Post Reply
21 posts • Page 2 of 2
Postby Boby » 28 Jul 2008 12:31
Natürlich ist es umständlicher, keine frage aber nicht so schwierig wie du es oben dargestellt hast - darum gings. Natürlich, falls man an KNO3 sowieso kommt. ist das selber "synthetisieren" unfug, stimmt auch aber nach dem es ja vorgeschlagen wurde.. Ich habe es einmal gemacht, wie mein PPS pro lösung alle war und das KNO3 ebenso alle war; haut ganz gut hin; wenn man in der endlösung nach dem mischen einen pH von ungefähr 4 hat, könnte man davon ausgehen dass die ganze säure verbraucht worden ist.
KNO3 bekommt man in Österreich nach dem man eine endverbrauchserklärung ausgefüllt hat, HNO3 bekommt man "einfach" so - ich habe angenommen in Deutschland ist as auch so.
@swizzle: drauf wäre ich nicht gekommen, eine art inverse Solvay methode :-)
Gruß
User avatar
Boby
Posts: 371
Joined: 16 Feb 2008 08:14
Location: Graz, A
Feedback: 5 (100%)
Postby flo » 02 Aug 2008 21:23
Übrigens habe ich gesehen, dass NaNO3 scheinbar auch auf der Liste der "Sprengstoff-Grundstoffe" (oder wie die das genau nennen) steht.

Gruß, Flo
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby flo » 04 Aug 2008 17:49
Hi,

weiss jemand zufällig, woher man Calciumnitrat bekommt ?

Hat schonmal jemand bei labchem.de bestellt ?


Gruß, Flo
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby Tobias Coring » 04 Aug 2008 18:13
Hi,

ich glaube alle Nitrate sind Oxidierend und daher fallen die auch alle unter die Abgabebestimmugen.

Ammoniumnitrat ist noch besonders "gefährlich" und somit hat man mit dem Stoff die größten Probleme. Da gibt es verdammt strenge Lagerungsvorschriften, Verarbeitungsvorschriften usw. für.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby flo » 04 Aug 2008 19:22
Hi Tobi,

nur Kaliumnitrat, Natriumnitrat und Ammoniumnitrat gelten als Sprengstoffgrundstoffe (http://bundesrecht.juris.de/chemverbotsv/__3.html <----- etwa in der Mitte steht die Liste).


Habe eben mit dem Herrn Röttinger telefoniert, der hat mir das bestätigt. Wenn du dir KNO3 kaufen willst, musst du das persönlich abholen (kein Versandhandel!) und wirst 5 Jahre in einem Abgabebuch gespeichert (können die Behörden wohl jederzeit einsehen), soweit ich das verstanden haben.

Bei Calcium- und Magnesiumnitrat gilt das aber nicht. Warum auch immer, das weiss ich jetzt nicht. Kann mir jetzt nicht vorstellen, dass sie die vergessen haben ?! Vielleicht zu hygroskopisch ?! Aber Natriumnitrat ist ja auch hygroskopisch.


Ich werd es wohl bestellen und dann alternativ einsetzen, muss dann nur die übliche Ca-Menge irgendwie reduzieren.

Mal sehen.

(Habe dir übrigens heute das Geld für die Düngepulver überwiesen, aber das siehst du ja die nächsten Tage selbst ;)).


Gruß, Flo
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
Postby flo » 12 Aug 2008 22:28
Hi,

wollte noch mal was zur Sicherheit anmerken hier, weil hier der Umgang mit Salpetersäure beschrieben wurde.

Wenn man KNO3 mit Salpetersäure macht, dann muss die Salpetersäure am Ende auf jeden Fall vollständig neutralisiert sein (!), sonst entsteht nämlich beim Einengen hochgiftiges Stickstoffdioxid. Und zweitens muss man beim Einengen (also falls man das KNO3 in fester Form gewinnen will, um es besser zu lagern) darauf achten, das KNO3 nicht zu stark zu erhitzen (besser nicht jenseits der 200°C), da es sich irgendwann zu dem auch nicht ungiftigen KNO2 zersetzt.




Also wer sich da nicht auskennt, sollte lieber die Finger von lassen.

Gruß, Flo
flo
Posts: 530
Joined: 21 Mar 2008 16:46
Location: Rhein-Main
Feedback: 2 (100%)
21 posts • Page 2 of 2
Related topics Replies Views Last post
KNO3 gelblich?
by Tobias Coring » 11 Oct 2007 15:20
37 3559 by Stobbe98 View the latest post
15 Oct 2007 20:33
Nitrit im KNO3
by flo » 10 Sep 2008 15:47
3 1022 by flo View the latest post
12 Sep 2008 14:19
KNO3 Dünger?
by Öhrchen » 26 Feb 2012 17:02
8 2234 by Öhrchen View the latest post
04 Mar 2012 17:25
Nitratdünger mit KNO3 und Mg(NO3)
by Biotoecus » 08 May 2012 16:41
6 678 by Biotoecus View the latest post
09 May 2012 17:05
woher KNO3
by Ismna » 02 Apr 2016 11:15
16 1430 by nik View the latest post
08 Apr 2016 17:49

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests