Post Reply
31 posts • Page 2 of 3
Postby roadrunna » 12 Aug 2008 19:09
Zwischensumme: 16,50 EUR
DHL (Versand nach AT: (1 x 3 kg)): 14,95 EUR
3,00% Rabatt: -0,50 EUR
inkl. MwSt 19%: 4,94 EUR
Summe: 30,95 EUR

für das makro basic... gibts das auch in wien? oder mit günstigeren versand????
roadrunna
Posts: 50
Joined: 12 Aug 2008 11:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 12 Aug 2008 19:12
Hi,

bei den Versandkosten kann man leider wenig machen :(. Die Logistikunternehmen sind in Bezug auf Auslandssendungen doch recht teuer. Bei einer Bestellung von nur diesem Dünger wird der Versand in Relation gesehen natürlich wirklich teuer :(.

In Wien gibt es den leider nicht... bzw. hab ich noch keinen Händler in Österreich, der meine Produkte anbieten möchte.

EDIT: günstiger kommt es da vielleicht, sich die Sachen in einer Apotheke zu besorgen und mit einem Liter Wasser aufzubereiten. Schau für das Rezept nochmal in das PPS Pro Thema.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby roadrunna » 12 Aug 2008 19:50
gibts noch andere möglichkeiten... selber mischen ist auch schwer, komm nicht wirklich an die chemiklaien heran..
gibts es denn keine anderen produkte (in wien) die makronährstoffe hinzuführen? nach pps oder einem anderen..

wenn ich das pps bei dir bestelle kannst du es mir sofort schicken (screenshot von online überweisung schick ich dir) ?
roadrunna
Posts: 50
Joined: 12 Aug 2008 11:19
Feedback: 0 (0%)
Postby flo » 12 Aug 2008 23:06
Hi,

bist du noch nicht volljährig, oder was ist das Problem ?

Gruß, Flo
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby Hannes85 » 12 Aug 2008 23:45
Dann machst halt einmal ne Großbestellung und hast dann ruhe.
Wie lang hält sich der Dünger denn eigentlich?

liebe Grüße
Nano Iwagumi :egypt:
Long Forgotten Gate :taucher:
84 Liter Iwagumi :lol:
User avatar
Hannes85
Posts: 505
Joined: 05 Mar 2008 12:43
Feedback: 5 (100%)
Postby Tobias Coring » 13 Aug 2008 06:58
Hannes85 wrote:Wie lang hält sich der Dünger denn eigentlich?

liebe Grüße


Hi.

Der Dünger sollte sich mind. ein Jahr halten. Ist überall Methylparaben als Konservierungsmittel mit drin.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Wirbelmann » 13 Aug 2008 09:23
Hallo Tobi,

bei den Versandkosten kann man leider wenig machen . Die Logistikunternehmen sind in Bezug auf Auslandssendungen doch recht teuer. Bei einer Bestellung von nur diesem Dünger wird der Versand in Relation gesehen natürlich wirklich teuer .


da hast du dir aber auch so ziemlich das teuerste Unternehmen ausgesucht, denn soviel habe ich für ein Paket aus Deutschland noch nie bezahlt.

Wollte auch schon bei dir bestellen, aber leider haben auch mich die hohen Versandkosten abgeschreckt.

Wie macht das eigentlich Doc. Kremser? Habe schon oft bei ihm bestellt und da machen die Auslandsversandkosten der letzten Sendung gerade mal 4,40€ aus.

Gruß Hans
User avatar
Wirbelmann
Posts: 358
Joined: 31 Aug 2007 09:06
Location: Oberösterreich
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 13 Aug 2008 09:45
Wirbelmann wrote:Hallo Tobi,

bei den Versandkosten kann man leider wenig machen . Die Logistikunternehmen sind in Bezug auf Auslandssendungen doch recht teuer. Bei einer Bestellung von nur diesem Dünger wird der Versand in Relation gesehen natürlich wirklich teuer .


da hast du dir aber auch so ziemlich das teuerste Unternehmen ausgesucht, denn soviel habe ich für ein Paket aus Deutschland noch nie bezahlt.

Wollte auch schon bei dir bestellen, aber leider haben auch mich die hohen Versandkosten abgeschreckt.

Wie macht das eigentlich Doc. Kremser? Habe schon oft bei ihm bestellt und da machen die Auslandsversandkosten der letzten Sendung gerade mal 4,40€ aus.

Gruß Hans


Hallo Hans,

geht so... DHL finde ich von der Zuverlässigkeit bei weitem am Besten. DPD usw. bieten nicht gerade viel geringere Versandkosten an. (ggf. 1€-2€).
Da ich jedoch auf eine Mindestpaketmenge kommen muss, damit DHL überhaupt weiter Lust auf mich hat, bin ich sozusagen im Moment etwas an dieses Unternehmen gebunden. Bei Kremser sind die Versandkosten ja generell schon in die Produkte eingerechnet. Da ist es klar, dass für den Versand ins Ausland nur noch eine kleinere Pauschale hinzukommt, da schon viel der Versandkosten im Preis inbegriffen sind.
Ich verschicke jedoch neben den Düngern auch extrem schwere Artikel und daher können die Versandkosten nicht viel günstiger werden, da ansonsten hier Probleme auftauchen würden. Falls sich mein Umsatz jedoch sehr stark steigert, gebe ich einen Teil davon gerne wieder an die Kunden weiter, so dass geringere Versandkosten für alle entstehen. Im Moment ist dies aber leider noch nicht möglich :(. Die Auslandsversandkosten gebe ich aber nicht einmal 1:1 weiter.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Wirbelmann » 13 Aug 2008 09:59
Hallo Tobi,

danke für die für mich verständliche Aufklärung, schade das die Versandkosten generell viel zu hoch sind.

Gruß Hans
User avatar
Wirbelmann
Posts: 358
Joined: 31 Aug 2007 09:06
Location: Oberösterreich
Feedback: 0 (0%)
Postby roadrunna » 13 Aug 2008 12:49
Hallo

Hätte noch eine Frage zum makro basic NPK

wo genau ist der unterscheid zum pps pro system , wenn ich mir das zeug selbst mische?

irgend einen Bestandteil darf man ja angeblich nicht mehr versenden, ist der also im makro basic NICHT drinnen??

danke
roadrunna
Posts: 50
Joined: 12 Aug 2008 11:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 13 Aug 2008 12:56
Hi Boris,

man darf die trockenen Nährsalze nicht mehr verschicken bzw. KNO3. KNO3 war aber auch schon davor bei der Abgabe reglementiert.

Im Makro Basic NPK ist alles drin, was auch im PPS Pro ist. Bei der Dosierung wird lediglich etwas mehr Kalium zugeführt (0,17 mg/l).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby roadrunna » 13 Aug 2008 13:13
alles kalr,

hab mir e schon 2 flaschen bestllt, bin schon gespannt ob es zum blubbern anfängt :), licht wird auch noch umgebaut, 2 t5 und die alten 2 t8,

danke,
lg Boirs
roadrunna
Posts: 50
Joined: 12 Aug 2008 11:19
Feedback: 0 (0%)
Postby roadrunna » 13 Aug 2008 15:44
hätte da noch eine frage,

wenn ich zb. das dennerle düngesystem verwende v30,e15, und A1 fehlen mir dann auch die makronährstoffe?
wenn ja, warum gibts dann zb von dieser firma nicht sowas?...
oder gehen die davon aus, dass diese nährestoffe zu genüge im leitungswasser sind und von den fischen usw. produziert werde?
roadrunna
Posts: 50
Joined: 12 Aug 2008 11:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 13 Aug 2008 15:49
Hi,

von Dennerle gibt es auch einen Dünger mit NPK (A1 NPK) dieser enthält aber relativ wenig Makronährstoffe.

Dennerle geht primär davon aus, dass das Leitungswasser einiges mitbringt und die Fische natürlich reichlich Makronährstoffe produzieren.

Das kann dann funktionieren.... in anderen Fällen aber leider nicht.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby roadrunna » 13 Aug 2008 16:27
naja in meinem fall verwende ich ja reines osmosewasser und momentan hab ich noch gar keine fische!..

berücksichtig das dennerle auch in dem remineral?

... was passiert wenn ich pps pro benutze und dann ganz viel fische reingebe und auch noch auf osmosewasser verzichte? hab ich dann zuviel im becken? oder wäre das mit einem wöchentlichen WW gelöst?
roadrunna
Posts: 50
Joined: 12 Aug 2008 11:19
Feedback: 0 (0%)
31 posts • Page 2 of 3
Related topics Replies Views Last post
Wie richtig düngen?
by perseusp » 13 Feb 2009 17:19
12 1424 by perseusp View the latest post
17 Feb 2009 15:13
Wie richtig düngen?
Attachment(s) by phantomas » 09 Aug 2010 16:55
20 1917 by phantomas View the latest post
03 Sep 2010 19:23
Wie richtig düngen?
by aj72 » 08 Jun 2011 00:01
2 554 by aj72 View the latest post
09 Jun 2011 11:03
Richtig Düngen...?!
Attachment(s) by Flash » 12 Sep 2014 00:23
7 572 by Flash View the latest post
13 Sep 2014 11:33
Richtig Düngen
by Lenaaaaaa » 25 Feb 2017 09:12
0 0 by Guest View the latest post
01 Jan 1970 01:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests