
Location: Ebreichsdorf
Feedback: 0 (0%)
Postby Axl1980 » 15 Mar 2017 10:13
Und hier die Nahaufnahme. Die Pflanze ist seit ca. 4 Wochen eingesetzt. Sie will nicht wachsen :(.
Ich habe diese jetzt auch in der Pflanzen-DB gefunden (Hemianthus callitrichoides).

Liegt es am Dünger, oder hat sie zu wenig Licht? Soll ich eine neue Lampe besorgen?
Axl1980
Posts: 37
Joined: 16 Aug 2011 15:15
Location: Ebreichsdorf
Feedback: 0 (0%)
Postby Axl1980 » 16 Mar 2017 19:31
Hallo,
hab jetzt die Wasserwerte von der Wasserleitung.

Schicke da gleich mal den Link.
http://www.baden.at/de/unsere-stadt/umwelt/wasserwerk/wasserwerte/

Im Aquarium habe ich:
KH = 12
GH = 10
NO2 = 0,05
NO3 = 5 oder 10
PO4 = nN
CO2 = Dennerle Ei ist dunkelgrün (laut Tabelle 20)

So, ich vermute mal das ich PO4 und NO3 extra düngen muss. Liege ich da richtig?
Passt der Kaliumwert vom Leitungswasser?

Ich habe den Test auch schon zu Hause liegen damit ich testen kann. Den mach ich morgen.

Eisen war ausverkauft. Anscheinden boomen die Pflanzenaquarien :). Kauf ich aber sobald er Verfügbar ist.

Danke und lG,
Alex
Axl1980
Posts: 37
Joined: 16 Aug 2011 15:15
Location: Ebreichsdorf
Feedback: 0 (0%)
Postby Fabio » 16 Mar 2017 23:05
Hallo Alex,
wenn du den NPK Booster schon hast, kannst du ja mal mit dem vorsichtig düngen.
Wenn du wöchentlich beim Wasserwechsel 4 ml vom NPK Booster und 1 ml vom Profito auf deine 20l düngst, dann kommst du etwa auf folgende Werte (wenn ich richtig gerechnet hab :D )
Nitrat 15-20mg
PO4 0,4mg
Kalium ~5mg
und Fe 0,06mg
Da sollte nichts verkehrt dran sein denke ich :wink:
Kannst ja mal schauen ob es sich dann bessert. Aber wenn der Rest gut wächst ist doch schonmal gut. Die HCC braucht schon recht viel Licht, sonst wächst sie auch eher nach oben. Was ähnlich aussieht aber weniger anspruchsvoll ist, ist das Micranthenum Montecarlo. Das hat etwas größere Blätter, aber wächst dafür schön kriechend und wurzelt gut.
Das HCC hab ich bei mir auf Wurzeln die aus dem Wasser ragen anwachsen lassen. Da bekommt es ordentlich Licht und wächst dann wie ein Busch ins Wasser. Ich finds sehr schick! Nur so als Idee :lol:


Grüße Fabio
Fabio
Posts: 19
Joined: 14 Apr 2016 09:38
Feedback: 3 (100%)
Postby Axl1980 » 17 Mar 2017 07:24
Hallo Fabio,
dann kann ich den HCC auch auf die Wurzel pappen :). Kann ich das mit einem Gummiringerl fixieren, oder wie soll ich das anstellen?
Das mit dem Düngen werde ich mal so probieren. Danke für deine Hilfe.

Achja, ist die Beleuchtung jetzt ausreichend?

Danke und lG,
Alex
Axl1980
Posts: 37
Joined: 16 Aug 2011 15:15
Location: Ebreichsdorf
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 17 Mar 2017 08:12
Axl1980 wrote:Kann ich das mit einem Gummiringerl fixieren, oder wie soll ich das anstellen?


Hallo Alex,

am einfachsten ist Kleben (wenns trocken ist) mit Sekundenkleber. Da gibts auch extra AQ geeigneten. Alternativ kannst du das ganze auch mit Nylon festbinden.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2742
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Axl1980 » 17 Mar 2017 08:20
Hallo Thumper,
vielen Dank. Dann mach ich das morgen gleich während dem Wasser wechseln :)

LG,
Alex
Axl1980
Posts: 37
Joined: 16 Aug 2011 15:15
Location: Ebreichsdorf
Feedback: 0 (0%)
12 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
richtig Düngen
by roadrunna » 12 Aug 2008 11:29
30 3270 by Tobias Coring View the latest post
13 Aug 2008 16:31
Wie richtig düngen?
by perseusp » 13 Feb 2009 17:19
12 1429 by perseusp View the latest post
17 Feb 2009 15:13
Wie richtig düngen?
Attachment(s) by phantomas » 09 Aug 2010 16:55
20 1923 by phantomas View the latest post
03 Sep 2010 19:23
Wie richtig düngen?
by aj72 » 08 Jun 2011 00:01
2 558 by aj72 View the latest post
09 Jun 2011 11:03
Richtig Düngen...?!
Attachment(s) by Flash » 12 Sep 2014 00:23
7 578 by Flash View the latest post
13 Sep 2014 11:33

Who is online

Users browsing this forum: Anferney and 11 guests