Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby dirks » 19 Sep 2016 17:35
Ich habe in meinem 60L Becken JBL Shrimp Soil und das Problem dass Phosphat nicht nachweisbar ist. Von meinem Garnelenhändler habe ich den Tipp bekommen tägl. 20ml Phosphat zuzugeben, solange bis etwas nachweisbar ist und dann entsprechend mit der Dosierung runter zu gehen. Jetzt habe ich aber schon 250ml in das Becken gekippt und es ist noch immer nichts nachweisbar.
Soll ich einfach so weitermachen? Was passiert denn mit dem ganzen Phosphat?
dirks
Posts: 16
Joined: 12 Sep 2016 21:25
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Phosphat & Verlässlichkeit des JBL Phosphat-Test
Attachment(s) by pk-aquaristik » 07 Mar 2018 14:41
16 1639 by Fino View the latest post
08 Mar 2018 19:38
Phosphat
Attachment(s) by Ph@Pb » 07 Oct 2008 09:31
16 8419 by Tobias Coring View the latest post
25 Aug 2010 20:34
Phosphat?
by Mark1 » 19 Nov 2008 14:45
4 1169 by Mark1 View the latest post
19 Nov 2008 15:15
Phosphat zu hoch?
by Robert B » 21 Dec 2008 13:17
7 5359 by Robert B View the latest post
27 Dec 2008 11:39
Phosphat düngen?
by the-x-pack » 02 Jun 2009 09:20
8 1282 by Gast View the latest post
03 Jun 2009 23:34

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests