Post Reply
33 posts • Page 3 of 3
Postby pellox » 27 May 2017 11:56
Hallo Anja,
vielen Dank für das kompliment! :wink: Ja, da sie noch sehr fein sind und sich wohl gerade erst entwickeln, hoffe ich, dass es sich so regeln lässt. Ansonsten werde ich mir wohl mal ein Fläschen EC zulegen müssen oder auch mal versuchen mit H2O2 an die Sache zu regeln :keule:
Ich habe beim Wasserwechsel die aus dem Wassser stehenden Halme der Eleocharis sp. "montevidensis" leicht mit H2O2 eingesprüht und die Algen sind jetzt schon leicht rosa/rötlich verfärbt. Das scheint also zu funktionieren. Naja mal abwarten :kaffee1:
beste Grüße
Jörn
User avatar
pellox
Posts: 35
Joined: 18 Apr 2013 22:39
Location: ROW
Feedback: 1 (100%)
Postby pellox » 03 Jun 2017 17:07
Hallo Leute,
mal wieder das wöchentliche Update.

Da die Bart/Pinselalgen sich doch weiter entwickelt haben als ich wollte, habe ich mir eine Buddel EC besorgt :keule: Am Donnerstag habe ich dann morgens die erste Dosis (20ml) ins Becken gegeben. Am Freitag morgen waren dann die ersten Algen schon grau. Heute morgen am Samstag waren sie dann schön rot/rosa. Einige im Ecken im Becken sind sie noch grau, also werde ich noch ein paar Tage weiter machen mit der Easy Carbo Kur. Seid dem ich EC benutze ist auch die Kahmhaut verschwunden. Das Zeug ist IMHO echt ein Allrounder. An der Scheibe machen sich zwischen den Pflanzen die direkt am Glas wachsen mal wieder ein Paar Blaualgen breit. Die habe ich dann beim Wasserwechsel einfach weg gewischt und abgesaugt :putzen:

Wasserwerte wie folgt:

GH 11° dGH
NO2 n.n.
NH4 n.n.
SIO2 6 mg/l
Dann habe ich auf diese Werte aufgedüngt.

Noch die Bilder


Über Kommentare würde ich mich freuen. So und nu muss ich den Smoker und den Gyrosbraten für morgen vor bereiten. Schön Pfingsten wünsche ich :prost2:
beste Grüße
Jörn
User avatar
pellox
Posts: 35
Joined: 18 Apr 2013 22:39
Location: ROW
Feedback: 1 (100%)
Postby pellox » 10 Jun 2017 17:02
Hallo Leute,
wieder Zeit für das wöchentliche Update.
EC hat bei den Pinsel/Bartalgen gute Arbeit geleistet. Es sind nur noch Restansätze an den Pflanzen zu sehen, ich hoffe, dass diese auch bald verschwinden. Meine Egeria Densa hat es allerdings dahin gerafft. Ob es an EC lag weiß ich nicht. Pflanzen musste ich alle kräftig zurück schneiden.

Folgende Wasserwerte wurden gemessen:

Dann wurde aud diese Werte aufgedüngt.
und noch ein Bild vom Becken

Über Kommentare würde ich mich freuen.
beste Grüße
Jörn
User avatar
pellox
Posts: 35
Joined: 18 Apr 2013 22:39
Location: ROW
Feedback: 1 (100%)
33 posts • Page 3 of 3
Related topics Replies Views Last post
Wie löse ich dieses EI Problem?
by fliPm0e » 06 May 2009 15:32
4 336 by fliPm0e View the latest post
07 May 2009 16:26
Neuanfang/Düngefrage
by Pablo1904 » 13 Feb 2013 20:08
3 463 by Unterwassergummiboot View the latest post
16 Feb 2013 08:27
Neuanfang Aquaristik welche Dünger sind optimal
by Soka1 » 03 Mar 2016 14:06
1 360 by Frank2 View the latest post
03 Mar 2016 18:47
Osmosewasser aquarientauglich machen ???
Attachment(s) by fischjogi » 10 Oct 2012 08:46
6 1555 by Ebs View the latest post
10 Oct 2012 15:49
Was machen mit Calciumcitrat Tetrahydrat
by psoydo » 31 Jan 2014 17:39
5 850 by psoydo View the latest post
03 Feb 2014 09:51

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests