Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby Stefan_le » 15 Mar 2015 18:31
Hallo Zusammen,
eine Frage an euch Spezialisten :D

In meinem Becken habe ich immer wieder ein Aufkommen von Blaualgen (bei mir fast schwarz). Ich habe schon alles versucht aber nichts hilft (Dunkelkur, viele Pflanzen rein etc.)

Nun habe ich mir mal einen Testkoffer zugelegt und festgestellt, dass bei mir PO4 und No3 praktisch nicht vorhanden sind - Po4 <0,1 und No3 = 0,0

Wie könnte ich denn diese Stoffe im richtigen Maß zudüngen? Ich habe auf vielen Seiten gelesen, dass Blaualgen genau durch diese 2 Werte im falschen Verhältnis entstehen können.

Mfg, Stefan :smile: :smile:
Stefan_le
Posts: 16
Joined: 14 Jun 2012 19:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Ebs » 17 Mar 2015 07:55
Hallo Stefan,

Stefan_le wrote:

Wie könnte ich denn diese Stoffe im richtigen Maß zudüngen? Ich habe auf vielen Seiten gelesen, dass Blaualgen genau durch diese 2 Werte im falschen Verhältnis entstehen können.


z.B. mit einem NPK-Dünger, da die Vermutung nahe liegt, dass bei Fehlen von N + P auch evtl. K fehlt, oder durch Einsatz von Einzeldünger N + P.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1142
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Stefan_le » 17 Mar 2015 12:59
Hi,
ja ich habe gestern noch einige Zeit gegoogelt und habe mir nun den Aqua Rebell NPK bestellt...mal sehen ob es damit besser wird! :smile:

Mfg Stefan
Stefan_le
Posts: 16
Joined: 14 Jun 2012 19:19
Feedback: 0 (0%)
3 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests