Post Reply
22 posts • Page 2 of 2
Postby Frank2 » 12 Oct 2016 19:49
und der Soil bröselt vor sich hin


....das ist das Nächste was mich stört. Ich glaube für mich ist das nix. So toll das ausschaut aber ich will auch nach 5 oder 10 Jahre nicht den Bodengrund tauschen MÜSSEN ehrlich gesagt. Schon gar nicht nach 2 oder 3....

Grüße
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 12 Oct 2016 22:12
Hei, soil hab ich auch für die garnelen.
Aber bis der bröselt, is die wirkung futsch und muss eh neu gemacht werden.

Meine wereris sind auch sprünge gewöhnt.
Wenn die 80 % ww kriegen, legen die erst so richtig los.
Wegen sowas gabs da noch nie ärger.wenn die gesund sind und gut eingewöhnt,
machen die jede gaudi mit :grow: problem is ehr das kleine maul anditschen, wegen schreckhaftigkeit und halb verhungerte neuzugänge mit darmflaggelatten. Die muss man erstmal aufpäppeln.

Was viel schlimmer ist für alle fische sind stehengebliebene innenfilter im voll bepflanzten becken...
Da japst der ganze verein mogends beim licht einschalten...das darf nicht passieren. Und is schlimmer als garkein filter.

Und zuviel saubermachen unter "volllast", kann totalschaden werden :irre:
Die mulmflocken arbeiten ja auch mit.
Vg monika
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4042
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby java97 » 13 Oct 2016 00:38
Hi,
Na, da hab ich dann wohl Sensibelchen.
Wobei die iriatherina aber allgemein für ihre Empfindlichkeit gegen Wasserwertveränderungen bekannt sind.
Wie alt werden denn Eure? Meine “verhätschelten“ erreichen locker ein Alter von 4 Jahren....
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Plantamaniac » 13 Oct 2016 07:56
Hei, meine erste garnitur hatte ich 2 jahre, aber die waren schon so groß bei kauf, das ich nichtvweiß, wie alt die schon waren. Die 2. Garnitur geht gerade ins 2. Jahr.
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4042
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby Michi-Bt » 14 Oct 2016 08:46
Guten morgen,

Sorry wenn ich mich da noch mal einmische. Habe ebenso die Kombi Panzerwelse, Sand und HMF. Hatte dahinter noch bissl Lava Granulat. Habe das jetzt entfernt und dort dann auch viel mulm aber eher sehr feinen. Auch bei mir Ist der Filter sehr oft zu und wenn ich den wöchentlich absauge dann ist es auch meistens schwarz. Habe nur leider keine Tests mehr um dieses Wasser mal zu testen. Könnte es mal auf no3 testen. Dazu habe ich noch leichte schwarze Ablagerungen an der frontscheibe im Sand. Wobei ich die mal zufällig bekämpfen konnte. Wollte da einigen blauen Algen zu Leibe rücken mit h2o2 und habe damit komischerweise auch in genau dem Bereich die Ablagerungen mit entfernt durch das Mittel...
Habe das Becken aber scheinbar durch den Einsatz von special blend völlig durcheinander gebracht weil ich extrem viele schwebstoffe habe...

Ein Mysterium mit diesem Chemiezeug und den Rückkopplungen...

LG Michi
Mfg aus dem schönen Oberfranken
Michi
Michi-Bt
Posts: 92
Joined: 16 Sep 2016 14:25
Feedback: 0 (0%)
Postby Julia » 15 Oct 2016 11:57
Hallo,

ich habe mir Gedanken zu den Eisenausfällungen gemacht.... könnte man denn nicht Eisen noch sparsamer Düngen und so dafür sorgen, dass das Eisenphosphat sich wieder langsam rücklöst?

Hat jemand Erfahrungen mit Seachem Flourish Trace oder Cal Aqua Labs Chrome? Die könnte man Ersatzweise nehmen und den Eisenvolldünger der Wahl mal so lange aussetzen, bis man Mangelerscheinungen sieht?
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 755
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
Postby Plantamaniac » 15 Oct 2016 14:11
Hallo, ja, das nennt sich dann reset, wenn man mehrere ww macht ohne zu düngen, bis ein mangel eintritt, mit dem ziel, depots aufzulösen.
Daswurde hier schon öfters getestet und es dauert erstaunlich lange, bis manbwieder düngen muß.
Chiao moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4042
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
22 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
Welchen Nährstoffmangel haben meine Pflanzen?
Attachment(s) by Brilli123 » 16 Oct 2011 15:13
6 1836 by Brilli123 View the latest post
22 Oct 2011 18:51
Ludwigia repens und Perlkraut haben welchen mangel?
Attachment(s) by goldberg1974 » 02 Aug 2009 11:30
8 895 by Beetroot View the latest post
04 Aug 2009 21:36

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests