Post Reply
80 posts • Page 3 of 6
Postby Wuestenrose » 20 Oct 2010 16:43
Hallo,

nik wrote:und? Soll er den jetzt optisch verändern?
Nein. Aber er hätte ja erwähnen können, von wem er die GUI kopiert hat. Aber ich bin es ja inzwischen gewöhnt, daß in der Szene offensichtlich ohne den geringsten Anflug eines Unrechtsbewusstseins hemmungslos von anderen geklaut wird 8) .

Ich nehm's sportlich: Chinesen denken, es ist eine Auszeichnung für den Kopierten, plagiiert zu werden :wink:.

Aber da sieht man einfach den Unterschied.
Genau: Ich hab 'nen eigenen Nährstoffrechner, Du nölst nur rum :lol:

Du hältst mit einem JPG von deinem Nährstoffrechner ...
Es ist gar kein JPG, lieber Nik :P...

In diesem Sinne,
Robert
PS. Es steckt nur elementare Chemie dahinter. Wer sich sowas nicht selbst programmieren/in $bevorzugtes_Spreadsheet schreiben kann, in dessen Hände gehören auch keine Chemikalien wie z.B. die reprotoxische Borsäure. Meine Meinung.
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6622
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Tobias Coring » 20 Oct 2010 18:07
Hi,

@Marcus
Die Exceltabelle stammt nicht von Robert. Er hatte lediglich mal hier ein Bild von seinem Excelfile eingestellt. Die Formeln, Molmassen usw. habe ich in dem Excelfile, welches ich dir geschickt habe, hinterlegt. So gesehen kann man Robert für die Idee vielleicht danken, aber ich habe auch schon davor Mikronährstoffdünger zusammengestellt :D.

@Robert
Nik hat es ja schon ganz gut angesprochen. Du hast ganz sicher bei mir mit deinem Bild für Inspiration gesorgt, so dass ich mich auch mal an ein kleines Excelfile gesetzt habe. Aber ich kann keine große schöpferische Leistung an deinen Untereinander geschriebenen Summenformeln erkennen, so dass ich den Plagiatsvorwurf schon etwas weit hergeholt finde. Dennoch sei dir mein Dank gewiss. Ist eine nette Idee gewesen, die nun sehr viel mehr Leuten zur Verfügung steht. Es hieß ja so schön in dem anderen Thema von dir.

""Selbermachen" lautet die Devise."

... und es wurde nun "selber gemacht", da du ja nichts zur Verfügung gestellt hast ;).

Großartig anders kann man so einen Rechner in Tabellenform gar nicht aufziehen.

Dass natürlich nicht jeder mit solchen Chemikalien rumpantschen sollte, liegt auf der Hand. Die Praxis zeigt ja auch, dass nur die wenigsten ihren eigenen Mikronährstoffdünger ansetzen. Unter diesem Gesichtspunkt bleibt aber nochmal zu überdenken, ob man den Mikronährstoffteil in dem Rechner lässt.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Wuestenrose » 20 Oct 2010 18:25
Hallo,

Tobi wrote:Du hast ganz sicher bei mir mit deinem Bild für Inspiration gesorgt, so dass ich mich auch mal an ein kleines Excelfile gesetzt habe.
Jo. Zum Beispiel hast Du erst HEEDTA bzw. DTPA (ich schau jetzt nicht nach, welche der beiden Du jetzt dazugenommen hast, soviel Aufwand ist mir die Sache nicht wert) als Chelator in Deinen eigenen Dünger aufgenommen, nachdem ich das Bild meines Rechners veröffentlicht habe. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt 8)...

Aber ich kann keine große schöpferische Leistung an deinen Untereinander geschriebenen Summenformeln erkennen, so dass ich den Plagiatsvorwurf schon etwas weit hergeholt finde.
Die "schöpferische Leistung", wenn man so will, steckt ja auch nicht in den Summenformeln, sondern dem Aussehen der GUI. Du oder Tec habt euch ja nicht mal die Mühe gemacht, Zeilen oder Spalten zu tauschen. Nein, sieht haarklein so aus wie bei mir :wink:...

Aber, wie ich schon erwähnte: "Was nicht kopiert wird, ist es nicht wert" (Sprichwort aus China), oder "Plagiate sind wahrscheinlich die aufrichtigsten aller Komplimente" (Theodor Fontane).

In diesem Sinne,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6622
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby mighty muffin » 20 Oct 2010 18:39
Leutchen, ich bitte Euch...

Es geht hier nicht um ein gigantisches Patent sondern um die Anordnung von Spalten in Excel.. :bonk:

Abendliche Grüße,
Muffin :D
Image
User avatar
mighty muffin
Posts: 396
Joined: 15 Mar 2009 18:59
Location: Hamburg
Feedback: 6 (100%)
Postby Tobias Coring » 20 Oct 2010 18:45
Hallo Robert,

DTPA habe ich schon seit Anbeginn in meinem Mikronährstoffdünger drin. Da sei dir mal ganz gewiss, dass da keinerlei Zusammenhang zu deinem Excelfile besteht. Darfst auch gerne bei Flowgrow mal in den Archiven suchen und du wirst sehen, dass zu Beginn der Dünger sogar primär mit DTPA stabilisiert war.

HEEDTA ist aus praktischen Gesichtspunkten vor einiger Zeit dazu gekommen. Hatte aber auch nicht wirklich etwas mit deinem Rechner zu tun, sondern primär mit dem Umstand, dass ich DTPA von einem anderen Hersteller geliefert bekommen habe und dieses ein paar Prozente reiner ausfiel und daher leider nicht mehr die gleiche Löslichkeit aufwies. Ich musste die Lösung immer extrem erhitzen, damit alle Stoffe in Lösung gingen (recht nervig). HEEDTA als weiteren Stabilisator mit reinzunehmen war eine pragmatische Entscheidung, die aber eh schon lange angedacht war. Größere Teile des Eisens mit EDTA zu stabilisieren war keine wirkliche Alternative, da der Dünger nicht nur für Weichwasseraquarien zu gebrauchen sein sollte. Dein Mikronährstoffdünger wäre ja auch nicht der erste der HEEDTA nutzt. Tropica Pflanzennahrung und Ferrdrakon wären da nur zwei weitere. Viele weitere enthalten es auch.

So gesehen lohnt es da gar nicht großartig drüber zu quatschen...

Bei der "GUI" bzw. Anordnung der Summenformeln hast du nunmal einen schönen Weg aufgezeigt. Das beschreibst du schon sehr schön mit deinen Zitaten. Da gibt es wenig, dass man besser bzw. anders machen könnte/wollte bzw. was Sinn machen würde. Ich hab das Excelfile ja auch nur für mich erstellt und mir daher keine großen Gedanken bzgl. der Anordnung gemacht.

Marcus hat das dann eben 1:1 umgesetzt. Finde ich auch nicht verkehrt. Große "Credits" hab ich mir davon auch nicht versprochen ;). Muffin trifft es ja auch ganz gut => Es geht nur um Spaltenanordnungen :D.

Die Erweiterung des Mikronährstoffteils soll aber noch organische Eisenquellen mit einbeziehen. So gesehen ändert sich dann doch noch etwas :).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tec » 20 Oct 2010 19:14
Nabend,

streitet euch doch nicht über so ein simples Programm. Ich will weder Geld damit verdienen, noch irgend jemanden seine bisher geleistete arbeite streitig machen. Wenn wir, also alle die ihren Teil dazu beigetragen haben, nur ein paar Leuten helfen konnten, war es doch die mühe der letzten Tage wert. Nur darum geht es hier doch eigentlich oder ?

Ich würde es schaden finden, wenn dieser Thread hier in Streitigkeiten ausartet. Lasst uns doch lieber sinnvoll da drüber diskutieren, was man vielleicht noch verbessern könnten. Immer mit dem Hintergrund, der Allgemeinheit zu helfen.
Jeder hat sein Teil dazu beigetragen und ich hab es mit eurer hilfe versucht, in ein kleines Programm zu packen.

Ich verstehe nicht worum es dir hier genau geht Robert. Was erwartest du jetzt von uns ? Ich hab auf Seite 2 schon geschrieben das ich auch dir recht herzlich danke für den Teil, den du dazu beigetragen hast. Von mir aus soll ein Mod auf der ersten Seite deinen Namen erwähnen. Hab ich kein Problem mit. Mir ging es immer nur um die Community und um selber was zu lernen. Ich hoffe das siehst du auch so.
mfg Marcus
Tec
Posts: 27
Joined: 21 Sep 2010 12:44
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 20 Oct 2010 19:21
Hallo Marcus,

ich will dir noch einmal ganz herzlich für deine Umsetzung danken. Du hast der Community damit wirklich geholfen und ein sehr schönes Programm erstellt.

Die kleinen Streitigkeiten am Rande musst du nicht weiter beachten ;). Ist zwar schade, dass sowas immer mal wieder hier aufkommt, aber sie sollen keinesfalls deine Bemühungen schmälern.

Alles in allem braucht es nämlich Leute wie dich, Marcus, damit so eine Community am Leben bleibt. Ich freue mich sehr über jeden, der auch etwas der Community zurück gibt. :top:

Anregungen und auch GUI Verbesserungen kann man ja gerne im nächsten Schritt mit einbeziehen. Hier sind doch auch einige Grafikdesigner usw. am Start :). Vielleicht können die ja auch etwas dazu beitragen. Von der Oberfläche her könnte der Rechner schon etwas ansprechender aussehen.

Nicht zu verspielt, aber dennoch gut aussehend.

Was ist denn in Bezug auf das GUI möglich? In welcher Sprache ist das ganze eigentlich programmiert?
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Wuestenrose » 20 Oct 2010 19:32
Hallo,

@Tobi
Tobi wrote:Dein Mikronährstoffdünger wäre ja auch nicht der erste der HEEDTA nutzt.
Hab ich doch gar nicht behauptet. Mir ist nur die merkwürdige Koinzidenz aufgefallen, daß Du HEEDTA just dann aufgenommen hast, als ich hier ein Bild meines Rechners veröffentlichte. Aber Du hast recht, sicher reiner Zufall...

Schau, ich hab schon vor längerer Zeit mal die relativen Konzentrationen verschiedener Spurenelementedünger miteinander verglichen, alle normalisiert auf Fe=1: http://www.deguoren.org/flowgrow/Spuren_aqua.ods. Ganz interessant, nicht? Zum Beispiel der Vergleich "Micro special Flowgrow" mit "Seachem Flourish".

Die Erweiterung des Mikronährstoffteils soll aber noch organische Eisenquellen mit einbeziehen.
So ungefähr :wink:?

@Tec
Tec wrote:Lasst uns doch lieber sinnvoll da drüber diskutieren, was man vielleicht noch verbessern könnten.
Zum Beispiel könntest das Programm Vorschläge für eine sinnvolle Formulierung machen lassen, siehe oben. Zum Beispiel könntest Du abfangen, daß man bei Deinem Rechner die Spurenelemente zu mehr als 100 % chelatieren kann. Zum Beispiel könntest Du abfangen, wenn die maximale Löslichkeit eines Salzes überschritten wird.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
Last edited by Wuestenrose on 20 Oct 2010 19:46, edited 3 times in total.
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6622
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Tobias Coring » 20 Oct 2010 19:41
Hi Robert,

die Ähnlichkeit des Flourish mit dem Flowgrow ist gar nicht unbeabsichtigt ;) und hier eigentlich sehr oft auch zu lesen. Man muss manchmal Alternativen schaffen :). Zudem hat der Flowgrow eben noch ein wenig mehr Eisen enthalten und baut noch auf eine weitere organische Eisenquelle.

Dein Bild bzgl. des Gluconat und Citrat Anteils wird lustigerweise wohl auch ähnlich ausfallen, jedoch in die momentane Tabellenstruktur integriert. Was sollte man denn auch anderes machen?!?! :engel:

Wobei mir da noch andere Eisencitratquellen einfallen. Die Kombination von organischen und synthetischen Stabilisatoren ist aber eine sehr Interessante Sache, die bis jetzt nur in wenigen Düngern zu finden ist.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Japanolli » 20 Oct 2010 19:44
Moin,

möchte mich auch erstmal bei Marcus bedanken und bei denen die dabei helfen den Rechner umzusetzen!
Es ist immer löblich wenn Menschen etwas selbstlos der Allgemeinheit zur Verfügung stellen.
Nur leider hat nicht jeder dieses Interesse und so kommt es dann zu solch sinnlosen Auseinandersetzungen.

Auch Du musst Dich nicht rechtfertigen, Tobi!
Du gibst auch immer selbstverständlich die Zusammensetzung Deiner Dünger Preis und jeder kann sie selber mixen, wenn er kann und will. Wenn nicht, bestellen sie ihn halt bei Dir.
Wo genau Du Dein Wissen her hast oder Dir Anregungen holst, spielt dabei überhaupt keine Rolle!

Ich hoffe das diejenigen die versuchen etwas für diese Community beizutragen, sich nicht entmutigen lassen und dafür sorgen das dies eine einzigartige Wissens- und Austauschplattform bleibt!
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby Wuestenrose » 20 Oct 2010 19:51
Hallo,

Japanolli wrote:Es ist immer löblich wenn Menschen etwas selbstlos der Allgemeinheit zur Verfügung stellen.
Jo, so nobel habe ich auch mal gedacht.

Inzwischen verdienen andere mit meinen Inhalten Geld (nein, ich beziehe mich jetzt ausdrücklich nicht auf Tobi, sondern auf die Plagiatoren meiner Website). Spätestens dann ändert sich auch Deine Einstellung dazu, glaube mir :wink:...

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6622
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby mighty muffin » 20 Oct 2010 21:11
Wenn da Interesse besteht und das Programm weiterhin ausschließlich der Community dient, hätte ich kein Problem damit (soweit möglich, kenn mich da mit VBA(?)-Programmierung nicht so aus), eine neue, komplette "Custom" GUI für das Ding zu entwerfen, unentgeltlich.

Oder die PHP-/HTML-Version zu gestalten/programmieren. Oder mich an einer iPhone-Version zu versuchen.

Hauptsache, es bleibt for free und useful :-)

Beste Grüße,
Muff :D
Image
User avatar
mighty muffin
Posts: 396
Joined: 15 Mar 2009 18:59
Location: Hamburg
Feedback: 6 (100%)
Postby nik » 20 Oct 2010 22:02
Hallo Robert,

Wuestenrose wrote:
Japanolli wrote:Es ist immer löblich wenn Menschen etwas selbstlos der Allgemeinheit zur Verfügung stellen.
Jo, so nobel habe ich auch mal gedacht.

tja, mich entspannt so etwas, das hat hier System. Das hat hier schon deshalb innovatives. Das zu verstehen bist du nicht in der Lage. Das du in diesem Fall der Auslöser warst, hat angesichts deiner Einstellung schon was ironisches. Hemmungslos kopierende Chinesen anzuführen, auch. Es steht dir aber zum Glück frei das Posten all deiner Geheimnisse sein zu lassen. Das ginge völlig in Ordnung.
Aus welchem Grund treibst du dich hier rum? Benefit? Saugen? Inspiration? Selbstdarstellung? Trotz deines Wissens macht deine Einstellung dich inkompatibel. Mehr als versehentliche "Beiträge" sind von dir einfach nicht zu erwarten! Frage mich mal ob deine Beiträge es wert sind. Ich würde mir mal nicht zu viel einbilden. Vermarkte deinen Kram doch einfach selbst, genau so wie du es brauchst und gut ist. Eigentlich unglaublich, so herum zu plärren, weil du ungewollt mal zu etwas beigetragen hast.

@ Marcus Danke für die Umsetzung! Robert hat das sicher ungewollt angestoßen, aber die Idee ist nicht neu. Das Genöle geht rum, der Rechner, an dem du maßgeblichen Anteil hast, bleibt. Really good job, enjoy!

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7282
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Tobias Coring » 21 Oct 2010 07:38
Hi,

also der Rechner soll natürlich (von meiner Seite aus) immer ein kostenloses Ding sein. Wäre super, wenn man ihn etwas aufmöbeln würde und zusätzlich eine Onlineversion davon erstellen könnte. (@Muffin wäre absolut genial, wenn du dafür auch zu begeistern wärst :))

Zusätzlich wären natürlich noch andere Düngeprodukte im Rechner interessant. Nicht jeder will ja die Aqua Rebell Dünger einsetzen, jedoch trotzdem dieses tolle Programm nutzen. Weitere Nährsalze sollten auch dazu kommen.

Als schöne Erweiterungen könnte ich mir folgende Sachen vorstellen:

Wasserwechsel Berechnung bzw. Düngung mit Anreicherung der Nährstoffe (und teilweise einkalkuliertem Verbrauch)

z.B. wie hier:

http://wet.biggiantnerds.com/ei/con_v_time.pl

http://www.theaquatools.com/water-changes-calculator

Ebenfalls wäre eine Ca/Mg Berechnung schön und ein "Aufhärtungstool", bei dem man die Nährsalze bestimmt und er einem die GH, KH und die zuzuführende Menge an Nährsalzen ausrechnet. Die im Handel üblichen Härtesalze sollten natürlich auch mit aufgeführt werden, so dass man hier auch einfach und genau berechnen kann, wie das VE, UO Wasser aufgehärtet wird und was für Stoffe dann im Wasser enthalten sind.

Die Vorschläge von Robert bzgl. der maximalen Löslichkeit und der Überschreitung der 1:1 Stabilisierung wären auch wichtige Punkte. Hier im Forum liest man ab und an auch, dass sich Personen mit Unmengen an KNO3 oder im besonderen Kaliumsulfat Lösungen anrühren wollen und sich die Stoffe dann nicht mehr auflösen.

Hinsichtlich des Mikronährstoffrechners sollte meiner Meinung nach ein Warnhinweis im Programm enthalten sein, der beim ersten Aufrufen des Tabs angezeigt wird und im Nachhinein natürlich über einen extra Button aufgerufen werden kann. Unsachgemäßes Arbeiten mit einigen der Stoffe, kann sehr unschön ausgehen. Mit so einem Mikronährstoffrechner gibt man ja schon beinahe wirklich jedem die Möglichkeit "per Baukasten" loszulegen. Das kann sehr schnell auch nach hinten losgehen.
Ein Glück ist jedoch, dass man als Privatperson gewisse Stoffe gar nicht mehr kaufen kann und so gesehen "das einfache unbedarfte Loslegen" schon seine Grenzen hat, gerade als Minderjähriger.
Wir sollten z.B. auf die Sicherheitsdatenblätter der einzelnen Chemikalien verlinken, so dass sich jeder ausreichend informieren kann. Selbst bei einigen Makronährstoffen lesen sich die Sicherheitsdatenblätter schon sehr erschreckend, so dass man auch dort überlegen müsste, ob man wenigstens die Warnzeichen mit angibt + Link.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tobias Coring » 21 Oct 2010 07:51
achja....

eine Umsetzung in PHP / MySQL hätte für mich auch eher Priorität, da dieser Rechner jedem zur Verfügung stehen würde. Das Styling ließe sich ja auch sehr viel simpler realisieren.
Das eigenständige Programm ist natürlich auch eine geniale Sache und hilft sicher vielen weiter. Somit sind beide Projekte höchst erstrebenswert.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9994
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
80 posts • Page 3 of 6

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests