Post Reply
28 posts • Page 2 of 2
Postby Arami Gurami » 22 Feb 2012 15:33
Hallo Alex,
ich empfehle den Spezial N oder eine eigene Mischung aus z.B. Magnesiumnitrat und/oder Calciumnitrat. Der Eudrakon N enthält mir zuviel Ammonium, so daß man schwer mehr als die empfohlene Dosis düngen kann.
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Alexk2508 » 22 Feb 2012 15:57
Hallo

na dann glaube ich das es der Fertige mix von Aqua Rebell wird . Mit den ganzen Chemikalien muss ich mich doch erstmal anfreunden :lol:

Was haltet ihr von diesem http://www.purux.de/chemikalien/magnesium/bittersalz-magnesiumsulfat-pharma-1kg-mgso4/a-1234798/?ReferrerID=7 Bittersalz da ist wenigstens mal kein Schwefel drin .
mfg Alex
Alexk2508
Posts: 189
Joined: 20 Sep 2011 05:30
Feedback: 14 (100%)
Postby Arami Gurami » 22 Feb 2012 16:49
Hiho,
Bittersalz würde ich einfach im Baumarkt kaufen. Ansonsten zahlt man doch doppelt drauf für die Versandkosten.
Wichtig ist nur die chemische Formel: MgSO4 7 H2O.
Ansonsten kannst du mich gerne per PN mal kontaktieren, ich habe davon bestimmt noch ein paar Kilo im Keller rumliegen :D
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby java97 » 22 Feb 2012 21:19
Hi Alex,

Der Spezial N besteht aus Ca-, Mg- und Kaliumnitrat und etwas Urea und führt Calcium und Magnesium im optimalen Verhältnis (3:1) zu, der Eudrakon besteht aus Kalium- Magnesium- und Ammoniumnitrat und Urea (ich habe in meinen noch Calciumnitrat hineingerührt). Der Kaliumgehalt ist bei beiden gleich hoch. Die Preise stehen ja auf den entsprechenden Websites...
Die preiswerteste aber aufwändígste Methode wäre "selber mischen".
Nimm doch am besten erstmal den Spezial N und überlege Dir dann in Ruhe, wie Du weiter machen willst.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Alexk2508 » 28 Feb 2012 21:17
Hallo Gemeinde :bier:

So das Bittersalz ist heute gekommen , zusätzlich noch ein schwung KH2PO4 . Danke an dieser stelle nochmal an Aram .
Der AquaRebell Spezial N sollte die woche auch noch eintreffen mit einer leeren extra Flasche um mir aus dem KH2PO4 was anzurühren .

30g Bittersalz habe ich wie besprochen schonmal ins Becken gegeben .

Von dem KH2PO4 wollte ich 72g in 1L dest Wasser lösen um somit 0,99mg/L PO4 und 0,4 mg/l K pro 50L zuzudüngen.

Beim Rest bin ich jetzt ein Wenig überfordert rechne mich schon ein wenig blöd mit dem Nährstoffrechner , aber komme irgendwie nicht auf die dosierung(menge in ml) die ich dann fahren soll .

Wollte wie in dem Thread von Aram erstmal die Empfohlenen werte von

NO3 15mg/l K 10mg/l und PO4 0,5 mg/l beim WW auf Stoß aufdüngen
mfg Alex
Alexk2508
Posts: 189
Joined: 20 Sep 2011 05:30
Feedback: 14 (100%)
Postby Alexk2508 » 29 Feb 2012 17:45
Kann es sein das ich Von dem Spezial N beim aufdüngen des Wechselwassers beim ersten mal 100ml in mein Becken geben müsste ? :shock:

Das ausgangswasser hat einen NO3 gehalt von 4,5 wenn ich jetzt keinen fehler gemacht habe führen 100ml Spezial N bei 400Liter wasser 10 mg pro 50 L NO3 hinzu somit wäre ich dann bei 14,5 .

Und um dann die empfohlenen 3mg/L NO3 zusätzlich Täglich hinzuzuführen müsste ich 30ml Düngen da komm ich mit nem Liter ja gerade mal etwas über einen Monat :?
mfg Alex
Alexk2508
Posts: 189
Joined: 20 Sep 2011 05:30
Feedback: 14 (100%)
Postby Arami Gurami » 29 Feb 2012 18:09
Hallo Alex,
tja, das ist der Nachteil bei so grossen Becken! Ich würde aber in der Tat mit dem Spezial N nicht so viel stossdüngen, aufgrund des Urea/Ammoniumanteils. Den hast du übrigens auch in deiner Berechnung vergessen: Es reichen ca. 83 ml Spezial N, die dann zu 8,2 No3 und 2,1 Nor aus dem Ureaanteil ergeben.
Versuche doch das Aufdüngen auf mehrere Tage zu verteilen und halte den Besatz im Auge.
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Alexk2508 » 29 Feb 2012 18:33
Hallo

ich glaube ich muss nochmal nen Kurs in Aquariumwasser Chemie besuchen , das wird mir langsam ein wenig zu Hoch :roll:

Was es nicht alles gibt was zusammen spielt NO3 Urea Ammonium und ...

Was hat es eigentlich mit dem Hirschhornsalz auf sich ? Damit dünge ich ja Ammonium wäre das als Stickstoffquelle nicht sogar noch zu bevorzugen ?
mfg Alex
Alexk2508
Posts: 189
Joined: 20 Sep 2011 05:30
Feedback: 14 (100%)
Postby Alexk2508 » 02 Mar 2012 18:54
Hallo ,

da ja im Aquarebell Spezial N auch Urea und Ammonium drin ist , würde es da Überhaupt sinn machen zusätzlich noch mehr Urea oder Ammonium in Form von Hirschhornsalz einzubringen ? Oder wäre das eher als eine Alternative anzusehen wenn die Flasche leer sein sollte ?

Je mehr ich lese desto mehr verwirrt es mich , manche Threads hier gehen ja auch sehr wissenschaftlich an die Sache ran .

Die Pflanzen passend mit Nährstoffen zu versorgen scheint mir immer ne ganz schöne Kunst zu sein , oder aber ich denke einfach viel zu kompliziert ... :pfeifen:
mfg Alex
Alexk2508
Posts: 189
Joined: 20 Sep 2011 05:30
Feedback: 14 (100%)
Postby Tobias Coring » 03 Mar 2012 10:37
Hi Alex,

du wirst ja auch einen Flyer von Aqua Rebell mitbekommen haben. Wenn du dich z.B. an die Dosierung dort von Beginn an hältst, ist der Einstieg für guten Pflanzenwuchs bei weitem nicht schwer.

Das Feintuning kann dann sicher ein wenig aufwendiger sein, jedoch auch nicht so kompliziert.

Wenn man natürlich den Anspruch hat alles so günstig wie möglich und von Beginn an perfekt zu machen, dann wird man um gewisse Kenntnisse in Bezug auf die Chemikalien nicht herum kommen und muss sich halt selber genau einlesen.
Alles hat eben so seine zwei Seiten :).

Grundsätzlich ist die ganze Geschicht aber nicht wirklich kompliziert.

0,1-0,3 mg/l PO4 am Tag
1-3 mg/l NO3 am Tag
+ etwas Mikrodünger und in gewissen Situationen noch etwas Kalium extra.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9970
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Alexk2508 » 05 Mar 2012 12:34
Hallo ,

danke erstmal für die ganzen Tips bisher .Mein Fahrplan vorerst

- dem Wechselwasser weiterhin mit Bittersalz MG zuführen
- 10ml Macro Basic NPK , 8 ml Macro Spezial N und 5 ml Profito täglich (damit erreiche ich zwar nicht die meistens empfohlenen Zielwerte aber es sollte genug für den Täglichen verbrauch vorhanden sein)
- beobachten und wachsen lassen

gibt es noch weitere Empfehlungen ?

Ansonnsten werde ich mich mal mit dem Thema Geringfilterung beschäftigen um mir die Zeit ein wenig zu vertreiben :lol:
mfg Alex
Alexk2508
Posts: 189
Joined: 20 Sep 2011 05:30
Feedback: 14 (100%)
Postby Alexk2508 » 02 Nov 2012 16:21
Hallo, da will ich diesen Thread mal wieder aufleben lassen .

Die nächste Flasche Spezial N neigt sich dem Ende entgegen und nun wollte ich mal Fragen was es für alternative Wege gibt mein Becken mit NO3 zu versorgen ?

Meine WW eben gemessen :

PH 6,5
KH 4
GH 7
FE kleiner 0,1
NO3 20mg/l
PO4 irgendwas zwischen 0,5 und 1 mg/l

mehr Test waren gerade nicht greifbar :pfeifen:
mfg Alex
Alexk2508
Posts: 189
Joined: 20 Sep 2011 05:30
Feedback: 14 (100%)
Postby Alexk2508 » 02 Nov 2012 23:58
Also ich habe vorhin nochmal nachgemessen.

Es sind dann wohl doch eher 10 bis 15 mg/l NO3 mit diesen Farbraten bin ich noch nie so ganz zurecht gekommen.

Also wie kann ich nun weiter Düngen zb mit Kno3 oder magnesiumnitrat oder ...

Was haben die verschidenen Formen für vorteile und wie bekomme ich das am besten .
mfg Alex
Alexk2508
Posts: 189
Joined: 20 Sep 2011 05:30
Feedback: 14 (100%)
28 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Richtige Düngung
by DietmarS » 27 May 2009 18:48
10 703 by Simon View the latest post
29 May 2009 13:02
Richtige Düngung für mein Becken
by roblchen » 11 Dec 2008 17:28
16 2189 by roblchen View the latest post
04 Feb 2009 13:17
Richtige Düngung für mein Becken
by Fischy » 25 Feb 2009 16:10
8 548 by Fischy View the latest post
25 Feb 2009 22:15
Richtige Düngung für mein Becken
by Bane » 13 Aug 2009 10:20
5 796 by Bane View the latest post
15 Aug 2009 14:08
Richtige Düngung für einen Anfänger
by Nicolino » 09 Feb 2012 15:03
10 962 by lordc View the latest post
23 Feb 2012 13:36

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests