Post Reply
73 posts • Page 2 of 5
Postby Tobias Coring » 11 Jul 2014 08:22
Hi,

wir haben von JBL eine Antwort erhalten. Das MHD bezieht sich auf den ungeöffneten Test.

So bald der Test geöffnet ist, halten die Reagenzien ~ 6 Monate.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9951
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Ebs » 11 Jul 2014 14:21
Hallo Tobias,

danke für die Mitteilung ! 6 Monate ist ja auch nicht gerade berauschend.

Weißt du zufälligerweise wie das mit dem Test von Anton Gabriel ist ?
(Da ist meiner vielleicht auch schon hinüber nach 1,5 Jahren (Kühlschrank), obwohl die Anzeige sich nicht geändert hat. :D )

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. T5 2x 28W + 1400 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1102
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 11 Jul 2014 15:02
Hi Ebs,

der von Anton ist ungeöffnet mit 6 Monaten angegeben.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9951
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Ebs » 11 Jul 2014 15:10
Hallo Tobias,

Vielen Dank ! ( :( )

Na, dann werde ich mal gegentesten, wenn ich den von JBL habe.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. T5 2x 28W + 1400 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1102
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby *AquaOlli* » 11 Jul 2014 18:32
danke Tobias,

6 Monate ist noch zu verschmerzen, dafür ist der Preis ja ganz i.o.
Den Test kann man sicherlich auch tunen, so das doppelt soviel Test's gemacht werden können :flirt:
Bis dahin
Olli
:pflanze:
User avatar
*AquaOlli*
Posts: 439
Joined: 28 Apr 2011 23:28
Location: Löhne
Feedback: 2 (100%)
Postby Andreas S. » 13 Sep 2014 18:52
Hallo!
'Habe mir heute aus Langeweile den K-Test von J.L gekauft.
Der gibt die 5mg/l K aus dem Leitungswasser und somit der aktuellen Leitungswasseranalyse -für J.L-Tests erstaunlicherweise- korrekt an.
Ob das MHD ist mit 6 Monaten gering ist oder "gut" muss jeder selbst erachten.
Ca. 25 Messungen soll man damit durchführen können. Man kann also getrost mit weniger rechnen.
Die Tropfflasche der NAOH stellt dieselbe, billige Ware dar, wie bei den anderen Tests der gleichen Fa. auch.
Zappzerapp- hatte ich dann auch schon einen Tropfen der NaOH am Finger...

M-N-Test (erworben in '14): 60 Anwendungen, Exp.-Date: 2Jahre. Die Frage ist, ob auch nach Anbruch.
Grundsätzlich sind die M-N-Sachen ganz klar hochwertiger. Dafür muss man halt hinlegen....
Ebenso grundsätzlich sind diese ganzen Tests klare Verbrauchsware, da sie nach Anbruch nicht besser, sondern schlechter werden. Deshalb das zwingende Messen mit Vgl.-Lösungen- am Anfang, zur Mitte des MHD und erst recht: zum Chargen-/MHD-ende.

Bedenklich die Aussagen J.L's in der Anleitung:... "Für einen guten Pflanzenwuchs sollte der Wert etwa zwischen 5 und 10mg/l liegen, bei Starklichtaquarien ab etwa 1W/l Beleuchtungsstärke zwischen 10 und 20mg/l..."

Wer immernoch nichts vom Ca:Mg:K- Verhältnis gelesen oder gehört hat, kann sich mit so einer Anleitung rasch in den Finger schnitzen (bzw. in die Blätter seiner Pflanzen!):
Das kann gut gehen, solange der Pflanzenbestand K-insuffizient ist. Ist er indes' aufgrund fleissiger K-Düngung eines Tages suffizient, wird man schnell sehen, was passiert...
Nämlich: garnichts mehr.
Und damit meine ich das Pflanzenwachstum.
Als 0,6W/l-Aquarianer bin ich von Dauergehalten bzgl. K längst weg. Das kommt in Form von unregelmäßigen Stößen gemeinsam mit P ins AQ- und gut is'.
(Edit: bis 50% des realen Mg-Gehaltes; das hat bisher immer gereicht!)
Gruß,
Andreas
User avatar
Andreas S.
Posts: 969
Joined: 23 Jan 2008 15:53
Feedback: 338 (100%)
Postby *AquaOlli* » 13 Sep 2014 19:44
Hi,

ich hab mir den Test auch schon gegönnt, von den Testergebnissen im Vergleich mit M&N völlig i.o. MHD von 6 Monaten stören mich nicht. Mal sehen wie es in 6 Monaten aussieht, wenn die Testergebnisse dann noch einigermaßen stimmen, bin ich zufrieden.
Bis dahin
Olli
:pflanze:
User avatar
*AquaOlli*
Posts: 439
Joined: 28 Apr 2011 23:28
Location: Löhne
Feedback: 2 (100%)
Postby java97 » 13 Sep 2014 20:08
Hallo,
Ausgehend von den Preisen für die Nachfüllpackungen kostet der M&N-Kaliumtest pro Durchführung knapp das Doppelte wie der JBL-Test.
M&N bieten erwiesenermaßen sehr gute Qualität, bei JBL muss sich das erst noch herausstellen.
Die Haltbarkeit nach Anbruch von 3 Jahren (M&N) gegen 6 Monate (JBL) ist für mich das Kaufargument für den Kaliumtest von M&N,
die 6 Monate (JBL) sind für mich persönlich ziemlich indiskutabel.
Wenn man das gegen rechnet, ist der M&N mit seiner 6x längeren Haltbarkeit wieder klar im Vorteil.
Strecken lässt sich der M&N außerdem perfekt, so fern man ein Photometer besitzt.
Ich verdreifache so die mögliche Testanzahl auf 180 und das bei nochmal gesteigerter Genauigkeit (mit dem JBL-Test sollte das aber auch funktionieren).
Mein Test ist noch zwei Jahre haltbar, also wird er ca. 1 Jahr alt sein (habe leider das Anbruchdatum nicht notiert).
Ich werde ihn demnächst mal auf seine Genauigkeit überprüfen und berichten, ob er nach einem Jahr noch genau misst...
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby UnKreativ_ » 13 Sep 2014 21:44
Hallo!
Die Genauigkeit vom JBL K Test ist leider nicht so toll.... Angebrochen ist die Testreagenz seit knapp 2 Monaten. Habe ihn mal heute auf Genauigkeit getestet. 0.5 ml EL Potasium auf 5L destilliertes Wasser.
Ergebniss: Niederschlag der Testreagenz lässt das X ab 10 mg/L komplett verschwinden.
.... Jmd. ähnliche Erfahrungen gemacht?
Gruß Mehmet.
"Aufklärung ist die Maxime, selber zu denken." (Immanuel Kant)
Viele Grüße
Mehmet.
UnKreativ_
Posts: 526
Joined: 15 Jan 2012 12:04
Location: Berlin
Feedback: 49 (100%)
Postby java97 » 13 Sep 2014 22:37
Hallo Mehmet,
Verrätst Du uns denn auch, wie der K-Wert denn eigentlich (rechnerisch) sein sollte??
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby UnKreativ_ » 13 Sep 2014 23:02
Wenn ich mich nicht verrechnet habe sollten es 4 mg/L sein.
Gruß
Mehmet.
"Aufklärung ist die Maxime, selber zu denken." (Immanuel Kant)
Viele Grüße
Mehmet.
UnKreativ_
Posts: 526
Joined: 15 Jan 2012 12:04
Location: Berlin
Feedback: 49 (100%)
Postby java97 » 13 Sep 2014 23:16
Hi Mehmet,
Das wäre in der Tat ein schlechtes Abschneiden des Tests...
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby java97 » 14 Sep 2014 09:24
Hallo,
Das Tolle beim M&N-Kaliumtest ist, dass er zwei präzise tropfende Tropffläschchen mit Natronlauge enthält.
So kann man nach 1,5 Jahren auf die zweite, noch ungeöffnete Flasche wechseln. Finde ich sehr gut gemacht!
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby *AquaOlli* » 14 Sep 2014 09:51
Hi,

so ich habe jetzt nochmal den Paralleltest gemacht, der von JBL war ziemlich Identtisch mit dem von M&N. Lagen vielleicht +- 0,1-0,2 drinn bei 7mg/l, so genau braucht das kein Aquarianer. Ok die Tropfflasche von M&N ist sehr gut, und das die Natronlauge auf 2 Flaschen verteilt wird, aber dafür ist das Preis/Leistungsverhältnis bei JBL einfach unschlagbar. Wie gesagt, jetzt muß sich nur noch die Haltbarkeit beweisen.
Bis dahin
Olli
:pflanze:
User avatar
*AquaOlli*
Posts: 439
Joined: 28 Apr 2011 23:28
Location: Löhne
Feedback: 2 (100%)
Postby Frank2 » 14 Sep 2014 15:17
Danke für die Infos Olie.

aber dafür ist das Preis/Leistungsverhältnis bei JBL einfach unschlagbar.


Das würde ich aber in Anbetracht der marginalen Abweichung in Bezug auf den K-Test dann aber auch sagen. Und werde dann auch dabei bleiben. :D

Grüße
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
73 posts • Page 2 of 5
Related topics Replies Views Last post
Genauigkeit Kaliumtest
by Timot » 07 Mar 2011 09:22
24 4273 by java97 View the latest post
17 Sep 2014 21:21
Messen von Werten <2mg/l mit MN Kaliumtest
Attachment(s) by bocap » 03 Feb 2014 13:54
72 3030 by bocap View the latest post
24 Feb 2014 23:05
Neuer Dünger
by Nanofreak2 » 20 May 2009 19:14
2 443 by Nanofreak2 View the latest post
20 May 2009 20:12
Neuer Co2 Test
by URMEL59 » 15 Apr 2011 16:21
1 441 by Tobias Coring View the latest post
15 Apr 2011 16:23
Neuer Kremser-Volldünger
by Wirbelmann » 09 May 2008 16:57
44 7046 by Posthornschnecke View the latest post
10 May 2009 17:49

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests