Post Reply
38 posts • Page 3 of 3
Postby wally » 27 Jan 2008 22:30
Hallo Werner,

vermutest du auch, dass es an dem O2 angereichertem Wasser liegt?

Als Filter habe ich einen HMF und was könnte am Bodengrund sein? Oberflächenbewegung habe ich nur gering, wegen dem CO2.

@Tobi
Ups, ok, dann nur noch nach Rezept :wink: Werde auch nichts mehr dazu mischen oder sonst wie herum experimentieren, obwohl es wirklich Spaß macht :D .

Grüße
Walter
User avatar
wally
Posts: 255
Joined: 21 Oct 2007 16:25
Location: Heidelberg
Feedback: 7 (100%)
Postby nik » 28 Jan 2008 08:12
Hallo Walter,

selbst sehr hohe O2-Gehalte machen einem gut chelatierten Dünger nichts. Das Düngen mit Ammoniumstickstoffen, Urea, ... in welcher Form auch immer, geht immer mit einem mehr oder weniger hohen Sauerstoffverbrauch einher, da die unverbrauchten Stoffe recht zügig zum Nitrat aufoxidieren.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7328
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Gast » 28 Jan 2008 11:01
wally wrote:Hallo Werner,

vermutest du auch, dass es an dem O2 angereichertem Wasser liegt?

Als Filter habe ich einen HMF und was könnte am Bodengrund sein? Oberflächenbewegung habe ich nur gering, wegen dem CO2.



Grüße
Walter


Hallo Walter,

das es nach einem Wasserwechsel verstärkt asmiliert ist normal, weil das Wasser mit hohem Druck sauerstoffübersättigt aus der Leitung kommt.
Aber trotz allem sollten die Pflanzen auch ohne WAW perlen, wenn genügend Licht, CO2 und die anderen Nährstoffe vorhanden sind.
Ein Bodengrund kann auch viel Sauerstoff zerren, wenn er zu sehr mit organischen Material beladen ist, genau wie ein schlecht gepflegter Filter.
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby wally » 28 Jan 2008 20:29
Hi Nik & Werner,

das wird wohl der Gang der Dinge im AQ sein: Dünger/Fische/organische Rückstände reduzieren den O2 Gehalt im Wasser. Mich hat es nur stutzig gemacht, dass einige von täglicher Assimilation der Pflanzen geschrieben haben. Na ja und da man zwei Augen hat und sein Aq öfters anschaut, ist mir aufgefallen, dass meine halt nur beim/nach dem WW perlen.
Mein Besatz ist eigentlich sehr gering. Habe 30 Garnelen + 20-30 Jungtiere und 10 Erwachsene Guppys + zich (?) Jungtiere.

Mein HMF sieht daher immer noch wie neu aus. Die Matte ist unglaubwürdiger weise immer noch strahlend blau. Denn Boden werde ich gründlich absaugen, wenn ich meine ganzen Pogos raushacke, da sie die ganze Bodenfläche meines AQ eingenommen haben, sieht aus wie ein Englischer Rasen :D.

Habe heute eine Email von "G..." erhalten, die meine Frage bzg. Befüllung von CO2 Flaschen beantwortet haben. Sie verlangen 10 Euro für die Wiederbefüllung von 2 Kg CO2 Flasche. Werde mir nun eine CO2 Flasche besorgen und dann ist es mir auch möglich einen stabilen und konstanten CO2 Wert in meinem AQ zu fahren. Damit kann ich dann gezielt ausprobieren, ob es der ausschlaggebende Faktor CO2 ist oder nicht. Wenn nicht, dann werde ich nach PPS Pro düngen und schlussendlich, falls es dann nicht perlt, liegt es eindeutig an zu wenig Licht. Aber wenn es bei Ingrid schon ab 0,6 Watt perlt, dann müsste es doch auch bei mir zu schaffen sein!!!!!

Grüße
Walter
User avatar
wally
Posts: 255
Joined: 21 Oct 2007 16:25
Location: Heidelberg
Feedback: 7 (100%)
Postby Grangerblau » 28 Jan 2008 21:15
hallo guten abend Nachbar wüdest du mir verraten wo man die flasche für 10 euro gefült bekommt

mfg Grangerblau
Grangerblau
Posts: 30
Joined: 10 Jan 2008 11:00
Location: Schwetzingen
Feedback: 0 (0%)
Postby wally » 28 Jan 2008 21:44
Grangerblau wrote:hallo guten abend Nachbar wüdest du mir verraten wo man die flasche für 10 euro gefült bekommt

mfg Grangerblau


Erstmal verraten wo mein Nachbar wohnt :D :D :D

Bei Grandpair im Paffengrund hinter Hornbach, hier die genaue Anschrift:

LUDWIG GRANDPAIR
Ndl. Sauerstoffwerke Guttroff GmbH
Hans-Bunte-Str. 16a
69123 Heidelberg

Gruß
Walter
User avatar
wally
Posts: 255
Joined: 21 Oct 2007 16:25
Location: Heidelberg
Feedback: 7 (100%)
Postby wally » 29 Jan 2008 23:44
Ich glaubs nicht :shock:, meine Pogos perlen zum erst Mal minimal, jedoch perlen sie :lol: Das baut doch auf :wink:

Gruß
Walter
User avatar
wally
Posts: 255
Joined: 21 Oct 2007 16:25
Location: Heidelberg
Feedback: 7 (100%)
Postby meee » 15 Feb 2008 22:01
Hi,

was versteht ihr denn unter Assimilation ? Sauerstoffproduktion würde ich nicht mit Assimilation gleichsetzen.

Assimilieren bedeutet nur, dass körperfremde Substanzen in körpereigene Stoffe umgewandelt werden. Z.B. Kohlenstoff aus CO[sub]2[/sub] wird zu Zucker umgewandelt.

Fotosynthese (bzw. eigentlich nur ein Teilschritt der Fotosynthese, denn es geht im Grunde auch ohne Assimilation) ist nur eine Form von Assimilation.

Ansonsten habe ich gerade auch diese starke Sauerstoffbildung nach dem Wasserwechsel mit 8 von 10 Teilen VE-Wasser bemerkt. Meine P. stellatus hat sich auch sehr lila verfärbt gerade.

Dabei müssten eigentlich trotz 50% Wechsel noch massig Nährstoffe da sein...

Hmmm.

LG
meee
Posts: 99
Joined: 09 Sep 2007 13:28
Feedback: 0 (0%)
38 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Pflanzen assimilieren direkt nach Wasserwechsel
by phantomas » 08 Sep 2010 19:44
5 2013 by phantomas View the latest post
09 Sep 2010 16:58
Pflanzen assimilieren nicht!
Attachment(s) by Peda 22 » 30 Nov 2010 08:54
120 8211 by Japanolli View the latest post
19 Jan 2011 16:18
Pflanzen Assimilieren nicht mehr
by Sandwich88 » 13 Jul 2007 11:44
48 6525 by Sandwich88 View the latest post
11 Dec 2007 12:01
Kieselalgen und Pflanzen assimilieren nicht
Attachment(s) by digimax » 27 May 2016 11:37
14 940 by digimax View the latest post
05 Jun 2016 11:14
Pflanzen assimilieren wieder!!!
by Sandwich88 » 03 Aug 2007 08:52
5 2430 by Tobias Coring View the latest post
09 Aug 2007 19:37

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests